Philosophie aus Büchern: Vorbereitung aufs Denken

Philosophische Bücher fördern das logische Denken und bieten ein wichtiges Fundament für die Suche nach einem Sinn im Leben.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Philosophie mal einfach

Philosophie mal einfach

Alain Stephen

0 Sterne
Buch

5.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar
Platon - Gesammelte Werke
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar
Vom höchsten Gut und vom größten Übel
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geschichte der Philosophie, 2 Bände

Johannes Hirschberger

0 Sterne
Buch

Statt 49.95

19.99*

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 16.00

4.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2018
lieferbar

Verbindlichkeit

Maximilian Probst

0 Sterne
Buch

Statt 19.956

4.997

In den Warenkorb
lieferbar

Ich ist nicht Gehirn

Markus Gabriel

0 Sterne
Buch

Statt 18.00

6.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2015
lieferbar
Buch

Statt 19.95

9.95***

In den Warenkorb
lieferbar

Handorakel Und Kunst der Weltklugheit

Balthasar Gracián

0 Sterne
Buch

Statt 10.00

5.00*

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2015
lieferbar
Buch

Statt 19.95

4.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2015
lieferbar
Buch

Statt 25.00

9.99*

In den Warenkorb
lieferbar

Warum es die Welt nicht gibt

Markus Gabriel

1.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 18.00

6.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Gerechtigkeit

Michael J. Sandel

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 21.99

6.99*

In den Warenkorb
lieferbar

Was weiss ich?

Michel de Montaigne

0 Sterne
Buch

Statt 10.00

5.00*

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2012
lieferbar
Buch

Statt 15.00

5.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2012
lieferbar

Nicolaus Cusanus, der Mystiker

Nikolaus von Kues

0 Sterne
Buch

Statt 10.00

5.00*

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2011
lieferbar
Die protestantische Ethik

Die protestantische Ethik

Max Weber

0 Sterne
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2009
lieferbar
Friedrich Engels - Im Widerspruch denken
Buch

6.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2020
lieferbar

Texte Schriften

Karl Marx

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

9.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2015
lieferbar
Die Ethik

Die Ethik

Benedictus (Baruch) de Spinoza

0 Sterne
Buch

5.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.09.2019
lieferbar
Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Theodor W. Adorno

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2019
lieferbar

Weisheit und Ritual

Daniel K. Gardner

0 Sterne
Buch

Statt 14.95

4.99*

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2016
lieferbar
Buch

Statt 149.00

75.00***

In den Warenkorb
lieferbar

Frege

Matthias Wille

0 Sterne
Buch

Statt 14.99

4.99*

In den Warenkorb
lieferbar
Die Klage des Friedens

Die Klage des Friedens

Erasmus von Rotterdam, Kai Brodersen

0 Sterne
Buch

6.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 19.95

1.99*

In den Warenkorb
lieferbar

50 Klassiker Philosophen

Edmund Jacoby, Ulrike Braun

0 Sterne
Buch

Statt 19.9510

9.9517

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2016
lieferbar

Die drei Kritiken

Immanuel Kant

0 Sterne
Buch

Statt 21.85

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2015
lieferbar

Werke, Schriften, 6 Bde.

Karl Marx

0 Sterne
Buch

Statt 199.00

99.95*

In den Warenkorb
lieferbar
Weisheit in göttlicher Liebe

Weisheit in göttlicher Liebe

Hildegard von Bingen

3.5 Sterne
(3)
Buch

4.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2010
lieferbar

Philosophen aus verschiedenen Zeitaltern

Die Geschichte der Philosophie reicht bis in die vorchristliche Zeit zurück, als die großen, griechischen Denker wie Platon und Aristoteles ihre Schriften verfassten. In den folgenden Jahrhunderten wurde bei der Entwicklung weiterer Theorien auf ihren Werken aufgebaut. Dabei handelt es sich keineswegs um trockene Denkschemata: Was spätere Philosophen wie Macchiavelli, Descartes oder Kant zu Papier brachten, führte teilweise zu revolutionären Ideen und ist damit spannend wie ein historischer Roman.

Die Philosophie ist allgegenwärtig

In den neueren Büchern über philosophische Entwicklungen kommen die Autoren auf die ursprüngliche, "leichte" Art des Denkens zurück. Dobelli und Precht sorgen dafür, dass die Gedankengänge nicht unnötig kompliziert dargestellt werden und für jeden Leser verständlich sind. Der Jugendroman Sofies Welt und andere Bücher regen schon jüngere Leser dazu an, hinter die Fassade zu blicken. Nur mit überzeugenden Werken ist es möglich, auf das Denken einzuwirken und damit auch das Miteinander der Menschen zu beeinflussen. Die Mischung aus Philosophie und der Kraft des Wortes hat noch heute eine Menge Sprengkraft. Nicht umsonst wurden die Denker in früheren Jahrhunderten äußerst skeptisch beäugt. Viele Jahrzehnte lang schien es so, als dürften nur die Philosophen in ihrem Elfenbeinturm über die wichtigen Dinge wie den Sinn des Lebens und den zwischenmenschlichen Beziehungen grübeln. Ihre schwer verständliche Sprache schloss das Verständnis der "einfachen Menschen" aus. Zum Glück hat sich das geändert: Philosophieren ist kein Vorrecht, sondern lässt sich im normalen Leben kaum vermeiden.

Entdecken Sie diese Welt und lassen Sie sich von den großen Gedanken anregen!