JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der Pakt der Bücher, 2 MP3-CDs

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe. 600 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wer entscheidet, was Fiktion und was reale Welt ist?Londons Straße der Buchhändler - Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher....
lieferbar

Bestellnummer: 100764023

Hörbuch 19.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 100764023

Hörbuch 19.95
In den Warenkorb
Wer entscheidet, was Fiktion und was reale Welt ist?Londons Straße der Buchhändler - Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher....
Kommentare zu "Der Pakt der Bücher, 2 MP3-CDs"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    Christina P., 08.10.2020

    Zweiter Teil des bibliomantischen Prequels
    Dies ist nach „Die Spur der Bücher“ der zweite Teil des Prequels zur bibliomantischen Trilogie „Die Seiten der Welt“. Nachdem Mercy Amberdale im ersten Band einen Pakt mit Mister Sedgwick geschlossen hat, der beinhaltet, dass sie ihm das letzte Kapitel des ominösen Flaschenpostbuches besorgen soll, erhält Mercy überraschend die Gelegenheit, ihre Schuld zu begleichen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn eine weitere Person hat Interesse daran, die Kapitel des Buches zu vereinen, um die wahre Macht darin für sich nutzen zu können. Schon bald entwickelt sich die Erzählung zu einem Abenteuer voller gefährlicher Intrigen, Spionen und vergifteter Magie. Hilfe erhalten Mercy und ihre Freunde, als plötzlich ein Luftschiff über London auftaucht.
    Auch wenn Kai Meyer mit der Idee der Bibliomantik eine wundervolle Welt inmitten des Viktorianischen Londons erdacht hat, konnte mich der zweite Teil des Prequels nicht so recht überzeugen. Es gibt spannende Szenen und ausgefallene Ideen, faszinierende Charaktere und gefährliche Gegner, aber die Spannung wird wiederholt durch ewig lange Dialoge strapaziert, was auf Dauer toxisch für jedwede Buchmagie ist. Insbesondere Mercy tendiert dazu, alles totdiskutieren zu wollen und sich querzustellen, was manchmal angebracht erscheinen mag, aber wenn sie nunmal einen Pakt geschlossen hat nervt es mich, wenn sie sich bereits zu Beginn weigert, ihr Versprechen auch einzulösen. Deutlich interessanter war diesmal die Nebenfigur Tempest, die mich auch charakterlich überzeugen konnte.
    Nachdem mich im ersten Teil des Prequels der Besserwisser für sich gewinnen konnte, war ich diesmal erstaunt über das Luftschiff sowie dessen Erbauer. Was die Bibliomantik betrifft, hatte ich wiederholt das Gefühl, die Macht dieser Magie nimmt bei einigen Leuten Überhand. Was da mithilfe eines Seelenbuches alles möglich war bei einigen Personen driftete mir irgendwann zu sehr ins Superlative ab. Mal eben ein Druckstoß oder ein magisches Refugium entstehen lassen? Plötzlich kein Problem mehr. Das war mir zu abgehoben.
    Auch der zweite Teil des bibliomantischen Prequels zu den Seiten der Welt konnte mich nicht so recht überzeugen. Zuviele Dialoge strapazierten die Spannung aufs Ärgste, die Magie der Bücher nahm gigantische Ausmaße an und die Protagonistin nervte mit ihrer Einstellung, gegen alles und jeden gegenandiskutieren zu müssen.
    Gelesen wird das ungekürzte Hörbuch erneut von Simon Jäger, der die Charaktere auf faszinierende Art lebendig werden lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Christina P., 08.10.2020 bei Weltbild bewertet

