JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Was uns die Medienwissenschaft vermittelt

Die Medienwissenschaft befasst sich überwiegend mit der Kommunikation innerhalb der Massenmedien: Wie werden Menschen erreicht, welchen Regeln unterliegt Kommunikation allgemein und welche Kanäle eignen sich wofür?

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Buch

37.90

In den Warenkorb
lieferbar

Trading Books

Astrid Ebner-Zarl

0 Sterne
Buch

29.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2020
lieferbar

Visuelle Biografiearbeit

Michaela Kramer

0 Sterne
Buch

69.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

79.00

In den Warenkorb
lieferbar

"Mensch Opa, du bist noch so fit!"

Paula Stehr, Constanze Rossmann, Johanna Geppert, Hanna Lütke Lanfer, Tabea Kremer

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2020
lieferbar

Ein runder Tisch mit scharfen Ecken

Richard Kiessler, Frank Elbe

0 Sterne
Buch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2020
lieferbar

Money for Nothing and Content for Free?

Christian-Mathias Wellbrock, Christopher Buschow

0 Sterne
Buch

44.00

In den Warenkorb
Erscheint am 23.09.2020
lieferbar

Marx heute

Christian Fuchs

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Mediennutzung im situativen Kontext

Karsten Richter

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.07.2020
lieferbar

Universum Universität

Helen Leuninger

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2020
lieferbar

Menschenwürde und Reality TV

Carmen Krämer

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar
Buch

34.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Sind Fotografen Journalisten?

Alfred Büllesbach

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Nafris, Normen, Nachrichten

Heike Haarhoff

0 Sterne
Buch

89.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2020
lieferbar
Buch

59.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2020
lieferbar

Change Management in der Kommunikationsbranche

Markus Kaiser, Nicole Schwertner

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2020
lieferbar
Buch

59.80

In den Warenkorb
Erschienen am 12.06.2020
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2020
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.06.2020
lieferbar

Zukünftige Medien

Christoph Ernst, Jens Schröter

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.06.2020
lieferbar
Buch

39.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

64.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.09.2020
lieferbar

Alltagsumbrüche und Medienhandeln

Stephan Niemand

0 Sterne
Buch

49.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Der ideale Stellvertreter

Alexander Marinos

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2020
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2020
lieferbar

Paolo Sorrentino

Björn Hayer, Lucas Curstädt, Christian Alexius

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

54.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2020
lieferbar

Medialität des Erzählens

Thomas Boyken

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Content Management - für welche Kommunikationswege?

Claudia Mast, Klaus Spachmann

0 Sterne
Buch

44.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2020
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Das Web 2.0 als gepriesenes Medium

Medienwissenschaft wird mit steigender Technisierung der Kommunikationskanäle zunehmend wichtiger. War es früher noch schwierig und teuer, ein großes Publikum oder gar spezielle Zielgruppen zu erreichen, kann man dies in Zeiten des Web 2.0 viel effizienter tun. Blogs, Feeds, Podcasts und Suchmaschinenoptimierung - in wenigen Jahren haben sich neue Wege entwickelt, um auf sich aufmerksam zu machen. Firmen, die keine benutzerorientierte Website haben, oder schlichtweg in den Suchmaschinen nicht gefunden werden, haben kaum Aussichten, sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können. Das Google-Ranking ist der heutige Treibstoff der Marketingmühle - wer sich damit auskennt, ist klar im Vorteil.

Medienwissenschaft als Mittler

Auch als Privatmensch sollte man nicht unterschätzen, dass das Web gewissen Regeln unterliegt. Folglich ist es unabdingbar, sich darüber zu informieren, wenn man sich in der Medienwelt bewegen möchte. Obwohl das Internet in der Fachliteratur ein großes Feld einnimmt, umfasst die Medienwissenschaft wesentlich mehr Themengebiete. Dazu zählen unter anderem:

  • Mediengeschichte
  • Kritik an den Massenmedien und am Umgang damit
  • Normen und Recht in den Medien

Da die Medienforschung eine Sozialwissenschaft ist, geht es vor allem darum, Klarheit in die zwischenmenschliche Kommunikation zu bringen und diese mit den Strukturen der Printmedien, des Hörfunks oder der Online-Medien zu verbinden. Im Wesentlichen heißt das, dass die Erkenntnisse dazu dienen, zwischen Medium und Rezipient zu vermitteln, sofern sie richtig angewandt werden. Auch Bücher über Journalismus, Regelwerke über das richtige Schreiben von Pressemitteilungen oder allgemein über den richtigen Umgang mit Sprache vermitteln nötiges Grundwissen. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und bleiben Sie auf dem Laufenden!