Weil es dir Glück bringt

Roman

Viola Shipman

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne5
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Weil es dir Glück bringt".

Kommentar verfassen
Liebe ist, wenn es nach Kuchen duftet
Samantha hat immer von der großen weiten Welt geträumt. Das Landleben auf dem Hof ihrer Eltern nahe des Lake Michigan erschien ihr eintönig und beschwerlich. Doch ihr aktueller Job in einer angesagten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 92447317

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Weil es dir Glück bringt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja R., 03.06.2018

    Wohlfühlbuch!
    Samantha, genannt Sam, ist auf einer großen Obstplantage, mit eigener Bäckerei in Michigan aufgewachsen. Zu ihrem dreizehnten Geburtstag bekam Sam, so wie es in ihrer Familie Tradition ist, ein kleines Holzkästchen mit den geheimen Familienrezepten. Die Liebe zum Backen hat sie von den Frauen ihrer Familie übernommen und wirklich Talent dafür. Ihr Lebensweg, die Obstplantage und die Bäckerei weiterzuführen, scheint vorgezeichnet. Doch Sam weiß nicht, ob der Familienbetrieb auch wirklich der Weg ist, den sie sich für ihre Zukunft erträumt, und sucht deshalb ihr Glück in New York. Doch der Job ist längst nicht so toll, wie erhofft. Ihr Chef entpuppt sich als selbstverliebter Choleriker, sodass Sam schließlich das Handtuch wirft und sich eine Auszeit bei ihrer Familie nimmt. Während dieser Zeit erfährt sie viel aus der Vergangenheit, dennoch ist sie unsicher, welchen Weg sie bei ihrer Zukunftsplanung einschlagen soll, denn plötzlich erhält sie ein äußerst verlockendes Jobangebot......

    Viola Shipman schafft es auch bei diesem Roman wieder, sofort eine warmherzige Atmosphäre zu erschaffen, in der man sich vom ersten Moment an wohlfühlt. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm lesbar. Man kann sich die beschriebenen Szenen mühelos vorstellen und hat dabei die atemberaubende Hintergrundkulisse des Michigansees sofort vor Augen. Die Obstplantage und die Familienbäckerei erwachen ebenfalls zum Leben, sodass man ganz in die Handlung eintauchen kann.

    Der Roman ist in einzelne Kapitel unterteilt, in denen jeweils ein Rezept und seine Bedeutung für die Familie im Mittelpunkt steht. Zum Ende des Kapitels befindet sich das jeweilige Rezept, mit genauen Backanweisungen. Eine wirklich schöne Idee, die allerdings auch dafür sorgt, dass man beim Lesen Lust aufs Backen und natürlich Verkosten bekommt. Allzu hungrig sollte man diesen Roman also lieber nicht lesen. Denn Viola Shipman sorgt durch ihr Erzähltalent außerdem dafür, dass man das Gefühl hat, die leckeren Düfte, die aus den Backöfen strömen, wahrzunehmen.

    Im Zentrum der Handlung steht Sam. Sie muss entscheiden, wo ihre Zukunft liegen soll. Doch das ist gar nicht so einfach, da Sam selber keine Ahnung hat, was sie eigentlich will. Es gibt immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit. Gemeinsam mit Sam erfährt man mehr über die Frauen aus ihrer Familie, ihre Liebe zum Backen und die Stärke, mit der sie die Obstplantage durch alle Krisen geführt haben. Diese Geschichten sind lesenswert und herzerwärmend, allerdings führen sie auch dazu, dass der aktuelle Handlungsstrang um Sam ein wenig in den Hintergrund rückt. Dennoch spürt man dadurch die Liebe und Verbundenheit, die die Familie durch alle Generationen trägt.

    Ich habe mich beim Lesen dieses Romans wieder ausgesprochen wohlgefühlt und ihn innerhalb eines Nachmittages verschlungen. Obwohl ich zugeben muss, dass manche Szenen schon ein wenig klischeehaft wirkten, kann ich bei Viola Shipmans Erzähltalent großzügig darüber hinwegsehen. Denn dieser Roman sorgt dafür, dass man ganz in die Handlung eintauchen und sich dabei rundum wohlfühlen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Angelique S., 08.07.2019

    Ein Buch zum Verlieben

    "Liebe ist es, wenn es nach Kuchen duftet"
    Wie definiert man Glück?
    *Inhalt*
    Für Samantha Nelson war es das größte Glück nach der Schule dem Landleben zu entfliehen und die große weite Welt zu entdecken. Zurzeit arbeitet sie in New York als Konditorin bei einem berühmten TV-Bäcker. Die Arbeit bringt ihr wirklich Spaß, aber sie erfährt keine Wertschätzung von ihrem arroganten und überheblichen Chef. Das fühlt sich nicht nach Glück und sie kündigt.
    Zurück auf der Obstplantage ihrer Eltern versucht sie ihren Platz im Leben zu finden. Kann sie heute auf der Plantage ihr Glück finden?
    In Rückblenden wird die Geschichte dieser Plantage und der Frauen dazu erzählt.

    *Meine Meinung*
    Bis jetzt habe ich alle Bücher von Viola Shipman verschlungen, weil sie einfach nur wunderschön sind. Und auch bei "Weil es dir Glück bringt" bin ich nicht enttäuscht worden. Ihr Schreibstil gefällt mir sehr gut, mit einfachen aber wohlklingenden Worten beschreibt die Autorin tolle Landschaften, sympathische und unsympathische Charaktere und leckere Rezepte. Also Hunger darf man beim Lesen dieses Buches nicht haben. Gleich mit den ersten Worten schafft es Viola Shipman mich in die Geschichte zu ziehen. Ich kann mich richtig fallen lassen und einfach nur lesen und träumen.
    Die Atmosphäre auf der Plantage wird sehr anschaulich beschrieben, sie strahlt soviel Wärme und Liebe aus.

    Die Charaktere sind lebendig und authentisch. Die Frauen der Familie Nelson sind starke Frauen, die immer gerne gebacken haben. Auch haben sie die Plantage zu dem gemacht, was sie heute darstellt.
    Solche Frauen sind echt bewundernswert. Sam ist mir gleich sympathisch und mir gefällt es, dass sie nicht perfekt ist. Ihre Gedanken zu ihrem Leben berühren mich sehr. Ich kann es so gut nachvollziehen, wenn man nicht genau weiß, wie es weitergehen soll.

    Besonders gut haben mir auch die Rezepte gefallen, beim Lesen ist mir das Wasser im Mund zusammengelaufen. Da werde ich bestimmt das eine oder andere ausprobieren.

    *Fazit*
    Diesen wunderschönen Wohlfühlroman kann ich nur jedem empfehlen, der interessante Lebensgeschichten starker Frauen mag.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Weil es dir Glück bringt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Weil es dir Glück bringt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating