Zehn Stunden tot, 2 MP3-CDs

2 CDs, Lesung. MP3 Format. Ungekürzte Ausgabe. 600 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine grausame Mordserie. Ein unlösbares Rätsel. Fabian Risks härtester Fall.

Ein Mörder wählt seine Opfer scheinbar zufällig aus. So hinterlässt er keine Spuren. Kommissar Fabian Risk und das Helsingborger Kommissariat stehen vor einem...
lieferbar

Bestellnummer: 108394254

Hörbuch18.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 108394254

Hörbuch18.00
In den Warenkorb
Eine grausame Mordserie. Ein unlösbares Rätsel. Fabian Risks härtester Fall.

Ein Mörder wählt seine Opfer scheinbar zufällig aus. So hinterlässt er keine Spuren. Kommissar Fabian Risk und das Helsingborger Kommissariat stehen vor einem...

Kommentar zu "Zehn Stunden tot, 2 MP3-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wisent, 14.06.2019

    Mit 10 Stunden tot ist der mittlerweile 4. Band der Thriller- Reihe um den Ermittler Fabian Risk erschienen.

    Den Band habe ich mir als von David Nathan eingesprochenes Hörbuch gegönnt.

    Worum geht's?

    Ein Mörder wählt seine Opfer scheinbar zufällig aus. So hinterlässt er keine Spuren. Kommissar Fabian Risk und das Helsingborger Kommissariat stehen vor einem Rätsel.

    Helsingborg ist nicht mehr der idyllischen Ort an der schwedischen Küste, der er mal war. Während eine Reihe von Morden die Stadt erschüttert, kämpft Kommissar Fabian Risk gegen sein ganz persönliches Leid: Seine Familie droht an seiner Arbeit als Mordermittler zu zerbrechen. Aber sein Job ist sein Leben. Er kann nicht anders und nimmt sich der Aufklärung der Morde an, doch er findet keine Spur. Risk und seine Kollegen ahnen nicht, dass der Täter seine Opfer durch ein Würfelspiel rein zufällig auswählt, genau wie die Mordwaffe und den Tatort. So lassen sich keinerlei Verbindungen zu ihm herstellen. Wird dieser Fall ungelöst bleiben?

    Fangen wir mal mit der Optik an:

    Das Cover kommt hübsch und stimmungsvoll daher mit den schönen kontrastierenden Großbuchstaben, aber seitdem ich das Cover des Originals gesehen habe, finde ich es schade, dass nur eine Landschaftsaufnahme statt des schmerzhaft-direkten schwedischen Covers.

    Zum Buch selbst *SPOILERFREI*:

    10 Stunden Tot setzt da an, wo der Vorgängerband Minus 18° aufgehört hat. Wichtig ist hier zu wissen, wer in die Fabian- Risk- Reihe einsteigen will, beginnt bei Band 1 (Und Morgen Du) oder bei Minus 18°. Im Vorgängerband hat man nicht derart viele Plots und Begebenheiten, die auf Vergangenes hinweisen, deswegen kann man da gut einsteigen. Hier funktioniert das leider nicht.Vieles in der Handlung knüpft an begonnene Plots im Vorgängerband an, es wird zwar immer ein wenig erzählt, aber es gehen einem zu viele Informationen ab, wenn man z.B. nicht um die Vorgänge im Ermittlerteam aus dem letzten Band weiß oder um die Ereignisse in Fabians Familie.

    Die Idee des Würfelmörders finde ich als Brettspiel- Fan genial. Verständlichweise tappen Fabian und seine Kollegen im Dunkeln was das Motiv für die Tat angeht. Als wenn das noch nicht reicht, muss sich Fabians Kollegin Irene auch noch mit einem hochrangigen Mitglied der rechten Partei 'Schwedendemokraten' anlegen. Das Team hat ohnehin eine sehr schwere Zeit und dann lässt Fabian auch ein älterer Todesfall nicht los, in dem er zusätzlich und heimlich recherchiert und das zusätzlich zu der bealstenden Situation um seine Familie.

    Man sieht, die Kripobeamten kämpfen an allen Fronten und können schier gar nicht so viel ermitteln, wie neue Dinge geschehen. Dadurch bleibt der Spannungsbogen extrem hoch.

    Im Plot um Irene, Fabians Kollegin, wird meisterhaft eine permanente Atmosphäre der Bedrohung erzeugt. Da hat es mir wirklich den Magen zusammen gezogen, so gut ist dieser Teil des Thrillers geschrieben.

    Ein wirklich toller Thriller, der allerdings nicht für Serien- Neueinsteiger geeignet ist (ihr wisst Bescheid, Band 1 oder Band 3) aber auf den Vorgänger konsequent eine Schippe drauf legt. Deswegen habe ich es bereitwillig verziehen, dass am Ende viele offene Fragen rund um den Würfelmörder blieben, diese werden aber laut Verlag im Mai 2020 im noch namenlosen Folgeband beantwortet.

    Ach ja, und dann war da ja noch David Nathan!

    Was soll man zu dem Gottvater der deutschen Hörbuchsprecher noch sagen? Hat er prima gemacht (mal wieder).

    Von mir gibt es 9 von 10 Punkten und ich bin echt gespannt, ob der Nachfolgeband dieses Niveau halten kann. eine Erwartungen sind hoch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Stefan Ahnhem

0 Gebrauchte Artikel zu „Zehn Stunden tot, 2 MP3-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung