JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Familienromane im Zeitalter der Patchworkfamilie

Wieso stirbt der Familienroman nicht? Unser Familienbild prägen Patchworkfamilie und Homo-Ehe. Romane über Familien sind trotzdem nicht verschwunden und die Familiensaga erobert den Film.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Eine Geschichte der Wölfe

Emily Fridlund

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Neujahr

Juli Zeh

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 11.11.2019
Jetzt vorbestellen

Wildblütenzeit

Inge Barth-Grözinger

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

In Zeiten der Liebe und des Krieges

Michael Wallner

4.5 Sterne
(7)
Buch

Statt 22.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2018
lieferbar

American War

Omar El Akkad

2 Sterne
(2)
Buch

Statt 24.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2017
lieferbar

Die Fassadendiebe

John Freeman Gill

0 Sterne
Buch

Statt 24.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Marschmusik

Martin Becker

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar

Wenn du über den Fluss gehst

Geneviève Damas

0 Sterne
Buch

Statt 16.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2015
lieferbar

Eine amerikanische Familie

Lionel Shriver

3.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 24.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar

Das einzige Paradies

Astrid Sozio

0 Sterne
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

Die Frauen von La Principal

Lluis Llach

4.5 Sterne
(20)
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2016
lieferbar

Die Farbe von Glück

Clara Maria Bagus

4 Sterne
(46)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2020
lieferbar

Tage des Schicksals / Das Weingut Bd.3

Marie Lacrosse

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2020
lieferbar

Silberstreif / Gut Greifenau Bd.5

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(17)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar

Glorias Geheimnis

Lesley Pearse

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2020
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar

Ein mögliches Leben

Hannes Köhler

4.5 Sterne
(47)
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2018
lieferbar

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Petteri Nuottimäki

3.5 Sterne
(5)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2017
lieferbar

Das Mädchen, das unsere Herzen brach

Julian Leatherdale

0 Sterne
Buch

Statt 16.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2016
lieferbar

Die vierzig Tage des Musa Dagh

Franz Werfel

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Machandel

Regina Scheer

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2016
lieferbar

Wie der Atem in uns

Elizabeth Poliner

0 Sterne
Buch

Statt 23.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2016
lieferbar

Der letzte große Trost

Stefan Slupetzky

0 Sterne
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2016
lieferbar

Und die Welt war jung

Carmen Korn

4.5 Sterne
(33)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Schneeflockenglitzern

Sue Moorcroft

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2020
lieferbar

Winterengel

Corina Bomann

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2020
lieferbar

Familienromane und ihr Inhalt

Familienromane schildern Entwicklungen und Konflikte von Familien. Generationenromane beobachten Familiengeschichte über längere Zeiträume. So thematisiert der Familienroman gesellschaftliche und geschichtliche Themen nebenbei. Meist stellt er bürgerliches oder adeliges Milieu vor, selten das Milieu von Arbeitern. Im deutschsprachigen Raum kam der Familienroman im 18. Jahrhundert auf und blühte vor allem im 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Praktisch alle interessanten aktuellen gesellschaftlichen Themen lassen sich in Familienromanen behandeln. Das mag der Grund sein, warum dieses Literaturgenre überlebte, obwohl der Familienroman oft totgesagt wurde. Familienromane sind wandlungsfähig und passen sich an. Sie umspannen viele Generationen und helfen uns bei der Erinnerung. In unserer schnelllebigen Zeit hilft diese Erinnerung die Zivilisationsbrüche zu verarbeiten. Damit stiften Familienromane Kultur und zeigen die Unvergänglichkeit von Werten. Daraus erwächst Erinnerungskultur. Auch Verschwiegenes und Verdrängtes kommt ans Licht. Familienromane zeigen geschichtswirkende Mächte auf, die vom Leben der Eltern auf das Leben der Kinder wirken.

Eifersucht, Kampf, Eitelkeit und sexuelle Besitzgier dürfen in keiner spannenden Familiengeschichte fehlen. Ansonsten aber spannt sich der Bogen der Gefühle sehr weit. Von der Enttäuschung, dass man nur den zweitbesten Partner abbekommt, bis zum Blutrausch, der in einem monströsen Blutbad endet. Familienromane brauchen ein Mindestmaß an Spannung.

Familienromane erleben eine Renaissance

Die einen Familienromane schildern den Untergang einer Familie. Die anderen zeigen eine eher positive Familiendynamik auf. In beiden Fällen legen Familienromane Lebensprägendes von Generationen offen. Sie rekonstruieren die Vergangenheit und zeigen, wie der Einzelne in das Geschehen involviert ist. Dabei weiß der Familienroman, dass er sich kein Urteil über die Geschichte anmaßen und keine Schuld zuweisen kann. Seine Funktion ist nur die Spiegelung der großen Geschichte in der kleinen Familiengeschichte.

Weil traditionelle Familienband heute bedroht sind, finden Familienromane in der zeitgenössischen Literatur große Beachtung. Familienromane müssen nicht glücklich enden. Im Gegenteil: Der Blick auf unglückliche Familien versöhnt mit der eigenen Situation als Single oder Mitglied einer Patchworkfamilie. Und Familienromane, die zeigen, wie sich die Familie in den letzten Jahrzehnten verwandelte, trösten. Auch Verletzungen der Vergangenheit arbeitet die Familienliteratur auf. Das alles verhilft dem Familienroman zu seiner heutigen Wiedergeburt.