Wirtschaft und Recht: Wichtiges Wissen

Ohne Wirtschaft könnten wir angesichts der knappen Ressourcen der Erde unsere Bedürfnisse nicht befriedigen. Und ohne Recht, das auf Sitte und Moral basiert, funktioniert kein menschliches Zusammenleben. Je enger unsere Welt, desto wichtiger Rechtsfragen und Ökonomie.

Wirtschaftsbücher

Mehr dazu

Fachbücher Wirtschaft

Mehr dazu

Rechtsbücher

Mehr dazu

Fachbücher Recht

Mehr dazu

Gesetz um Gesetz: Neue Gesetze in Fülle

Zehn Gebote standen am Anfang unserer Kultur. Gebote Gottes. Mit zehn Paragraphen kommt heute keine Verordnung im EU-Recht aus. Gesetzgebende Institutionen schufen Erlasse, Gesetze und Regeln in einer solchen Fülle, dass sich mancher Rechtsanwalt überfordert fühlt. Und doch setzen Organe der Rechtspflege objektives Recht durch, wenn nicht subjektive Bürgerrechte entgegenstehen. Gesetzliche Bestimmungen und Normen regeln das komplizierter gewordene Miteinander in allen Lebensbereichen.

Mietrecht, IT-Recht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Sorgerecht, Sozialrecht zählt zum Privatrecht, aber es gibt daneben noch Strafrecht und Öffentliches Recht. Rechtsfragen sind heute nicht mehr überschaubar und verschiedenste Gesetzbücher (vom Strafgesetzbuch bis zum Sozialgesetzbuch) enthalten Normen, die zu kennen Geld wert ist. Schon für den "einfachen" Bürger sind deshalb ein Gesetzbuch, die Kenntnis seiner Grundrechte und anderen Rechte wichtig. Und ein Ratgeber Recht darf in keinem Haushalt fehlen. Menschen in Rechtsberufen, dem öffentlichen Dienst oder Rechtswissenschaften kommen ohne Fachbücher Recht nicht weiter. Denn Recht haben genügt nicht.

Ökonomisierung des Lebens

Wir mögen es bedauern, aber wirtschaftliche Fragen dominieren angesichts weltweit zunehmender Knappheit unser gesellschaftliches Leben. Volkswirtschaft oder Volkswirtschaftslehre (VWL) und Betriebswirtschaft oder Betriebswirtschaftslehre (BWL) durchdringen Politik wie Privatleben. Ohne die Wirtschaftswissenschaften ist die Volkwirtschaft nicht mehr zu denken. Schule und Wirtschaft bemühen sich, Kindern und Jugendlichen erste Grundlagen der Volkswirtschaft zu vermitteln: Das Wirtschaftsbuch zieht in Schulklassen ein.

Wirtschaftsbücher sind für viele junge Menschen Grundlagen der Karriereplanung. Ob sie ins Controlling, die Werbung, den Vertrieb, das Marketing oder in die Finanzen einsteigen. Ob sie als Unternehmer Unternehmensführung erlernen oder als Manager erfolgreich und effizient einen Betrieb oder eine Abteilung leiten. Im Zeitalter der Internetwirtschaft kommen selbst gestandene höhere Angestellte und Firmeninhaber nicht um die wirtschaftswissenschaftliche Weiterbildung in ihrem Fachgebiet aus. Zumindest, wenn sie in ihrem Business weiterhin "oben bleiben" möchten.

Bücher zur Wirtschaft und Recht: Gut sortiert bei Jokers

Wir sind Spezialisten für Wirtschaftslehre und Recht. Wir führen jeden Rechtsratgeber, den sie brauchen und jedes Fachbuch zur Wirtschaft, das Ihnen in ihren Aufgaben weiterhilft. Wir empfehlen Ihnen das Buch zu Wirtschaft und Recht, das sie suchen. In jeder privaten oder beruflichen Situation. Probieren Sie es aus!