Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Weit weg ist anders

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Kratzbürstige Berlinerin die eine, norddeutsche Kleinstädterin mit einer Vorliebe für Yoga und Handarbeiten die andere: Außer einer gegenseitigen tiefen Abneigung haben Edith Scholz und Christel Jacobi nichts miteinander am Hut - dennoch lassen sich die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80357026

Buch 12.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80357026

Buch 12.95
In den Warenkorb
Kratzbürstige Berlinerin die eine, norddeutsche Kleinstädterin mit einer Vorliebe für Yoga und Handarbeiten die andere: Außer einer gegenseitigen tiefen Abneigung haben Edith Scholz und Christel Jacobi nichts miteinander am Hut - dennoch lassen sich die...
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

Statt 20.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2018
lieferbar

Seht, was ich getan habe

Sarah Schmidt

4 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar

Mit euch möchten wir alt werden

Kirsten Fuchs, Sarah Bosetti, Bov Bjerg, Daniela Böhle, Nils Heinrich, Sarah Schmidt, Wladimir Kaminer, Evers

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Weit weg ist anders"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid C., 06.02.2017 bei Weltbild bewertet

    Das sind schon zwei äußerst unterschiedliche Charaktere, die Sarah Schmidt für ihren Roman "Weit weg ist anders" , herausgegeben im Insel-Verlag, geschaffen hat.
    Edith Scholz, Berlinerin der alten Schule, korrekt, gelegentlich scharfzüngig, aber immer mit Scharfblick, verwitwet, 1 Sohn. Sie lebt und entscheidet gerne alleine.
    Christel Jacobi, aus Husum, kreativ und offen, todkrank, geht unangenehmen Dingen gerne aus dem Weg, geschieden, 1 Tochter, nicht unvermögend, will auf keinen Fall ins Altersheim.
    Die beiden Damen könnten wohl nicht unterschiedlicher sein und auch denken, lernen einander in einer Reha-Klinik kennen, nähern sich jedoch einander auf einer gemeinsamen Reise, oder besser, einer Flucht Frau Jacobis, auf der sie von Frau Scholz mehr oder weniger freiwillig begleitet wird. Sie werden nicht gerade Freundinnen, aber sie bringen nach und nach Verständnis für einander auf.
    Auch zwei Männer, ebenfalls sehr gegensätzliche Charaktere, spielen nicht unwesentliche Nebenrollen in der Geschichte. Der Breifträger Oskar Mannstein, der Frau Scholz gleich zweimal aus misslichen Situationen rettet und der Betrüger Paul, der in Frau Jacobi ein williges Opfer findet, was jedoch die bodenständige Frau Scholz energisch gerade rückt.
    Ein Roman, der sowohl Lächeln, Lachen , als auch Rührung aufkommen läßt.
    Viele Wahrheiten verstecken sich in diesem Buch, besonders die Beschreibung der alten Damen und deren Verhalten sind darin hervorragend beobachtet und wiedergegeben.
    Lesenswert, liebenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja F., 14.04.2017 bei Weltbild bewertet

    Berührend und humorvoll.
    “Weit weg ist anders“ ist ein sehr schönes Buch über zwei ältere Frauen, die sehr unterschiedlich sind. Edith Scholz und Christel Jacobi lernen sich in einer Reha-Kur kennen. Edith kommt aus Berlin, ist Witwe und ist immer sehr direkt. Sie ist eigentlich gerne allein und liest gerne. Sie ist in ihrer Wohnung unglücklich gestürzt und hat sich die Hüfte gebrochen. Christel ist geschieden, lebt an der Ostsee und ist seit Jahren schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben. Sie ist eine freundliche, rücksichtsvolle, mitfühlende Frau. Beide sind 70 Jahre alt und sehr unterschiedlich. Dennoch lernen sie sich kennen, weil Christel versucht auf Edith zuzugehen.
    Nach der Kur möchten beide Frauen gerne verreisen, aus unterschiedlichen Gründen. Aus Mangel an Möglichkeiten einer Reisebegleitung, tun sich die beiden Seniorinnen zusammen und starten auf eine abenteuerliche Reise durch Deutschland.
    Das Buch ist gut geschrieben. Die Charaktere sind sehr gut herausgearbeitet und die Protagonisten sind ein wenig verschroben, aber sehr sympathisch. Man kann die Situation der beiden Frauen gut nachfühlen.
    Der Humor kommt nicht zu kurz und die Spannung wird stets aufrecht gehalten.
    So unterschiedlich die beiden Damen auch sind, so sehr ergänzen sie sich doch und passen sich einander an.
    Das Buch lässt sich schnell lesen und es kommt keine Langeweile auf. Klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelique S., 10.05.2017

    humorvoll und witzig, aber auch sehr emotional, macht mich nachdenklich

    *Inhalt*
    Die eine ist eine Berliner Großstadtpflanze, die andere kommt aus einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein, beide sind Anfang 70. Edith Scholz ist zwar eine etwas kratzbürstige Frau, aber sie steht mit beiden Beinen im Leben, sie lässt sich von keinem ihr Leben bestimmen. Christel Jacobi ist das komplette Gegenteil, sie lässt sich sehr von ihrer Tochter beeinflussen und will es irgendwie jedem rechtmachen. Auf Usedom bei einer Reha lernen die beiden unterschiedlichen Frauen sich kennen. Ihr erstes Kennenlernen steht unter keinem guten Stern, Edith findet Christel einfach zu freundlich und mit dem esoterischen Kram hat sie eh nichts am Hut. Aber Christel ist der Meinung "Wir alte Frauen müssen doch zusammenhalten." Und nach und nach nähern sich die beiden Frauen an. Zu Hause wieder angekommen, bittet Christel Edith um ein Gefallen, sie möchte noch einmal quer durch Deutschland reisen und Dinge erleben, ohne dass ihre Tochter alles bestimmt.

    *Meine Meinung*
    "Weit weg ist anders" von Sarah Schmidt ist ein etwas anderer Road-Trip. Zwei ältere Frauen lernen sich kennen, sie sind sehr unterschiedlich in ihrem Wesen und dennoch ergänzen sich die beiden. Dieser Roman ist sehr emotional und macht nachdenklich, aber es gibt auch viele Stellen an denen man lachen und schmunzeln kann. Der Schreibstil von Sarah Schmidt ist sehr flüssig und emotional, ihre Worte haben mich sehr berührt und die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Die Ängste und Nöte der beiden Frauen sind sehr aktuell und es kann jeden treffen.

    Mit Edith und Christel hat die Autorin zwei sehr unterschiedlichen Frauen ins Leben gerufen. Edith lebt allein, sie ist verwitwet, lebt in einer Großstadt, ist ziemlich kratzbürstig aber sie ist ehrlich. Manchmal wünscht sie sich eine Freundin. Christel lebt auch allein, aber in Husum einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein, sie ist geschieden und liebt Handarbeiten. Ihr Leben wird zum größten Teil von ihrer Tochter bestimmt. Sie bewundert und beneidet Edith um ihre Stärke und Willenskraft. Beide Charaktere sind mir irgendwie sympathisch und ich hoffe, dass ich im Alter eine gute Mischung der beiden bin. Im Laufe des Buches entwickeln sich beide Frauen, was mir sehr gut gefällt. Aber auch alle anderen Charaktere sind anschaulich und lebendig beschrieben worden.

    *Fazit*
    Diesen berührenden Roman kann ich nur jedem ans Herz legen, er zeigt dem Leser, wie wichtig es ist, sein Leben zu genießen und zwar jeden Tag!!!
    Von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

Rebecca Gablé

4.5 Sterne
(1310)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2013
lieferbar

Die Teufelsweiber vom Rhein

Peter vom Falkenberg

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Versprich mir, dass es großartig wird

Judith Pinnow

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2019
lieferbar
Buch

18.00 13

Vorbestellen
Erschienen am 22.11.2013
Jetzt vorbestellen

Die Welt war so groß

Rona Jaffe

4.5 Sterne
(33)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Sommerfreundinnen

Åsa Hellberg

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2014
lieferbar

Anfang Sommer - alles offen

Franka Bloom

4.5 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2019
lieferbar

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

4.5 Sterne
(15)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Die Tränen der Hexen

Uwe Grießmann

5 Sterne
(3)
Buch

12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Bettelprophetin

Astrid Fritz

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2011
lieferbar

Distel und Rose

Julia Kröhn

2 Sterne
(1)
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 12.02.2016
Jetzt vorbestellen

Mönchsblut - Die Chronik des Nordens

Sven R. Kantelhardt

0 Sterne
Buch

15.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Räuberleben

Lukas Hartmann

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2013
lieferbar

Paris für Anfänger

Katrin Einhorn

4 Sterne
(5)
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Im Schatten des Mangrovenbaums

Liv Winterberg

5 Sterne
(1)
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Winterfisch

Gregor Sander

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Feuerbraut

4 Sterne
(39)

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2008
lieferbar

Meine Frau, ihr Mann und ich

Martin Guth

0 Sterne
Buch

17.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Weit weg ist anders “
0 Gebrauchte Artikel zu „Weit weg ist anders“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung