Wisting und der See des Vergessens / William Wisting - Cold Cases Bd.4

Kriminalroman | Ein Norwegen-Krimi der Extraklasse
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

William Wisting erhält einen merkwürdigen Brief. Auf dem weißen Blatt steht lediglich die Zahlenfolge »12-1569/99«, die Fallnummer eines Mordes aus dem Jahr 1999. Die 17-jährige Tone verschwand damals auf dem Heimweg von der Arbeit, man fand kurz darauf...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135055317

Buch 15.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135055317

Buch 15.00
In den Warenkorb

William Wisting erhält einen merkwürdigen Brief. Auf dem weißen Blatt steht lediglich die Zahlenfolge »12-1569/99«, die Fallnummer eines Mordes aus dem Jahr 1999. Die 17-jährige Tone verschwand damals auf dem Heimweg von der Arbeit, man fand kurz darauf...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Wisting und die Stunde der Wahrheit

Jørn Lier Horst

5 Sterne
(8)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Die 150 Tage des Markus Morgart

Ulrich Ritzel

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Karte - Globus - Atlas

Michael Remmers, Michael Recke

0 Sterne
Buch

Statt 19.00

7.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 24.95

2.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2014
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Ihr Königreich

Jo Nesbø

5 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2021
lieferbar

Eisige Schatten

Jørn Lier Horst

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2022
lieferbar

Triff mich im Paradies

Heine Bakkeid

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Böser Wille

Karin Fossum

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Niedertracht

Chris Tvedt

3 Sterne
(1)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2011
lieferbar

Wer hat Angst vorm bösen Wolf

Karin Fossum

0 Sterne
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2017
lieferbar

Der vierte Kreis der Hölle / Kommissar Edvard Matre Bd.2

Chris Tvedt, Elisabeth Gulbrandsen

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2016
lieferbar

Höllenrose

Karin Fossum

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Kommentare zu "Wisting und der See des Vergessens / William Wisting - Cold Cases Bd.4"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    tkmla, 16.04.2021

    „Wisting und der See des Vergessens“ von Jørn Lier Horst ist der vierte Fall für den erfahrenen Ermittler William Wisting.
    Wisting wird in seinem Urlaub von einem anonymen Schreiben in seinem Briefkasten überrascht. Der Umschlag enthält lediglich einen Zettel mit einer Fallnummer aus dem Jahr 1999. Der aufgeklärte Mordfall gehörte nicht zu seinen eigenen Fällen, dafür aber der Fall, dessen Aktenzeichen der nächste anonyme Brief verrät. Einige Parallelen lassen darauf schließen, dass der Angeklagte, der immer seine Unschuld beteuerte und der seine jahrelange Haftstrafe bereits verbüßt hat, möglicherweise doch zu Unrecht verurteilt wurde. Wisting beginnt zu ermitteln und Fragen zu stellen, was offensichtlich nicht jedem gefällt.

    Die Cold Cases des routinierten Kommissars William Wisting sorgen auch im vierten Band für solide und spannende Krimikost. Der erfahrene Ermittler wird mit anonymen Briefen auf einen Fall aufmerksam gemacht, in dem offenbar ein Unschuldiger verurteilt wurde, weil die Polizei sich damals auf den erstbesten Verdächtigen konzentriert hatte und keine anderweitigen Ermittlungen anstellte. Wisting erhält immer mehr Briefe, die scheinbar weitere Puzzleteile zu einem völlig neuen Bild zusammenfügen. Die für den alten Fall verantwortlichen Polizisten sind von den neu aufgeworfenen Fragen wenig begeistert, aber Gegenwind ist Wisting schon gewohnt.
    In diesem Band spielen Wistings Tochter Line und sein Kollege Stiller keine ganz so prägende Rolle, wie in den Vorgängerteilen. Diesmal liegt der Fokus hauptsächlich beim alten Kommissar selbst und den komplexen Verwicklungen um den eigentlich abgeschlossenen Fall.
    Der Autor steigt ruhig in die Geschichte ein und erst allmählich, aber dafür kontinuierlich, erhöht sich auch die Spannungskurve. Rückblenden führen in die Vergangenheit des damaligen Opfers und des verurteilten Täters und beleuchten ganz neue Blickwinkel. Aufgrund der tragischen Schicksale der einzelnen Figuren gibt es in dieser Geschichte keine wirklichen Gewinner, was auch die düstere Grundstimmung widerspiegelt. Viele Spuren, falsche Fährten, vorsätzliche Lügen, tiefer Hass und die Suche nach der Wahrheit beschäftigen Wisting bis zur überraschenden Auflösung.

    Mein Fazit:
    Der ruhige Kommissar und der fesselnde und komplexe Fall haben mich auch in der vierten Runde überzeugt. Spannung funktioniert auch ohne viel Action und dafür gibt es von mir gern eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    fredhel, 16.06.2021

    Wisting im Urlaub: Selbstverständlich kommt er nicht zum Entspannen. Eine anonyme Person steckt ihm alle paar Tage Hinweise in den Briefkasten, die auf ein lang zurückliegendes Tötungsdelikt hinweisen. Natürlich steckt Wisting seine Nase in den Fall, der dann auch tatsächlich wieder neu aufgerollt wird, weil auch das Osloer Büro für Cold Cases auf die Sache aufmerksam geworden ist. 
    Erstaunlich, wie gut Wisting mittlerweile mit dessen Leiter Stiller zusammenarbeitet. Es ist klasse, wenn man die Weiterentwicklung der Protagonisten über mehrere Folgen begleiten kann. Der Autor schafft es dennoch hervorragend, den Leser in seinen Bann zu ziehen, ohne dass Vorkenntnisse aus früheren Folgen nötig sind.
    Wisting ist als Ermittler in meinen Augen großartig in seiner Bescheidenheit und seiner Cleverness. Er macht nicht durch Beziehungs- oder Alkoholprobleme auf sich aufmerksam, wie es zur Zeit bei vielen Bücherkommissaren en vogue ist, sondern er ist ein Teamplayer ohne Allüren, der auch Fehler eingestehen kann.
    Die Handlung ist von Anfang an spannend konstruiert, denn bis fast ganz am Schluss bleibt der Strippenzieher mit den anonymen Briefen unerkannt. Er bedient sich sehr ungewöhnlicher Methoden, für die Wisting sich auch mit den Fortschritten der Kriminalistik vertraut machen muss. Doch als der Kommissar endlich das große Ganze erkennt, kann er den Spieß umdrehen. Von vorne bis hinten ist dieser 4. Wisting Fall ein sehr logischer und intelligenter Krimi, den man nicht aus der Hand legen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    leseratte1310, 24.06.2021

    Eigentlich will Wisting sich im Urlaub erholen, doch dann erhält er eine merkwürdige Nachricht, die nur die Fallnummer eines alten Mordfalles zeigt. Der Fall wurde damals schnell geklärt und der Täter verurteilt. Er hat immer behauptet, unschuldig zu sein. Inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß. Nun gibt es einen neuen Fall, der dem von 1999 sehr ähnelt und Wisting kann gar nicht anders, als der Sache nachzugehen.
    Dies ist mein vierter Krimi mit dem sympathischen Kommissar William Wisting. Der Schreibstil von Jørn Lier Horst lässt sich angenehm lesen.
    Die Charaktere sind gut und authentisch dargestellt. Ich habe William Wisting im Laufe der Zeit immer besser kennengelernt, zumal das Private nicht außen vor bleibt. Auch Line ist wieder dabei, spielt aber keine so entscheidende Rolle mehr, dafür ist jetzt die Journalistin Ninni Skjevik involviert. Wisting will seine Fälle klären und lässt auch nicht locker, wenn es schwierig wird. Adrian Stiller ist so ganz anders als Wisting und geht meist anders an die Fälle heran, doch inzwischen arbeiten sie viel besser zusammen. Der Täter geht sehr geschickt vor, so dass es wie ein Katz- und Maus-Spiel wirkt. Aber Wisting lässt sich nicht davon beirren, dass ihm Steine in den Weg gelegt werden, und dank seiner Erfahrung kommt er der Lösung immer näher.
    Der Fall ist wirklich spannend konstruiert und lässt mich lange im Dunkeln tappen.
    Dieser spannende Kriminalroman hat mich wieder überzeugt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Ihr Königreich

Jo Nesbø

5 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2021
lieferbar

Eisige Schatten

Jørn Lier Horst

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2022
lieferbar

Triff mich im Paradies

Heine Bakkeid

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 28.01.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar
Hörbuch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.12.2020
lieferbar

Böser Wille

Karin Fossum

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Niedertracht

Chris Tvedt

3 Sterne
(1)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2011
lieferbar

Wer hat Angst vorm bösen Wolf

Karin Fossum

0 Sterne
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2017
lieferbar

Der vierte Kreis der Hölle / Kommissar Edvard Matre Bd.2

Chris Tvedt, Elisabeth Gulbrandsen

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2016
lieferbar

Höllenrose

Karin Fossum

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Messer

Jo Nesbø

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Kreuzschnitt / Bogart Bull Bd.1

Øistein Borge

4.5 Sterne
(46)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2017
Jetzt vorbestellen

Schneemann / Harry Hole Bd.7

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(34)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2011
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wisting und der See des Vergessens / William Wisting - Cold Cases Bd.4 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Wisting und der See des Vergessens / William Wisting - Cold Cases Bd.4“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung