Abkürzungen

A

AAD (bei Musik-Cd's)
Die Stücke wurden analog aufgenommen und gemischt. Die CD ist der Tonträger.

Abb.:
Abbildungen

Ab ... Jahren (bei Spielen, CDs, MCs, etc.):
Empfohlen ab dieser Altersgruppe.

Aufl.: Auflage

B

Bildformate (bei DVDs):

  • 4:3 Vollbild
  • 16:9 Widescreen

Booklet
Mehrseitiges Büchlein zu einer CD, MC oder DVD mit zusätzlichen Informationen, Texten, Bildern etc.

C

CD:
Compact Disc

CE
Prüf- und Zulassungszeichen. Es garantiert die Einhaltung der europäischen Normen bei Spielwaren und Elektrogeräten.

D

DDD (bei Musik-CDs):
Die komplette Produktion der CD, also Aufnahme, Mischung und Bespielen des Tonträgers erfolgte digital.

Deutsche Erstausgabe:
Übersetzung eines im Ausland erschienenen Werks, erstmalig in deutscher Sprache.

Dolby Surround(bei DVDs): Von der Firma Dolby entwickelte Mischtechnik, die beim Zuhörer den Eindruck erweckt, dass das zu hörende Klangspektrum auf den ganzen Raum verteilt ist.

DVD/Digital Versatile Disc:
Speichermedium für Musik, Filme und vieles mehr in perfekter Bild- und Tonqualität

E

Einb.:
Einband

F

Flexcover:
Fester, aber flexibler Einband

Formatangabe
Breite mal Höhe

Früher ... Jetzt:
Früherer Ladenpreis aufgehoben, jetzt bei uns mit Preisvorteil

FSK:
Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Altersempfehlung (Ab ... Jahren / O.A. = ohne Altersbeschränkung)

G

geb. / gebunden:
fester Einband (Hardcover)

K

kart. /kartoniert:
kartonierter Einband, Taschenbuch

M

MC
Musikkassette

M-Expl:
Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Mängeln oder Lagerspuren, die auch als solche gekennzeichnet sind. Nur so kommen Sie auch an diese Bücher billiger ran

N

Nachauflage
Unveränderter und inhaltsgleicher Nachdruck (meist mit Preisvorteil)

O

Orig.Ausg.:
Originalausgabe
Sonderausgabe mit Preisvergleich zur Originalausgabe: inhaltsgleiche, aber anders ausgestattete Ausgabe

R

Reprint:
Unveränderter und inhaltsgleicher Nachdruck eines älteren Werkes, oft auch bibliophiler Raritäten

Restauflage
Originalbücher oder Sonderausgaben aus Überproduktionen, für die der gebundene Ladenpreis aufgehoben wurde. Manchmal liegt ihr erstes Erscheinen schon einige Jahre zurück. Davon profitieren Sie: Bei allen Restauflagen sparen Sie zwischen 40 und 90%

S

S.:
Seiten

Spieldauer o.A.:
Spieldauer ohne Angabe

Sonderausgaben:
Ungekürzte Nachdrucke der Originalausgaben. Sie unterscheiden sich vom Original durch eine andere Ausstattung: Beispielsweise ist kein Schutzumschlag vorhanden, das Buch hat eine weniger hochwertige Bindung oder ist auf anderem Papier gedruckt. Der Inhalt aber - und darauf kommt es schließlich an - ist mit dem Original völlig identisch. In unserem Katalog finden Sie auch eigens für Jokers gedruckte Sonderausgaben.

Sprache:
gibt an, in welcher Sprache Sie eine CD, DVD oder Software hören oder nutzen können.

SU:
Schutzumschlag

s/w-Abb./Schwarz-Weiß-Abbildungen:
Fotos, Zeichnungen, Diagramme oder Tabellen etc. in schwarz-weißer Darstellung.

Systemvoraussetzungen:
Mindestanforderungen an Prozessor, Arbeitsspeicher und Grafikkarte für den Betrieb einer Software.

T

Tb.
Taschenbuch

Tonformate (bei DVD's):

  • AC3 1.0 (Mono)
  • AC3 2.0 (Stereo)
  • AC3 5.1 (5+1 Kanal Dolby Surround)
  • MPEG-2 (5+1 bzw. 7+1 Kanal Surround)

U

USK:
Freiwillige Selbstkontrolle der Unterhaltungs-Software-Industrie. Altersempfehlung (Ab ... Jahren/ O.A. = ohne Altersbeschränkung). Die Eignung der Spiele sollte aber nach dem individuellen Entwicklungsstand des Kindes von den Eltern eingeschätzt werden

Newsletter abonnieren, 5.- Gutschein* kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- Gutschein* kassieren!

Melden Sie sich bis zum 01.09.2017 für unseren Newsletter an. Jeder Neu-Abonnent erhält eine Bestätigung mit einem 5.- Gutschein*!

X
schließen