Warum ist Armut weiblich?

Philosophische Reflexionen auf Basis des Fähigkeitenansatzes nach Amartya Sen und Martha Nussbaum
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Aktuelle und dringliche Fragen im Kontext der
Frauenarmut werden in dieser Arbeit behandelt. Es
werden die Ursachen von Frauenarmut analysiert und
anschließend komplexe, aber dennoch konkrete,
umsetzbare Lösungsansätze erarbeitet. Die Behandlung...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95753516

Buch59.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95753516

Buch59.00
In den Warenkorb
Aktuelle und dringliche Fragen im Kontext der
Frauenarmut werden in dieser Arbeit behandelt. Es
werden die Ursachen von Frauenarmut analysiert und
anschließend komplexe, aber dennoch konkrete,
umsetzbare Lösungsansätze erarbeitet. Die Behandlung...

Kommentar zu "Warum ist Armut weiblich?"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Martina Schmidhuber

Weitere Empfehlungen zu „Warum ist Armut weiblich? “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Warum ist Armut weiblich?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich