Philosophie aus Büchern: Vorbereitung aufs Denken

Philosophische Bücher fördern das logische Denken und bieten ein wichtiges Fundament für die Suche nach einem Sinn im Leben.

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Philosophen aus verschiedenen Zeitaltern

Die Geschichte der Philosophie reicht bis in die vorchristliche Zeit zurück, als die großen, griechischen Denker wie Platon und Aristoteles ihre Schriften verfassten. In den folgenden Jahrhunderten wurde bei der Entwicklung weiterer Theorien auf ihren Werken aufgebaut. Dabei handelt es sich keineswegs um trockene Denkschemata: Was spätere Philosophen wie Macchiavelli, Descartes oder Kant zu Papier brachten, führte teilweise zu revolutionären Ideen und ist damit spannend wie ein historischer Roman.

Die Philosophie ist allgegenwärtig

In den neueren Büchern über philosophische Entwicklungen kommen die Autoren auf die ursprüngliche, "leichte" Art des Denkens zurück. Dobelli und Precht sorgen dafür, dass die Gedankengänge nicht unnötig kompliziert dargestellt werden und für jeden Leser verständlich sind. Der Jugendroman Sofies Welt und andere Bücher regen schon jüngere Leser dazu an, hinter die Fassade zu blicken. Nur mit überzeugenden Werken ist es möglich, auf das Denken einzuwirken und damit auch das Miteinander der Menschen zu beeinflussen. Die Mischung aus Philosophie und der Kraft des Wortes hat noch heute eine Menge Sprengkraft. Nicht umsonst wurden die Denker in früheren Jahrhunderten äußerst skeptisch beäugt. Viele Jahrzehnte lang schien es so, als dürften nur die Philosophen in ihrem Elfenbeinturm über die wichtigen Dinge wie den Sinn des Lebens und den zwischenmenschlichen Beziehungen grübeln. Ihre schwer verständliche Sprache schloss das Verständnis der "einfachen Menschen" aus. Zum Glück hat sich das geändert: Philosophieren ist kein Vorrecht, sondern lässt sich im normalen Leben kaum vermeiden.

Entdecken Sie diese Welt und lassen Sie sich von den großen Gedanken anregen!