    Zweiter Teil des bibliomantischen Prequels
    Dies ist nach „Die Spur der Bücher“ der zweite Teil des Prequels zur bibliomantischen Trilogie „Die Seiten der Welt“. Nachdem Mercy Amberdale im ersten Band einen Pakt mit Mister Sedgwick geschlossen hat, der beinhaltet, dass sie ihm das letzte Kapitel des ominösen Flaschenpostbuches besorgen soll, erhält Mercy überraschend die Gelegenheit, ihre Schuld zu begleichen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn eine weitere Person hat Interesse daran, die Kapitel des Buches zu vereinen, um die wahre Macht darin für sich nutzen zu können. Schon bald entwickelt sich die Erzählung zu einem Abenteuer voller gefährlicher Intrigen, Spionen und vergifteter Magie. Hilfe erhalten Mercy und ihre Freunde, als plötzlich ein Luftschiff über London auftaucht.
    Auch wenn Kai Meyer mit der Idee der Bibliomantik eine wundervolle Welt inmitten des Viktorianischen Londons erdacht hat, konnte mich der zweite Teil des Prequels nicht so recht überzeugen. Es gibt spannende Szenen und ausgefallene Ideen, faszinierende Charaktere und gefährliche Gegner, aber die Spannung wird wiederholt durch ewig lange Dialoge strapaziert, was auf Dauer toxisch für jedwede Buchmagie ist. Insbesondere Mercy tendiert dazu, alles totdiskutieren zu wollen und sich querzustellen, was manchmal angebracht erscheinen mag, aber wenn sie nunmal einen Pakt geschlossen hat nervt es mich, wenn sie sich bereits zu Beginn weigert, ihr Versprechen auch einzulösen. Deutlich interessanter war diesmal die Nebenfigur Tempest, die mich auch charakterlich überzeugen konnte.
    Nachdem mich im ersten Teil des Prequels der Besserwisser für sich gewinnen konnte, war ich diesmal erstaunt über das Luftschiff sowie dessen Erbauer. Was die Bibliomantik betrifft, hatte ich wiederholt das Gefühl, die Macht dieser Magie nimmt bei einigen Leuten Überhand. Was da mithilfe eines Seelenbuches alles möglich war bei einigen Personen driftete mir irgendwann zu sehr ins Superlative ab. Mal eben ein Druckstoß oder ein magisches Refugium entstehen lassen? Plötzlich kein Problem mehr. Das war mir zu abgehoben.
    Auch der zweite Teil des bibliomantischen Prequels zu den Seiten der Welt konnte mich nicht so recht überzeugen. Zuviele Dialoge strapazierten die Spannung aufs Ärgste, die Magie der Bücher nahm gigantische Ausmaße an und die Protagonistin nervte mit ihrer Einstellung, gegen alles und jeden gegenandiskutieren zu müssen.
    Gelesen wird das ungekürzte Hörbuch erneut von Simon Jäger, der die Charaktere auf faszinierende Art lebendig werden lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Pakt der Bücher

Kai Meyer

4.5 Sterne
(3)
Buch

19.99

Vorbestellen
Erschienen am 26.09.2018
Jetzt vorbestellen

Der Pakt der Bücher

Kai Meyer

3 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar

Dunkle Halunken, 2 mp3-CDs

Terry Pratchett

5 Sterne
(1)
Hörbuch

12.99

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar
Hörbuch

24.95

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

Statt 19.95

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2016
lieferbar
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 26.06.2015
lieferbar

Orks - 2 - Der Schwur der Orks

Michael Peinkofer

0 Sterne
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2013
lieferbar

Die Zwerge - 1

Markus Heitz

0 Sterne
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Drachengift, 6 CDs

Markus Heitz

0 Sterne
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2016
lieferbar

Rebellion der Engel, 1 MP3-CD

Brigitte Melzer

0 Sterne
Hörbuch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.11.2017
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2020
lieferbar

Orks - 1 - Die Rückkehr der Orks

Michael Peinkofer

0 Sterne
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2013
lieferbar
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2015
lieferbar
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2015
lieferbar
Hörbuch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2013
lieferbar
Buch

16.90

Vorbestellen
Erscheint am 27.11.2020

Die unsichtbare Bibliothek Bd.1

Genevieve Cogman

4.5 Sterne
(4)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2017
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Pakt der Bücher, 2 MP3-CDs“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung