Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Simon Strasser - 1 - Lago Mortale

Ein Piemont-Krimi, MP3 Format, Ungekürzte Lesung. 415 Min.
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Inmitten der flirrenden Augusthitze träumt der ehemalige Polizeireporter Simon Strasser von nichts weiter als einem erfrischenden Bad im Lago d'Orta und einem Regenschauer. Doch dann entdeckt er auf einer herrenlosen Yacht die Leiche eines einflussreichen...
lieferbar

Bestellnummer: 108796681

Empfohlener
Verkaufspreis 16.00 €
Jetzt nur
Hörbuch -75% 3.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 108796681

Empfohlener
Verkaufspreis 16.00 €
Jetzt nur
Hörbuch -75% 3.99
In den Warenkorb
Inmitten der flirrenden Augusthitze träumt der ehemalige Polizeireporter Simon Strasser von nichts weiter als einem erfrischenden Bad im Lago d'Orta und einem Regenschauer. Doch dann entdeckt er auf einer herrenlosen Yacht die Leiche eines einflussreichen...
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

17.00

Vorbestellen
Erscheint am 07.01.2022
Hörbuch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2020
lieferbar

Isola Mortale

Giulia Conti

4 Sterne
(7)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2020
lieferbar

Lago Mortale

Giulia Conti

3.5 Sterne
(80)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2019
lieferbar
Kommentare zu "Simon Strasser - 1 - Lago Mortale"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martin S., 29.03.2019 bei Weltbild bewertet

    Ordentlicher Krimi mit viel lokalem Charme

    Simon Strasser lebt am idyllischen Lago d Òrta und genießt die malerische Landschaft Italiens. Lediglich die große Hitze macht ihm ein wenig zu schaffen, so dass er sich gerne direkt am Wasser auf-hält. Hier beobachtet er dann auch die scheinbar herrenlose Yacht eines bekannten Industriellen. Als er sich ihr nähert, findet er den blutüberströmten Inhaber des Schiffes an Deck und kann nur noch seinen Tod feststellen. Alles deutet auf einen Unfall hin, nur Simon entdeckt seine investigative Ader des Polizeireportes wieder, der er einmal war. Handelt es sich hier wirklich um ein Verbrechen, oder die unglückliche Aneinanderkettung widriger Umstände?

    Die Autorin Giulia Conti hat mit "Lago mortale" ein aus meiner Sicht ordentliches Krimi-Debüt vorgelegt. Sie konzentriert sich in ihrem Kriminalroman weniger auf dramatische Ermittlungen und knifflige Recherchen sondern verbindet den Spannungsmoment gerne mit der Beschreibung der vorherrschenden Region und verleiht dem Buch somit ein besonderes Flair. Leider entstehen dabei gerade zur Mitte des Buches auch einige Längen, die es für den Leser zu über-winden gilt. Hier spielt sie aber auch ihre Stärken aus, da es sich bei Giulia Conti um das Pseudonym einer deutschen Journalistin und Reisebuchautorin handelt. In der zweiten Hälfte des Buches wird der Spannungsbogen aber dann doch auf ein höheres Niveau gestellt und das Finale schließt die Geschichte dann auch packend und gut nachvollziehbar ab.

    Die Hörbuchfassung setzt das Buch mit der Stimme von Frank Stöckle passend um. Seine ruhige und gut betonende Art verleiht der Geschichte den richtigen Anstrich und konnte mich gut in das warme Italien entführen.

    Insgesamt hat "Lago mortale" aus meiner Sicht sicherlich noch ein wenig Luft nach oben, vor allem sollten den Spannungsmomenten bei möglichen Folgebänden mehr Gewicht gegeben werden. Dennoch konnte mich die Geschichte mit ihrem besonderen Flair durchaus ansprechen und gut unterhalten. Gerade die gute Umsetzung der Hörbuchfassung lässt mich eine Empfehlung aussprechen und das Debüt mit vier von fünf Sternen bewerten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lesetiger, 28.04.2019 bei Weltbild bewertet

    Giulia Conti hat den ersten Fall mit Simon Strasser geschrieben. Simon ist eine ehemaliger Polizei- und Gerichtsreporter, der sein Leben in Frankfurt aufgegeben hat, um die Region Piemont und dort an den Lago d’Orta zu ziehen. Eines Morgens sieht Simon ein Segelboot auf dem See, das sehr schlecht bis gar nicht manövriert wird. Er paddelt zum Segelboot hinaus, nur um dort die Leiche von Marco Zanetti zu finden. Wurde Marco umgebracht oder war es ein Segelunfall? Nicht nur die örtliche Polizei um Carla Moretti ermittelt. Simons Spürnase ist erwacht und er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Er entdeckt eine Liebe, die auf keinen Fall bekannt werden darf. Ich war dann doch etwas erstaunt, dass dies für einige in der heutigen Zeit doch noch ein Tabu-Thema ist. Als Simon meint, die Verantwortlichen zur Rede zu stellen, ahnt er nicht, dass er sich dabei in höchste Gefahr begibt.

    Der Schreibstil von Giulia Conti ist flüssig, und dabei sehr bildhaft. Als Zuhörer wird man an den Lago d’Orta versetzt, dessen Landschaft und das Leben rund um den See sehr ausführlich beschrieben werden. Ebenso wie die italienische Mentalität.

    Der Anfang von „Lago Mortale“ gleicht eher einem Reisebericht als einem Krimi. Mir haben die landschaftlichen Beschreibungen durchaus gefallen, jedoch hat das die Spannung aus dem Kriminalfall genommen.
    Simon ist ein egozentrischer, und manchmal etwas kauziger Charakter, der aber nicht unsympathisch rüberkommt und doch dauerte es eine gewisse Zeit, bis ich mit ihm warm wurde.
    Seine Beziehung zu seiner Ziehtochter wurde recht ausführlich erörtert – mir war das schon fast ein bisschen zu ausführlich neben den ganzen Landschaftsbeschreibungen.
    Was mich auch etwas gestört hat, waren zwar nicht Simons Alleingänge, aber das Zerstören von Spuren. Das hat mich etwas verwirrt, denn als ehemailger Polizeireporter müsste er es eigentlich besser wissen.

    Es dauert dann schon mal ein halbes Hörbuch bis endlich sowas wie Spannung aufkommt. Ab da wird es dann besser, was den Kriminalfall betrifft, die Spannung ist dann grundsätzlich da, steigt im weiteren Verlauf und am Ende kommt es zu einem Showdown.

    Das Hörbuch hat Frank Stöckle gelesen, der einen ordentlichen Job gemacht hat. Seine ruhige, tragende Stimme passt sehr gut zu dem gemächlich beginnenden Piemont-Krimi und dem Setting am Lago Mortale. Auch setzt er die Betonungen an der richtigen Stellen. Grundsätzlich habe ich mich am Lago D’Orta mit Frank Stöckle ganz wohl gefühlt.

    Fazit:
    Das Hörbuch hat mich gut unterhalten, der Krimi an sich hätte meiner Meinung aber noch etwas Luft nach oben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martin S., 29.03.2019

    Ordentlicher Krimi mit viel lokalem Charme

    Simon Strasser lebt am idyllischen Lago d Òrta und genießt die malerische Landschaft Italiens. Lediglich die große Hitze macht ihm ein wenig zu schaffen, so dass er sich gerne direkt am Wasser auf-hält. Hier beobachtet er dann auch die scheinbar herrenlose Yacht eines bekannten Industriellen. Als er sich ihr nähert, findet er den blutüberströmten Inhaber des Schiffes an Deck und kann nur noch seinen Tod feststellen. Alles deutet auf einen Unfall hin, nur Simon entdeckt seine investigative Ader des Polizeireportes wieder, der er einmal war. Handelt es sich hier wirklich um ein Verbrechen, oder die unglückliche Aneinanderkettung widriger Umstände?

    Die Autorin Giulia Conti hat mit "Lago mortale" ein aus meiner Sicht ordentliches Krimi-Debüt vorgelegt. Sie konzentriert sich in ihrem Kriminalroman weniger auf dramatische Ermittlungen und knifflige Recherchen sondern verbindet den Spannungsmoment gerne mit der Beschreibung der vorherrschenden Region und verleiht dem Buch somit ein besonderes Flair. Leider entstehen dabei gerade zur Mitte des Buches auch einige Längen, die es für den Leser zu über-winden gilt. Hier spielt sie aber auch ihre Stärken aus, da es sich bei Giulia Conti um das Pseudonym einer deutschen Journalistin und Reisebuchautorin handelt. In der zweiten Hälfte des Buches wird der Spannungsbogen aber dann doch auf ein höheres Niveau gestellt und das Finale schließt die Geschichte dann auch packend und gut nachvollziehbar ab.

    Die Hörbuchfassung setzt das Buch mit der Stimme von Frank Stöckle passend um. Seine ruhige und gut betonende Art verleiht der Geschichte den richtigen Anstrich und konnte mich gut in das warme Italien entführen.

    Insgesamt hat "Lago mortale" aus meiner Sicht sicherlich noch ein wenig Luft nach oben, vor allem sollten den Spannungsmomenten bei möglichen Folgebänden mehr Gewicht gegeben werden. Dennoch konnte mich die Geschichte mit ihrem besonderen Flair durchaus ansprechen und gut unterhalten. Gerade die gute Umsetzung der Hörbuchfassung lässt mich eine Empfehlung aussprechen und das Debüt mit vier von fünf Sternen bewerten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Hörbuch

Statt 19.95

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2019
lieferbar
Hörbuch

8.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.10.2020
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2021
lieferbar

Sturmhöhe, 2 MP3-CDs

Brontë Emily

0 Sterne
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Seine großen Erfolge, 1 Audio-CD

Heinz Erhardt

3 Sterne
(1)
Hörbuch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2004
lieferbar

Die Attentäterin, 3MP3-CDs

Daniel Silva

0 Sterne
Hörbuch

Statt 16.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2017
lieferbar
Hörbuch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Totenstarre, 2 MP3-CDs

Patricia Cornwell

0 Sterne
Hörbuch

Statt 13.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2017
lieferbar
Hörbuch

Statt 10.00

3.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Das korsische Begräbnis, 6 CDs

Vitu Falconi

0 Sterne
Hörbuch

Statt 19.95

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2018
lieferbar
Hörbuch

Statt 59.99

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Drahtzieher, 2MP3-CDs

Daniel Silva

0 Sterne
Hörbuch

Statt 16.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Lazarus, 8 CDs

Lars Kepler

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Statt 22.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2019
lieferbar

Sebastian Bergman - 6 - Die Opfer, die man bringt

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

4 Sterne
(4)
Hörbuch

Statt 16.95

5.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2018
lieferbar
Hörbuch

Statt 16.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Hörbuch

Statt 14.90

1.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2017
lieferbar

Der Panther, 2 MP3-CDs

Andreas Franz, Daniel Holbe

0 Sterne
Hörbuch

12.90

Vorbestellen
Erschienen am 20.08.2019
Jetzt vorbestellen

Provenzalisches Feuer, MP3-CD

Sophie Bonnet

0 Sterne
Hörbuch

Statt 19.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Simon Strasser - 1 - Lago Mortale “
0 Gebrauchte Artikel zu „Simon Strasser - 1 - Lago Mortale“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung