Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Yummy Books!

In 50 Rezepten durch die Weltliteratur
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Cara Nicoletti liebt zwei Dinge im Leben: Lesen und Kochen. Warum also nicht beides vereinen? Denn Nicoletti ist nicht nur Konditorin, Köchin und die mit Sicherheit charmanteste Metzgerin in ganz Brooklyn, sondern auch ein ausgesprochener Bücherwurm. Wer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80356758

Buch 16.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80356758

Buch 16.95
In den Warenkorb

Cara Nicoletti liebt zwei Dinge im Leben: Lesen und Kochen. Warum also nicht beides vereinen? Denn Nicoletti ist nicht nur Konditorin, Köchin und die mit Sicherheit charmanteste Metzgerin in ganz Brooklyn, sondern auch ein ausgesprochener Bücherwurm. Wer...
Kommentare zu "Yummy Books!"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge W., 13.06.2017

    Soulfood für Leseratten. Das wohl schönste und leckerste Kochbuch das es gibt! Man kennt das. Man liest einen Roman, in dem von einem cremigen Kuchen oder einem saftigen Braten die Rede ist, und schon läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Cara Nicoletti kennt diese Erfahrung nur zu gut. Sie ist nicht nur Konditorin, Köchin und die mit Sicherheit charmanteste Metzgerin in ganz Brooklyn, sondern auch ein ausgesprochener Bücherwurm. Wer könnte also besser die beiden schönsten Dinge im Leben zusammenbringen als diese hungrige Leserin? Aus ihrer Leidenschaft für gutes Essen entstand eine Idee, dann eine Passion und am Ende ein Projekt. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern kochte sich die charmante und belesene Metzgerin aus Brooklyn durch die Gerichte der Weltliteratur. Und sie lädt uns ein, zum Nachlesen, Nachkochen und Mitgenießen. Also nach der Lektüre dieses Buches will man mit dem Lesen und Kochen gar nicht mehr aufhören. Macht Spaß anzuschauen und auszuprobieren. Von wegen nur Fast Food! Die Autorin räumt auch mit dem Vorurteil auf, dass die amerikanische Küche hauptsächlich aus Frittiertem und Gebackenem bestehe. Denn Amerikas Küche ist so abwechslungsreich und interessant wie seine Bewohner. Dieses wunderschöne Kochbuch beweist, wie vielseitig und interessant die amerikanische Küche ist. Kochen können die meisten Kochbuchautoren. Aber schreiben? Nicoletti kann beides. Mit prächtigen eigenen Fotos illustriert, stellt sie Gerichte für jeden Anlass vor, stets frisch, mit wenig Aufwand, größtem Lustfaktor und maximalem Erfolg zu kochen. In diesem Kochbuch der etwas anderen Art, kombiniert Cara Nicoletti traditionelle Märchen mit schmackhaften Rezepten sowie den schönsten Geschichten wie alles entstand und lässt uns in der eigenen Küche am Traum vom eigenen (Lese-) Genuss teilhaben. Die kulinarische Vielfalt der Rezepte ist beeindruckend und so wundert es nicht, dass wirklich für jeden Geschmack das Richtige dabei ist, auch die Geschichten sind einfach schön und laden zum Träumen ein. Ein perfektes Geschenk für Lesewütige und ein Buch, das rundum glücklich macht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MelaKafer, 12.08.2017 bei Weltbild bewertet

    Ich habe dieses Buch zum Fressen gern

    Aufgewachsen in einer Metzgerei, in der immer gern und gut gegessen wurde und in der Bücher eine ganz große Rolle spielten, bekommt Cara Nicolette die Liebe für beides sozusagen mit in die Wiege gelegt. Und das merkt man ihren wunderbar authentischen, humorvollen und Appetit machenden Geschichten auch an. So erzählt sie Schwänke aus ihrem Leben, in denen sie sehr detailliert, mit ganz viel Liebe für ihre Familie, erzählt, was sie mit den jeweiligen Büchern und Geschichten verbindet, in welcher Situation sie an gewisse Bücher erinnert wird und wieviel sie ihr bis heute bedeuten. So waren ihr Bücher Freunde, halfen ihr durch Trauer, die Hölle der Middle School, durch Liebeskummer und vieles mehr.
    Zur Geschichte um jedes literarische Werk gibt es am Ende des Kapitels ein passendes Koch- oder Backrezept.
    Ich bin hingerissen von dieser wunderbaren Mischung aus Literatur und gutem Essen. Es ist meiner Vorstellung von einer idealen Welt so nahe. Und Cara Nicolette bringt das auch noch in einer wunderschönen, bildlichen Sprache zu Papier, dass ich mit dem Schwärmen gar nicht mehr aufhören mag.
    Dieses Buch wird einen ganz festen Platz in meinem Leben bekommen und mich, wie ich hoffe, sehr lange begleiten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fornika, 05.06.2017 bei Weltbild bewertet

    Cara Nicoletti ist in einer Metzgersfamilie aufgewachsen, hat schon als Bäcker und Konditor gearbeitet, in vielen professionellen Küchen gekocht. Wenn sie nicht am Herd steht, nimmt sie ein Buch zur Hand. In diesem außergewöhnlichen Kochbuch verbindet sie Lesen und Essen, geistige und handfeste Nahrung. Sie zeigt, wieviel Essen doch in unserer täglichen Lektüre steckt. Egal ob Klassiker (Die Elenden), Roman (Wer die Nachtigall stört…) oder Thriller (Das Schweigen der Lämmer), in jeder Geschichte wird gegessen, meistens sogar sehr gut (doch ehrlich, auch Dr. Lecter war ein hervorragender Koch). Die Autorin sortiert ihre Rezepte und Geschichten nicht nach Vor-, Haupt- und Nachspeise, sondern nach dem Alter, in dem sie die dazugehörigen Bücher kennengelernt hat. Will heißen Kindheit, Jugend/Studium und Erwachsenenalter. Diese Aufteilung macht, was die Bücher angeht, natürlich Sinn, wer jedoch Lust auf z.B. ein Dessert hat, muss sich erst durchs Buch blättern um alle Rezepte dazu zu finden. Und stößt dabei auf so manches Kapitel, an dem er sich fest liest ; )

    Zu jedem Buch erzählt die Autorin eine kurze autobiografische Geschichte, die sie mit der jeweiligen Lektüre verbindet. Dazu gehört auch ein ganz kurzer Abriss über die Handlung (erfreulicherweise halbwegs spoilerfrei) oder zum Autor oder oder oder. Die Geschichten sind so vielfältig wie die angesprochenen Bücher. Die Rezepte selbst sind gut verständlich erklärt, der Schwierigkeitsgrad reicht von einfach bis kompliziert. Die verwendeten Zutaten sind oft auf den amerikanischen Markt zugeschnitten, Ersatz lässt sich aber relativ leicht finden. Die Autorin wartet nicht mit den neuesten und innovativsten Gerichten auf, sondern bietet eine tolle Mischung aus Altbewährtem und Heißgeliebtem in modernem Gewand. Für ein Kochbuch ist es relativ dürftig bebildert, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

    Insgesamt ist Yummy Books ein wirklich tolles Kochbuch für Bücherfreunde, die hinterher nicht wissen, ob sie zuerst den nächsten Supermarkt oder Buchladen stürmen sollen.

    P.S.: Ich bin mir nicht sicher, ob mein Leseexemplar anders gestaltet ist als das zu kaufende Buch, deswegen dieser Nachtrag. Die Aufmachung mit superbilligem, lieblos zusammengeklatschtem Pappeinband hätte mich im Laden absolut abgeschreckt. Auch die Seiten waren gefühlt sehr dünn und ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass mir die Seiten demnächst entgegenkommen, weil auch die Bindung mehr als dürftig ist. Alles gut und schön, falls es sich hierbei um eine Leseexemplarvariante handelt. Sollte das „fertige“ Buch jedoch in derselben Qualität wie mein Leseexemplar sein, hat der Verlag sich hier nicht mit Ruhm bekleckert. Inhalt toll, Verpackung absolut scheußlich!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

My Way

Tim Raue

0 Sterne
Buch

69.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2017
lieferbar
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 07.08.2018
Jetzt vorbestellen

Meze ohne Grenzen

Gabi Kopp

0 Sterne
Buch

33.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar

Tatort Küche

Isabell Kull

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2013
lieferbar

Knödel-Blues

Rita Falk

4 Sterne
(7)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Bretonisches Kochbuch

Jean-Luc Bannalec, Arnaud Lebossé, Catherine Lebossé

0 Sterne
Buch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2016
lieferbar

Provenzalischer Genuss

Sophie Bonnet

5 Sterne
(2)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

North Wild Kitchen

Nevada Berg

0 Sterne
Buch

30.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar

Maaemo

Esben Holmboe Bang

0 Sterne
Buch

99.00

Vorbestellen
Erschienen am 23.01.2018
Jetzt vorbestellen

Zusammen isst man weniger allein

Lisa Angermann

0 Sterne
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.01.2019
lieferbar

Das kleine Alm-Kochbuch

Rosina Bauer

0 Sterne
Buch

6.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Erprobte Kochrezepte

Anneliese Hillebrand

0 Sterne
Buch

17.80

Vorbestellen
Erschienen am 07.11.2006
Jetzt vorbestellen

Nature

Alain Ducasse

0 Sterne
Buch

36.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Kochen für Freunde

Ursula Furrer-Heim

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2018
lieferbar

Knödel

Inge Krenn

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2015
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die letzten Heldentaten am Herd

Angelo Menta

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
lieferbar

Killing me Soufflé

Lachlan Hayman

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2015
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Yummy Books!“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung