Wissenschaft und Technik: Die großen Themen unserer Zeit

Jeden Tag staunen wir, was Technik und Wissenschaft möglich machen. Die Forschung der Naturwissenschaften hat unser Wissen erweitert, Wissenschaftler und Techniker haben uns auf den Mond gebracht und ein Ende des wissenschaftlichen Fortschritts ist nicht absehbar.

Grundlagen & Lexika

Mehr dazu

Medizinbücher / Pharmazie

Mehr dazu

Mathematikbücher

Mehr dazu

Physikbücher / Bücher Astronomie

Mehr dazu

Biologiebücher

Mehr dazu

Chemiebücher

Mehr dazu

Geologiebücher

Mehr dazu

Technikbücher

Mehr dazu

Modellbaubücher

Mehr dazu

Wissenschaftliche Bücher sind unverzichtbar

Weil neue Erfindungen, wissenschaftliche Beobachtungen, technische Neuerungen und aktuelle Forschungsergebnisse die Wissenschaft spannend und dynamisch machen, ist es immer schwerer, Forschung und Entwicklung zu folgen. Um den Stand der Wissenschaft aktuell zu kennen, braucht es seriöse und zuverlässige Fachbücher, Lehrbücher, Nachschlagewerke und Lernbücher nicht nur für wissenschaftliches Arbeiten, sondern auch in Erwachsenenbildung, Berufsbildung oder Qualifizierung an einer IHK.

Jokers bietet ein breites Buchsortiment zum Spektrum der Wissenschaft an: wissenschaftliche und technische Handbücher, Lexika, Bücher zu Medizin, Pharmazie, Mathematik, Astronomie und Physik, Technik, Geologie, Chemie, Biologie. ... - ohne eine wissenschaftliche Buchgesellschaft zu sein. Egal, welches wissenschaftliche Niveau Sie brauchen: Bei Jokers können Sie ihr Interesse an sachlicher Information und kompetentem naturwissenschaftlichen Wissen befriedigen!

Fundiertes Fachwissen als Kondensat in wissenschaftlichen Fachbüchern

Wissenschaftsinteressierte brauchen nicht nur Wissenschaftstheorie, naturwissenschaftliches Grundlagenwissen, ständige Weiterbildung in Forschung und Technik, sondern auch Publikationen, die Unabhängigkeit vom Einfluss der Politik, des Staates, der Wirtschaft oder einer Weltanschauung bezeugen.

Seit die Vorsokratiker, Aristoteles oder Thales von Milet geforscht haben, ist das die Grundlage für fachliche Korrektheit der Naturwissenschaften. Nur Fachautoren und freie Forscher können diese Grundvoraussetzung für wissenschaftliche Erkenntnisse gewähren. Darin bewähren sich Fachbücher als Ergebnis langwieriger Forschung besser als wissenschaftliche Magazine oder Science-Webseiten. Wie Beispiele der jüngsten Wissenschaftsgeschichte gezeigt haben, werden unseriöse Schriften schnell als Plagiate oder wertlose Veröffentlichungen entlarvt. Wissenschaftsbücher waren nie so wertvoll wie heute.