Von allem nur das Beste / Wunderfrauen-Trilogie Bd.2

Von allem nur das Beste. Wunderfrauen-Bestseller-Serie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Die Nummer 1 auf der SPIEGEL-Literatur-Bestsellerliste: Der zweite Band der »Die Wunderfrauen«-Serie: Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft.

Zu Beginn der 1960er...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140647496

Buch 12.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140647496

Buch 12.00
In den Warenkorb

Die Nummer 1 auf der SPIEGEL-Literatur-Bestsellerliste: Der zweite Band der »Die Wunderfrauen«-Serie: Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft.

Zu Beginn der 1960er...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Stunden des Aufbruchs / Berlin-Saga Bd.1

Nina Konstantin

4 Sterne
(5)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Die Wunderfrauen

Stephanie Schuster

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.07.2022
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Wunderjahre - Aufbruch in eine neue Zeit

Birgit Reinshagen

4 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar

Unsere 50er Jahre - Das Rätselbuch

Wolfgang Berke, Ursula Herrmann

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2022
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2021
lieferbar

Gefangen in Afrika / Drachenkinder

Hera Lind

4.5 Sterne
(8)
Buch

Statt 19.98 8

9.99 10

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.04.2021
lieferbar

Die im Dunkeln sieht man nicht

Andreas Götz

0 Sterne
Buch

Statt 16.99 12

3.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Aller Anfang

J. Courtney Sullivan

4.5 Sterne
(7)
Buch

Statt 22.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Christiane und Goethe

Sigrid Damm

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2015
lieferbar

Deutsche Geschichten 1968-1978

Timm Rautert

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2021
lieferbar

"Harry, hol schon mal den Wagen!"

Ulrich Homann, Achim Nöllenheidt

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2019
lieferbar
Buch

40.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

15.00

Vorbestellen
Erscheint am 28.09.2022
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2022
lieferbar

Die Wunderfrauen, 2 Audio-CD, 2 MP3

Stephanie Schuster

0 Sterne
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2022
lieferbar

Die Wunderfrauen, 2 Audio-CD, 2 MP3

Stephanie Schuster

0 Sterne
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Wunderfrauen

Stephanie Schuster

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.07.2022

Die Wunderfrauen, 2 Audio-CD, 2 MP3

Stephanie Schuster

0 Sterne
Hörbuch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.07.2022
Kommentare zu "Von allem nur das Beste / Wunderfrauen-Trilogie Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Irene B., 14.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Diese Trilogie ist eine der besten, die ich gelesen habe. Ich tauche mit der Schriftstellerin ein in eine Zeit des Aufbruchs, den Fortschritt und eine Zeit wo noch Anstand und Ordnung angebracht waren. HERRLICH

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürg K., 29.01.2021 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Klapptext: Zu Beginn der 1960er Jahre, den Swinging Sixties, ist viel zu tun in Luise Dahlmanns kleinem Laden, er ist ihr ganzer Stolz. Die Regale sind prall gefüllt mit allem, was das Herz begehrt: frische Waren aus dem Umland und Feinkost aus der ganzen Welt. Drei Frauen sind in diesem Jahrzehnt voller Umbrüche an ihrer Seite. Die alleinerziehende Helga, die nun als Ärztin arbeitet, ihre Schwägerin Marie, die inzwischen vier Kinder hat und Annabel, deren Familie nach einem Schicksalsschlag zu zerbrechen droht. Das Leben hat die vier Frauen in den letzten Jahren enger verbunden als sie dachten.
    Fazit: Das Buch vollgepackt mit vielen Geschichten aus den 1950er Jahren. Doch auch mit Vergangenem. Die vier blicken auch zurück auf ihre Jugendjahre zu Hause bei den Eltern. Vieles wird Schemahaft aufgezählt. Auf ihrem Weg erfahren die vier Missgunst, Neid doch auch Vertrauen und Liebe. Es wird beschrieben wie diese Komponenten sich zusammensetzen. Das Lesen ist sehr interessant und bietet einen guten Einblick in diese Zeit. Ich möchte hier nicht allzu viel erwähnen, wie es beschrieben ist. Ich kann das Buch nur empfehlen zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M. H., 27.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Mir hatte Band 1 der "Wunderfrauen" von Stephanie Schuster schon sehr gut gefallen, auch ein Buch-Jahrzehnt später konnten mich die 4 Freundinnen wieder begeistern.
    Alle Frauen haben ihre eigene Geschichte, untereinander sind sie auch verbunden, seien es Louise und Schwägerin Marie, Louise und Freundin Helga, Marie und Ärztin/Freundin Helga, Annabel und "Chefin"/Freundin Louise, ganz unterschiedliche Konstellationen.

    Annabels Geschichte um Tochter Marlene ist ja wirklich heftig, ein richtiger Schock, als ich das las! Ich musste sofort an Contergan denken, lange bevor Konstantin Annabel davon erzählt. Er ist dermaßen kalt zu seiner Frau, da gruselt es einen richtig. Sehr mutig von Annabel, deswegen auf andere betroffene Eltern zuzugehen (vom Datenschutz, gerade was Patientendaten anging, wusste damals keiner was...). Konstantin hat alles auf sich geladen, was ging, ich vermute, in den 1960ern kannte man noch keinen "Burn out"?

    Schön, dass sich Helga und Louise wieder annähern und ihre Freundschaft aufleben lassen können, allerdings wird es noch lange dauern, bis die Vertrauensbasis wieder stimmt. Hans ist in dieser Hinsicht ein komischer Kerl - hatte er nicht schon Louises Freundschaft zu Helga zerstört, muss er das jetzt auch bei Marie versuchen? Mich würde die ewige Raucherei im Haus stören, aber das war früher eben so. Ich kann mich an meine Kindheit in den 1980er erinnern, da wurde überall in Haus und Wohnung geraucht- eklig, wenn man jetzt zurückschaut und weiß, was die Folgen sind. Louise lebt rund um die Uhr für ihren Laden, das freut mich für sie, aber sie muss auch mal ein bisschen an sich denken und sich Auszeiten nehmen, sonst ist sie die Nächste mit einem Zusammenbruch. Jetzt muss sie erstmal ihre Baustelle managen.

    Helga hat es geschafft, mit kleinen Sohn ihr Abitur und Studium durchzuziehen und sich dabei von ihren Eltern fernzuhalten; mir gefällt gar nicht, dass diese ihr hinterherspionieren. Ob das Eltern-Tochter-Verhältnis nochmal ins Reine kommt? Ich finde Helgas Ideen für die Klinik sehr innovativ und vernünftig, sie spricht praktisch aus eigener Erfahrung und geht auf die Frauen ein; das gefällt denen natürlich, sich lieber einer Frau anzuvertrauen als einem Mann. Aber wer hat ihr nun diese Suppe eingebrockt?

    Marie hat den ganzen Tag so viel um die Ihren, die Kinder, der Hof, Manni, es liest sich so, als wären Haus und Hof gewollt nicht moderner eingerichtet bzw. ausgestattet, immer ein bisschen „hinterher“, altmodisch eben. Die Familie scheint nach außen zufrieden zu sein, aber Martins Bierkonsum stört Marie - würde mich auch stören - und nun dieses gemeine Ende... Es muss nochmal weitergehen bei den Wunderfrauen!

    Interessant, welche Dinge von damals es heute noch gibt und vor allem, seit wann es diese gab/gibt. Eine schöne Reise in die Vergangenheit, auf die Frau Schuster uns mitnimmt: PEZ-Spender (seit 1949, seit den 1960er Jahren mit Köpfen von Comic-Figuren drauf), Eszet-Schnitten (seit 1933), dreieckige Sunkist-Trinkpäckchen, Sinalco Limo, Bärenmarke, Kaba Schoko und Erdbeere (wenn ich nur an diesen künstlichen Geschmack denke, schüttelt es mich...), Perry-Rhodan-Hefte (mein Mann kennt „nur“ etwa 30 Teile davon, sein Onkel besitzt sie alle!).

    Alles in allem wieder ein wunderbares Buch über die "Wunderfrauen", jede auf ihre eigene Art, das sich so angenehm leicht und flüssig liest und man es nicht aus der Hand legen möchte. Man fiebert mit, swingt und wippt im Tanzunterricht mit (tolle Playlist übrigens!), liest gerne in Louises Ladenkunde-Album nach Rezepten und Tipps und kann gar nicht anders, als für Marie, Annabel, Helga und Louise und ihre Geschichte in den 1960er Jahren, verknüpft mit dem damaligen Tagesgeschehen, 5 Sterne zu vergeben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2022
lieferbar

Die Wunderfrauen

Stephanie Schuster

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.07.2022
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.04.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2021
lieferbar
Buch

11.95

Vorbestellen
Erscheint am 20.07.2022
Buch

15.00

Vorbestellen
Erscheint am 28.09.2022

Wenn wir heimkehren

Andrea Heuser

3.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.08.2021
lieferbar

Fremde Ufer / Das Haus am Deich Bd.1

Regine Kölpin

5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2021
lieferbar

Schatten und Licht / Fräulein Gold Bd.1

Anne Stern

4.5 Sterne
(100)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Scheunenkinder / Fräulein Gold Bd.2

Anne Stern

4.5 Sterne
(26)
Buch

16.00

Vorbestellen
Erschienen am 13.10.2020
Jetzt vorbestellen

Die Schwestern von Marienfehn

Jan Steinbach

5 Sterne
(11)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar

Wenn wir heimkehren

Andrea Heuser

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 19.07.2022
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 18.10.2022

Das Nachtfräuleinspiel

Anja Jonuleit

5 Sterne
(6)
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2021
lieferbar

Die Hebamme

Edvard Hoem

4.5 Sterne
(40)
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Von allem nur das Beste / Wunderfrauen-Trilogie Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung