Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wie aus dem Nichts

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Lügen ist ihr Geschäft - Willkommen in der Alibi-Agentur
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6103758

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6103758

Buch 10.00
In den Warenkorb
Lügen ist ihr Geschäft - Willkommen in der Alibi-Agentur
Mehr Bücher des Autors

Gefährliche Täuschung

Sabine Kornbichler

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar

Der letzte Gast

Sabine Kornbichler

5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Die Todesbotschaft

Sabine Kornbichler

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar

Das Richterspiel

Sabine Kornbichler

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2018
lieferbar

Gefährliche Täuschung

Sabine Kornbichler

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Steine und Rosen

Sabine Kornbichler

5 Sterne
(8)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Klaras Haus

Sabine Kornbichler

5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2000
lieferbar
Kommentare zu "Wie aus dem Nichts"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    14 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby2707, 20.11.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Dana Rosin, 33, hat bei ihrem Freund Alex Wagatha, 32, übernachtet. Als es am Morgen klingelt, versteckt sie sich auf der Empore im Wohnzimmer, da Alex seine Noch→Freundin Biggi erwartet, von der er sich jetzt trennen will. Nach einem Stimmengemurmel und einem zweiten Klingeln ist es bald mucksmäuschenstill und ein Mann mit einer Fuchsmaske betritt das Wohnzimmer. Nach dessen Verschwinden wird sich Dana klar: sie hat gerade einem doppelten Mord beigewohnt. Alex und eine Nachbarin liegen erschossen im Flur. Galt dieser Anschlag Alex, der als Enthüllungsjournalist gerade an einer brisanten Story gearbeitet hat oder vielleicht ihr, die eine Alibi-Agentur führt? Dana macht sich auf, die vielen Fragen, die sich ihr stellen, selbst zu recherchieren und findet heraus, dass Alex absolut nicht der war, für den sie ihn gehalten bzw. für den er sich ausgegeben hat.


    Der flüssige und leichte Erzählstil von Sabine Kornbichler lässt mich ab der ersten Seite in einen spannenden Kriminalfall eintauchen. Die Spannung macht sich ziemlich bald breit, steigt kontinuierlich an und hält bis zu dem Zeitpunkt, als mir der Täter serviert wird. Die komplexe Geschichte ist solide aufgebaut und sehr gut nachvollziehbar. Durch die immer wieder falsch gelegten Fährten war ich mir zwar sicher, dass der von der Polizei inhaftierte Verdächtige nicht der Täter ist. Kam aber nicht auf den tatsächlichen Hergang bzw. das Motiv des Mörders. Das weiß die Autorin bis zum Schluss sehr gut zu verschleiern.

    Dana Rosin war mir von Anfang an sympathisch. Sie hat in ihrem Leben schon einiges erlebt und ist nicht daran zerbrochen. Ihr Onkel und ein guter Freund richten sie immer wieder auf und sind auch jetzt für sie da.

    Aber auch die anderen Protagonisten sind so farbig und individuell gezeichnet, dass ich sie mir gut vorstellen kann. Zum ersten Mal wurde ich hier mit dem Krankheitsbild eines Pseudologen konfrontiert. Mir war bisher nicht gewusst, dass dies auch als Krankheit gilt, wenn das Lügen so exzessiv wie hier von Alex betrieben wird.

    Ich habe einen Krimi gelesen, der mich ab den ersten Seiten in seinen Bann gezogen und sehr gut unterhalten hat. Solche Krimis wünsche ich mir mehr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    17 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sandra b., 01.11.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Lügen können Leben zerstören, die Wahrheit aber auch ...

    Dana ist Inhaberin einer Alibi Agentur und seit kurzem mit Alex zusammen. Leider wusste Sie nicht viel ueber Alex, den sie dachte zu kennen. Alles was sie wusste war, dass er anscheinend ein Enthuellungsjournalist war, der sehr viele Fragen stellte. Als sie zusehen musste wie ein Mann mit Fuchsmaske ihren Freund umbrachte, die Wohnung verwuestete und kurz darauf verschwand, stellten sich viele Fragen. Doch die polizeilichen Ermittlungen ergaben sehr schnell dass Alex nicht der war, den er vorgab gewesen zu sein.

    Dana stoesst schnell auf viele Luegen, die Sie Anfangs vor sehr viele Fragen stellt und Sie nach Antworten sucht. Doch manchmal koennen Wahrheiten ein Leben genauso zerstoeren wie Luegen.

    Das Buch ist sehr fesselnd. Spannend und immer wieder mit Moeglichkeiten, wo man sich selbst fragt, wie wuerde man an dieser Situation reagieren. Wie kommt man damit klar. Was waere wenn gewesen. Wer und was steckt dahinter. Viele Fragen, die Sabine Kornbichler geschickt und mit sehr viel Spannung das Raetsels Loesung immer naeher bringt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina S., 16.11.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Auf den Thriller „Wie aus dem Nichts“ war ich richtig gespannt, denn es ist schon länger her, dass ich einen richtig guten Thriller gelesen habe. Vollkommen zufrieden bin ich zwar nicht mit der Story, aber es war von Anfang bis Ende recht spannend und man konnte richtig mitfiebern.

    Die Story dreht sich um Dana, die von ihrem Versteck aus hören kann, wie ihr Freund Alex erschossen wird. Starr vor Angst beobachtet die Inhaberin einer Alibi-Agentur, wie ein Mann mit Fuchsmaske kurz darauf die Wohnung verwüstet und dann einfach wieder verschwindet. Zunächst ist Dana überzeugt, dass Alex sterben musste, weil er als Enthüllungsjournalist zu viele Fragen stellte, doch die polizeilichen Ermittlungen ergeben schnell, dass er nicht der war, der er vorgab zu sein...

    Ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden, was dank des locker-leichten Schreibstils und dem flüssigen Lesefluss auch kein Problem war. Die Seiten sind zudem regelrecht dahin geflogen und deshalb habe ich das Buch auch innerhalb von ein paar Tagen zu Ende gelesen. Ein weiterer Grund war auch die ständige Grundspannung, die geherrscht hat, denn stückchenweise kommt man der Auflösung des Falles näher.

    Mit der Hauptfigur Dana konnte ich mich recht gut identifizieren. Sie muss leider auf harte Weise herausfinden, dass sie sich in ihrem Freund Alex geirrt hat und er nicht der war, der er vorgegeben hat zu sein. Das ist bestimmt nicht leicht. Doch trotz allem macht sie mir einen teilweise doch sehr naiven Eindruck, wenn man sich die Vergangenheit anhört und dass sie ihm fast schon blind vertraut hat ohne weitere Fragen zu stellen.

    Doch man stellt sich die ganze Zeit über die Frage: Wer ist der Mörder mit dem Fuchsgesicht? Auf wen hatte er es abgesehen? Die Autorin schafft es falsche Fährten zu legen und so die Grundspannung hoch zu halten – bis zur großen Auflösung am Ende, die sehr überraschend ist. Nur in der Mitte gibt es einen kleinen Hänger, in der die Geschichte nicht richtig voran schreitet, aber zum Ende hin wird man dafür entschädigt.

    Fazit:
    Ein spannender Thriller, der bis zum Ende fesselt. Diese Autorin werde ich mir nun merken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Bleischwer

Christiane Wünsche

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Zechenbrand

Margit Kruse

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Goldkehlchen

Andreas Stammkötter

0 Sterne
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 04.02.2013
Jetzt vorbestellen

Mordsregatta

Harald Jacobsen

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Der 7. Tag

Nika Lubitsch

3.5 Sterne
(20)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2017
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Villenzauber

Alida Leimbach

0 Sterne
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 04.02.2013
Jetzt vorbestellen
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Isarhaie / Exkommissar Max Raintaler Bd.4

Michael Gerwien

5 Sterne
(2)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Künstlerpech

Harald Schneider

0 Sterne
Buch

11.99

Vorbestellen
Erschienen am 04.02.2013
Jetzt vorbestellen

Vulkanpark / Franca Mazzari Bd.4

Gabriele Keiser

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2013
lieferbar

Sommersaat / Postbote Stifter Bd.1

Tanja Weber

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2013
lieferbar

Nachts kommt die Angst

Gabriela Gwisdek

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2013
lieferbar

Tod an der Gera

Katharina Schendel

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
lieferbar

Mord im Nebel

Christiane Franke

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2013
lieferbar

Inselblut

Bent Ohle

0 Sterne
Buch

10.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Schnapsdrosseln

Sabine Trinkaus

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wie aus dem Nichts “
0 Gebrauchte Artikel zu „Wie aus dem Nichts“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung