Philosophie

Philosophische Bücher fördern das logische Denken und bieten ein wichtiges Fundament für die Suche nach einem Sinn im Leben.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Das Reich der Freiheit

Karl Marx

0 Sterne
Buch

Statt 4.95

3.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 79.90 5

9.99 4

In den Warenkorb
lieferbar

Niccolò Machiavelli, Gesammelte Werke

Niccolò Machiavelli

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Digitaler Humanismus

Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld

0 Sterne
Buch

Statt 24.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2018
lieferbar

Tractatus logico-philosophicus

Ludwig Wittgenstein

0 Sterne
Buch

4.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2022
lieferbar
Buch

Statt 348.00 11

49.95 3

In den Warenkorb
lieferbar

Entspannt euch!

Michael Schmidt-Salomon

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2020
lieferbar

Philosophie

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der optische Telegraf

Lars Gustafsson

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

1.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Der Sinn des Lebens

Terry Eagleton

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 18.00

1.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2018
lieferbar

Kritik des digitalen Kapitalismus

Michael Betancourt

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 32.00

14.95 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Disparitäten

Slavoj Zizek

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 50.00

25.00 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Die Freiheit des Karl Marx

Urs Marti-Brander

0 Sterne
Buch

Statt 24.00 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Kultur

Terry Eagleton

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar
Buch

Statt 16.99

1.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2015
lieferbar

Über die Freiheit

John Stuart Mill

0 Sterne
Buch

Statt 10.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2014
lieferbar

Über das Seiende und das Wesen

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

Statt 10.00

1.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2014
lieferbar

Die Bestimmung des Menschen

Johann Gottlieb Fichte

0 Sterne
Buch

1.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2013
lieferbar

Denken - Nach-Denken - Handeln

Jürgen Beetz

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 18.50

5.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Die Eroberer

Henning Ritter

0 Sterne
Buch

Statt 19.90

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2008
lieferbar

Der kreative Zufall

Klaus Mainzer

0 Sterne
Buch

Statt 24.90

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2007
lieferbar

Ich denke, aber bin ich?

Michael Hauskeller

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 8.90

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Trost der Philosophie

Boethius

0 Sterne
Buch

4.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2022
lieferbar

Der Weise ist sich selbst genug

der Jüngere Seneca

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2014
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2021
lieferbar
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Das Philosophiebuch

Gregory Bassham

0 Sterne
Buch

Statt 39.95 5

12.95 4

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2020
lieferbar

Der Sinn des Denkens

Markus Gabriel

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Atheismus für Anfänger

Richard Dawkins

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.08.2021
lieferbar

Philosophen aus verschiedenen Zeitaltern

Die Geschichte der Philosophie reicht bis in die vorchristliche Zeit zurück, als die großen, griechischen Denker wie Platon und Aristoteles ihre Schriften verfassten. In den folgenden Jahrhunderten wurde bei der Entwicklung weiterer Theorien auf ihren Werken aufgebaut. Dabei handelt es sich keineswegs um trockene Denkschemata: Was spätere Philosophen wie Macchiavelli, Descartes oder Kant zu Papier brachten, führte teilweise zu revolutionären Ideen und ist damit spannend wie ein historischer Roman.

Die Philosophie ist allgegenwärtig

In den neueren Büchern über philosophische Entwicklungen kommen die Autoren auf die ursprüngliche, "leichte" Art des Denkens zurück. Dobelli und Precht sorgen dafür, dass die Gedankengänge nicht unnötig kompliziert dargestellt werden und für jeden Leser verständlich sind. Der Jugendroman Sofies Welt und andere Bücher regen schon jüngere Leser dazu an, hinter die Fassade zu blicken. Nur mit überzeugenden Werken ist es möglich, auf das Denken einzuwirken und damit auch das Miteinander der Menschen zu beeinflussen. Die Mischung aus Philosophie und der Kraft des Wortes hat noch heute eine Menge Sprengkraft. Nicht umsonst wurden die Denker in früheren Jahrhunderten äußerst skeptisch beäugt. Viele Jahrzehnte lang schien es so, als dürften nur die Philosophen in ihrem Elfenbeinturm über die wichtigen Dinge wie den Sinn des Lebens und den zwischenmenschlichen Beziehungen grübeln. Ihre schwer verständliche Sprache schloss das Verständnis der "einfachen Menschen" aus. Zum Glück hat sich das geändert: Philosophieren ist kein Vorrecht, sondern lässt sich im normalen Leben kaum vermeiden.

Entdecken Sie diese Welt und lassen Sie sich von den großen Gedanken anregen!