Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix, 2 MP3-CDs

Ungekürzte Lesung. 700 Min.

Paul Sussman

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix, 2 MP3-CDs".

Kommentar verfassen
Sein Leben war lang genug, das findet zumindest Raphael Ignatius Phoenix. Deshalb beschließt er, sich an seinem 100. Geburtstag das Leben zu nehmen. Vorher gilt es aber noch ein Denkmal zu hinterlassen. Sein Abschiedsbrief, den er an die Wände seines Schlossdomizils schreibt, enthält seine mal lustige, mal traurige Lebensgeschichte - und die mehr oder weniger versehentlichen begangenen Morde.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Empfohlener
Verkaufspreis 19.99 €
Jetzt nur

Hörbuch4.99 €

Sie sparen 75%

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5631007

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix, 2 MP3-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    Cornelia N., 20.10.2018

    für mich ist das Buch etwas langatmig. Der 100 jährige Protagonist schildert sehr detailreich und teilweise umständlich seine Gedanken und Ideen sowie seine begangenen Morde. Dies ist dem Tempo eines 100jährigen bestimmt angemessen, macht beim Zuhören aber teilweise keinen Spass, weil man das Gefühl hat, der Erzähler möge doch endlich mal zum Höhepunkt der Episode kommen, der dann vielleicht mal kommt (oder auch nicht) aber genauso kühl und fast emotionslos vom Protagonisten geschildert wird. Auch dies trifft den Charakter des Erzählers sehr gut und ist stilistisch bestimmt sehr schwierig umzusetzen, nervt mich aber beim Zuhören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix, 2 MP3-CDs “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix, 2 MP3-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating