Sebastian Bergman Band 3: Die Toten, die niemand vermisst (6 Audio-CDs)

Ein Fall für Sebastian Bergman. Gekürzte Lesung. 444 Min.

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sebastian Bergman Band 3: Die Toten, die niemand vermisst (6 Audio-CDs)".

Kommentar verfassen
Zwei Wanderinnen machen in den Jämtland-Bergen im Norden von Schweden einen makabren Fund: die Hand eines menschlichen Skeletts. Ein Fall für die Reichsmordkommission, der sich auch Sebastian Bergman anschließt. Die Ermittlungen werfen viele Fragen auf. Doch Torkel, Sebastian und die anderen geben nicht auf und kommen allmählich dem Geheimnis auf die Spur.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch14.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 43347841

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sebastian Bergman Band 3: Die Toten, die niemand vermisst (6 Audio-CDs)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wortschätzchen, 03.06.2015

    Man wird schnell süchtig nach Hjorth/Rosenfeldt beziehungsweise nach Sebastian Bergmann, der eigentlich ein totales Ekel ist. Aber irgendwie spürt man, dass er einen guten Kern hat. Immerhin löst er Fälle, die für andere unlösbar sind. So wie dieses Mal: es werden menschliche Überreste von mehreren Personen gefunden, die man nicht identifizieren kann und die offenbar auch niemand vermisst gemeldet hat. Wie kann das sein? Nach und nach kommt Licht ins Dunkel, aber das macht die Sache nur noch viel mysteriöser: da ist die Verkehrstote Amerikanerin, die wohl doch nicht die war, für die sie ihre Papiere auswiesen. Und vor allem ist da Shibeka Khan, die ihren Mann schmerzlich vermisst, aber gute Gründe hat, ihn nicht vermisst zu melden. Sebastian Bergmann ahnt, was wirklich hinter all dem steckt …

    So nebenbei gibt es – natürlich – auch in diesem dritten Teil sehr viel Privates von und über Sebastian, Vanja, Torkel, Billy, Ursula und Jennifer. Das macht das Lesen noch schöner, denn man lernt die Protagonisten kennen und kann sich gut in sie hineinversetzen. Außerdem gibt es hier keine vom Glück gepuderten Protagonisten – alle haben sie ihre Fehler, Schwächen und Probleme. Dadurch ist alles sehr viel realer. Ich mag das.

    Dass ich Douglas Welbat als Sprecher nach wie vor toll finde, brauche ich nicht zu wiederholen. Er transportiert die Stimmung sehr gut zum Leser und lässt doch genug Spielraum für das eigene Kopfkino. Er ist einfach wie geschaffen für die Bücher von Hjorth/Rosenfeldt! Dazu kommt, dass ich mich seltsamerweise schwertue, die Bücher des Autorenpaares zu lesen, aber ich liebe es, sie zu hören! Möglicherweise liegt das daran, dass beide Autoren von Haus aus Drehbuchautoren sind, Rosenfeldt noch zusätzlich Radiomoderator ist.

    Auf insgesamt 6 CDs mit 444 Minuten Hörgenuss liegt hier die gekürzte Lesung vor. Sinnlücken oder ähnliches konnte ich keine feststellen. Ich war, wie immer, komplett von der Story gefesselt.

    Von mir erhält das (Hör-)Buch jedenfalls fünf Sterne, denn die Entwicklung der Figuren und die Fälle sind nach wie vor interessant und fesselnd. Das klappt nicht bei allen Serien, hier schon! Und niemand schreibt schönere Cliffhanger, als dieses Autorenduo!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Sebastian Bergman Band 3: Die Toten, die niemand vermisst (6 Audio-CDs) “

0 Gebrauchte Artikel zu „Sebastian Bergman Band 3: Die Toten, die niemand vermisst (6 Audio-CDs)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating