Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Zusammen ist man weniger alt

Ein Mehrgenerationenhaus und die wissenschaftliche Antwort darauf, wie wir gesund und glücklich altern
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wie wollen wir alt werden, und wie wollen wir leben?

Lorenz Wagner zieht mit Frau und Tochter in ein besonderes Haus: vier Generationen unter einem Dach. Erst knirscht es zwischen Jung und Alt, dann entfaltet ihr Zusammenleben seinen Zauber. In dem Haus,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135285511

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135285511

Buch 20.00
In den Warenkorb
Wie wollen wir alt werden, und wie wollen wir leben?

Lorenz Wagner zieht mit Frau und Tochter in ein besonderes Haus: vier Generationen unter einem Dach. Erst knirscht es zwischen Jung und Alt, dann entfaltet ihr Zusammenleben seinen Zauber. In dem Haus,...
Mehr Bücher des Autors

Der Junge, der zu viel fühlte

Lorenz Wagner

4 Sterne
(4)
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge, der zu viel fühlte

Lorenz Wagner

4 Sterne
(4)
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Über Gerechtigkeit

Henning Franzen, Lorenz Wagner

0 Sterne
Buch

27.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Kommentar zu "Zusammen ist man weniger alt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    Gelinde R., 13.05.2021 bei Weltbild bewertet

    Zusammen ist man weniger alt, von Lorenz Wagner

    Cover:
    Das Bild passt gut zum Inhalt des Buches.

    Inhalt:
    Wir lesen über den Alltag eines Vier-Generationen-Hauses.
    Urgroßeltern, Großmutter, Mutter und Vater, und die Enkeltochter.
    Doch es geht in dem Buch noch um so viel mehr.
    Der Vater, der Autor Lorenz Wagner, ist der Erzähler. Und er geht als Autor noch einer weiteren wichtigen Fragen nach. Mit sehr vielen Details und sehr viel wissenschaftlichem Hintergrund.
    Was ist „das Alter“, wie altern wir, wie kann ich das Altern hinauszögern, oder wie kann es mir besser gelingen.
    Es gibt noch viele weitere Fragen, die im Laufe des Buches aufgestellt und hinterfragt werden, eine weitere wichtige davon ist vielleicht: was ist Liebe.

    Meine Meinung:
    Der Ausgangspunkt der Geschichte ist das Vier-Generationen-Haus.

    Beim größten Teil des Inhaltes geht es aber um die Altersforschung, was hier schon alles möglich ist und an was noch alles geforscht wird. Und hier ist auch mein größter Kritikpunkt. Es ist zwar spannend und für mich total neu, was hier alles schon möglich ist und an was noch so alles geforscht wird, aber ich habe von diesen Details bestimmt weniger als die Hälfte nur verstanden. Vor allem wenn es um die Gen-Forschung und ihren vielen Abkürzungen und Details geht, und oft geht es bis ins kleinste Detail und es wird weit ausgeholt und viel geschrieben. Teilweise auch zu Fachspezifisch mit zu vielen Fremdwörtern und eben Abkürzungen.

    Insgesamt wird mir zu viel angesprochen. Es werden viele Geschichten erzählt, in alle möglichen Richtigen. Von Jung und Alt, von Gestern, Heute und Morgen, von Menschen, Tieren und Gegenständen. Das macht es dann oft interessant und lebendig, aber genauso oft auch zäh, langatmig oder eben auch langweilig (vor allem in der ersten Hälfte). Es sind zu viele Informationen, zu breit gefächert, so dass ich gar nicht mehr wusste in welche Richtungen ich mit meinen Gedanken folgen sollte.

    PS: Und was mich echt gestört hat:
    Die vielen Erwähnungen von irgendwelchen Mega-Stars und Berühmtheiten und ihre Beziehungen und Kontakte zu Willi (dem Uropa) oder auch Lorenz.

    Autor:
    LORENZ WAGNER war viele Jahre Chefreporter der Financial Times Deutschlands und ist heute Autor des Süddeutsche Zeitung Magazins. Er wurde vielfach ausgezeichnet, etwa mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Deutschen Journalistenpreis und dem Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin.

    Mein Fazit:
    Eine Mischung aus Sachbuch und Unterhaltungslektüre über ein Vier-Generationen-Haus und vor allem das „Altern“.
    Sehr anstrengend hat mich in seinen wissenschaftlichen Teilen oft überfordert. Aber auch sehr spannend und interessant geschrieben, um vielleicht mal eine Ahnung zu bekommen, was alles in der „Alters-Forschung“ schon möglich ist.
    Von mir 3,5 Sterne die ich auf 4 volle aufrunde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Demenz ohne Stress

Sabine Tschainer-Zangl

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2019
lieferbar
Buch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2014
lieferbar

Soziale Arbeit und Alter(n)

Christine Meyer

0 Sterne
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2019
lieferbar
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

Demenz

Reimer Gronemeyer

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2019
lieferbar
Buch

39.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.06.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2016
lieferbar

Ommas Glück

Chantal Louis

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

49.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2012
lieferbar
Buch

54.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2020
lieferbar

Langlebigkeit in der Türkei

Ismail Tufan

0 Sterne
Buch

39.99

Vorbestellen
Erschienen am 12.04.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

69.99

Vorbestellen
Erscheint am 02.09.2021
Buch

54.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2019
lieferbar

Köhnlein, S: Begegnungsrunde Glück

Sandra Köhnlein

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

45.00

In den Warenkorb
lieferbar

Innovative Statistik in der Pflegeforschung

Albert Brühl, Karen Fried

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erschienen am 01.03.2020
Jetzt vorbestellen

Jung im Kopf

Martin Korte

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2012
lieferbar

Alt werden, ohne alt zu sein

Rudi Westendorp

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Zusammen ist man weniger alt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung