Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

»Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« (George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften)
 

...
lieferbar

Bestellnummer: 5819362

Buch16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5819362

Buch16.00
In den Warenkorb

»Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« (George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften)
 

...

Kommentar zu "Warum Nationen scheitern"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael V., 10.10.2015

    Schon nach dem 2. Kapitel drängt sich mir der Verdacht auf, dass die Autoren nach Seitenzahl bezahlt werden. Es gibt unglaubliche viele Wiederholungen. Ständig wird auf vorherige Inhalte verwiesen und diese werden dann noch einmal erläutert und erklärt.
    Auf die Dauer macht es das Lesen etwas schwer.
    Das Buch "Wohlstand und Armut der Nationen" von David Landes (auf das auch die Autoren Acemoglu und Robinson verweisen) finde ich in dieser Hinsicht wesentlich lesbarer.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Daron Acemoglu

Weitere Empfehlungen zu „Warum Nationen scheitern “

0 Gebrauchte Artikel zu „Warum Nationen scheitern“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar