Warum Denken traurig macht

Zehn (mögliche) Gründe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was geschieht in unserem Geist, wenn wir zu grübeln beginnen? Ist es möglich, »gradlinig« zu denken? Und ist es ein Grund zur Verzweiflung, dass man selbst in den intimsten Momenten die Gedanken des Geliebten nicht erfassen kann? Eine brillante...
lieferbar

Bestellnummer: 4925726

Buch8.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 4925726

Buch8.00
In den Warenkorb
Was geschieht in unserem Geist, wenn wir zu grübeln beginnen? Ist es möglich, »gradlinig« zu denken? Und ist es ein Grund zur Verzweiflung, dass man selbst in den intimsten Momenten die Gedanken des Geliebten nicht erfassen kann? Eine brillante...

Kommentar zu "Warum Denken traurig macht"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von George Steiner

Weitere Empfehlungen zu „Warum Denken traurig macht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Warum Denken traurig macht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar