Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Schwesterglocken - 1 - Die Glocke im See

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe. 900 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben....
lieferbar

Bestellnummer: 101045706

Hörbuch 24.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 101045706

Hörbuch 24.99
In den Warenkorb
Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben....
Mehr Bücher des Autors

Die Glocke im See

Lars Mytting

5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

The Bell in the Lake

Lars Mytting

0 Sterne
Buch

19.20

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Der Mann und das Holz

Lars Mytting

4 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2019
lieferbar

Die Tankstelle am Ende des Dorfs

Lars Mytting

3 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2019
lieferbar

Der Mann und das Holz

Lars Mytting

4.5 Sterne
(4)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Die Birken wissen's noch

Lars Mytting

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar

Der Mann und das Holz

Lars Mytting

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar
Kommentare zu "Schwesterglocken - 1 - Die Glocke im See"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Xirxe, 02.11.2019

    Norwegen 1880: Die junge Agnes Hekne lebt in einem abgeschiedenen Tal, wo sich der Fortschritt der Welt nur sehr langsam und zögerlich zeigt. Wie seit Jahrhunderten kämpft die dortige Bevölkerung damit, im viel zu kurzen Sommer das Überleben für die lange Winterzeit zu sichern - nicht immer mit Erfolg. Das Leben ist hart und karg, mühsam muss dem Boden das Lebensnotwendige abgerungen werden. Doch Agnes will mehr als solch ein Leben wie ihre Vorfahren. Der neue Pastor Schweigaard ist für sie ein Symbol der modernen Zeit: er kennt die Welt, liest Zeitungen aus der Stadt und hat neue Ideen und die Energie, diese zu verwirklichen. Da die alte Kirche zu klein und sehr renovierungsbedürftig ist, plant er den Bau einer neuen und verkauft die alte nach Deutschland. Um den Abbau zu begleiten und zu protokollieren, kommt der junge Architekturstudent Schönauer aus Dresden in das ferne Tal. Wie der Pastor verliebt auch er sich in Agnes und sie fühlt sich ebenfalls zu ihm hingezogen.
    Nein, das ist keine billige HerzSchmerzliebesgeschichte, sondern ein wundervoller Roman über eine Zeit, in der die Menschen gezwungenermaßen in Einklang mit der Natur leben mussten. Dies zeigt auch der Glaube an mystische Wesen, der weit verbreitet war, wie dieses Buch an vielen Stellen beschreibt: "... die den Kindern von klein auf eingeredet wurden. Die Arbeit erlaubt es den Erwachsenen nicht, die spielenden Kinder zu beaufsichtigen, und da war es besser, solche Geschöpfe auf Jauchegruben, Dachböden und Brunnen aufpassen zu lassen, denn selbst wenn die Kleinen sich dorthin wagen und vorsichtig über den Rand blicken sollten, so hielten sie sich dann wenigstens zurück."
    Der Autor beschreibt sehr ausdrucksvoll und anschaulich nicht nur die Schönheiten dieser Gegend, sondern auch die teils elenden Verhältnisse, unter denen die Menschen zu leiden hatten. Schlechtes Wetter und Krankheiten konnten jederzeit den Tod bedeuten; ein zu langer, kalter Winter stürzte die Menschen in eine Hungersnot oder ließ sie erfrieren.
    Es ist eine schöne, etwas altertümlich klingende Sprache, die offenbar herausragend ins Deutsche übersetzt wurde. Beate Rysopp als Vorleserin macht ihre Sache wundervoll und versteht es, mit wenigen Nuancen jeder Person ihren eigenen charakteristischen Klang zu geben. Ruhig, häufig etwas melancholisch, aber auch voller Freude gibt sie sehr überzeugend die jeweiligen Stimmungen wider. Eine tolle Wahl!
    Trotz der eher düsteren Grundstimmung und einem höchstens Viertel-Happyend ist es eine wundervolle Lektüre, die auch (etwas) Hoffnung verleiht. Es werden bessere Zeiten kommen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 15.02.2019 bei Weltbild bewertet

    Eine urige, atmosphärische, tragische, großartig erzählte Geschichte, die ich sehr gern gehört habe.
    Klappentext beschreibt den Inhalt sehr treffend. Aber da ist noch viel mehr als eine bloße Abfolge der Ereignisse. Man muss diese Geschichte auf sich wirken lassen: nachdenken, nachfühlen, dann hat man mehr davon.
    Ich war sofort im Geschehen drin. Und musste feststellen, dass man sich auf diesen Roman am besten voll und ganz einlassen sollte. Dann entgehen einem die schöne, gehaltvolle Sprache, die stimmungsvollen Landschaftsbeschreibungen zu allen Jahreszeiten und die Sätze, die jedes Zitatenheft ehren können, und noch vieles mehr, wohl kaum.
    Authentisch und atmosphärisch ist das Leben in Norwegen im Jahr 1840 dargestellt worden. Es ist, als ob man eine Zeitreise unternimmt. Man trifft die Menschen dort, sieht, wie es ihnen ergeht, gegen welche Widrigkeiten sie ankämpfen müssen.
    Auch die Protagonisten erscheinen sehr authentisch, wie dem wahren Leben entsprungen. Sie haben ihre Ecken und Kanten, sind aber auch Kinder ihrer Zeit. Dem Ganzen liegt eine Liebesgeschichte, eine Art Dreieckbeziehung zugrunde. Zwei junge Männer: der örtliche neue Priester, der deutsche Student der Architektur und die Einheimische junge, hübsche, gescheite Astrid. Als weitere Protagonisten kann man die alte Stabkirche, ein Kunstwerk mit all den Schnitzereien, sowie die Kirchenglocken ansehen, denn sie spielen eine große Rolle und verändern stark das Leben der Anderen. Gerade die Glocken haben eine bemerkenswerte Vorgeschichte. Und der Spruch, „Die Kirche im Dorf lassen“, gewinnt hier seine spezielle Bedeutung. Alle Protagonisten verändern sich im Laufe der Geschichte. Das sieht man heute nicht so oft, meist in besonders kunstfertigen Werken.
    Auch einige Überraschungen sind dabei. Die Handlung konnte ich selten, zum Schluss gar nicht voraussehen.

    Beate Rysopp hat sehr gut gelesen. Stundenlang konnte ich ihr zuhören. Freue mich auf weitere Hörbücher in ihrer Darbietung.

    Fazit: Das erste Highlight des Jahres in der Kategorie Roman. Eine Geschichte über die Liebe, Freundschaft, Verrat, Pflichterfüllung, Heimatliebe und noch vieles mehr. Nicht besonders fröhlich, eher tragisch, aber sehr beeindruckend, die noch lange nachhallt. Toll, dass es der Auftakt einer Familiensaga ist, und man auch die Fortsetzung freuen darf. Gern vergebe ich die wohl verdienten 5 Sterne und eine Hörempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Winterkönigin, MP3-CD

Maria Helleberg

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2016
lieferbar

Das Lächeln der Fortuna, 10 CDs

Rebecca Gablé

0 Sterne
Hörbuch

Statt 29.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2004
lieferbar

Hunger, 1 MP3-CD

Knut Hamsun

0 Sterne
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2016
lieferbar

Die Gleichung des Lebens, 7 CD

Norman Ohler

0 Sterne
Hörbuch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2017
lieferbar
Hörbuch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.01.2013
lieferbar
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2018
lieferbar
Hörbuch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar

Das Parfum, 8 Audio-CDs

Patrick Süskind

5 Sterne
(1)
Hörbuch

31.90

Vorbestellen
Erschienen am 25.08.2006
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Underground Railroad, 7 CDs

Colson Whitehead

4.5 Sterne
(6)
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Im Land der weißen Wolke, 6 CDs

Sarah Lark

4.5 Sterne
(4)
Hörbuch

10.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.05.2008
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

24.95

In den Warenkorb
lieferbar

Das Gold der Maori, 6 CDs

Sarah Lark

5 Sterne
(2)
Hörbuch

10.99

Vorbestellen
Erschienen am 19.03.2010
Jetzt vorbestellen

Hiobs Brüder, Hörbuch

Rebecca Gablé

5 Sterne
(2)
Hörbuch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2009
lieferbar

1356, Hörbuch

Bernard Cornwell

0 Sterne
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2014
lieferbar

Der Winterpalast, 6 CDs

Eva Stachniak

5 Sterne
(2)
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2013
lieferbar

Die Ärztin: Das Licht der Welt, MP3-CD

Helene Sommerfeld

5 Sterne
(4)
Hörbuch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2018
lieferbar
Hörbuch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Schwesterglocken - 1 - Die Glocke im See “
0 Gebrauchte Artikel zu „Schwesterglocken - 1 - Die Glocke im See“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung