Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

Roman
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Alle Wege führen - zurück nach Rom
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 85933922

Früher 14.99 €*
Buch -80% 2.99

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 85933922

Früher 14.99 €*
Buch -80% 2.99

*Preisbindung aufgehoben

Alle Wege führen - zurück nach Rom
Andere Kunden interessierten sich auch für

Aus Deutschlands Küchen

Horst Scharfenberg

0 Sterne
Buch

Statt 38.00

8.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2004
lieferbar

Dieser weite Weg

Isabel Allende

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 24.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2019
lieferbar

Statt 19.99

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Englisch ist nicht easy

Luci Gutiérrez

2.5 Sterne
(2)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erscheint am 18.07.2022
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Mamas Tasche

5 Sterne
(3)
Buch

Statt 10.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Digitale Intelligenz

Verena Gonsch

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Statt 8.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Krickel-Krakel Stoffmalset

Die Krickelkrakels

0 Sterne

Statt 9.99

3.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zerrissen

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Schloss in der Normandie

Ulrich Wickert

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Waldlust

Christine Paxmann

0 Sterne
Buch

Statt 14.00

1.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Atlas des Unerwarteten

Travis Elborough

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 28.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2019
lieferbar
Buch

Statt 20.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Kommentare zu "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 20.08.2017

    Rom ist wirklich eine ganze besondere Stadt, eine Stadt mit langer Geschichte und eine Stadt voller Leben. In diese Stadt verschlägt es ganz unterschiedliche Menschen.
    Die Kunststudentin Alice ist eigentlich nur auf der Durchreise nach Florenz, wo sie ihren Verlobten Daniel treffen will. Doch sie trifft auf eine Gruppe Studenten und sie überzeugen wollen, einfach ein wenig länger zu bleiben. Da sie gerne etwas Verrücktes erleben und sich eigentlich auch selbst finden wollte, lässt sie sich überreden und so kommt alles ganz anders als geplant.
    Meghan und Alec sind schon fast zwanzig Jahre verheiratet und wie es oft so ist, ist die Liebe irgendwann auf dem gemeinsamen Weg verschwunden. Als die Liebe noch da war, hatten sie in Rom hatten eine wunderschöne Zeit erlebt und eine blaue Fliese, die sie einst aus ihrem Hotel mitgenommen hat, erinnert daran. Nun möchte Meg die Werkstatt finden, in der diese Fliese hergestellt wurde. Alec hat dieser Reise nur zugestimmt, weil er ein schlechtes Gewissen hat, da er nicht nur Megs Geburtstag, sondern auch den Hochzeitstag vergessen hat.
    Zwei alte Damen wollen einen letzten Wunsch erfüllen, sie wollen Henrys Asche in den Tiber streuen. Henry war Constanzes Ehemann und der Bruder von Lizzie. Für die beiden Frauen ist es eine Reise in die Vergangenheit, die Erinnerungen wieder hervorbringen.
    Diese Protagonisten erleben zwei Tage in Rom, aber sie begegnen sich nicht, und so laufen diese unterschiedlichen Erzählstränge nebeneinander her und doch gibt es einen Zusammenhang. Jeder von ihnen hat seine ganz eigenen Geschichte, aber immer geht es um Beziehungen und die Liebe. Alle Charaktere sind gut und authentisch beschrieben und ich konnte mich in alle hineinversetzen, aber am liebsten waren mir Lizzie und Constanze.
    Der Schreibstil ist angenehm flüssig und leicht zu lesen.
    Sehr bildhaft ist auch der Handlungsort beschrieben, so dass ich mit den beteiligten Personen durch Rom gewandert bin und diese ganz besondere Atmosphäre aufnehmen konnte. Dabei habe ich ganz nebenbei vieles über diese Stadt und ihre Geschichte erfahren.
    Ein unterhaltsamer Roman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janina S., 04.08.2017 bei Weltbild bewertet

    In diesem Roman begleiten wir verschiedene Personen für 2 Tage nach Rom:

    Alice, eine junge amerikanisches Künstlerin aus einer erfolgreichen Familie, die verzweifelt versucht vor allem von der Mutter angesehen zu werden und aus diesem Grund sich auch mit dem perfekten Mann (in den Augen der Mutter) verlobt. Doch wo bleibt sie selber? Ihr Professor erkennt ihre Besonderheit und inspiriert sie dazu, nach Italien zu reisen. Sie fliegt nach Rom und möchte sich anschließend mit ihrem Verlobten in Florenz treffen. Doch in Rom trifft sie auf eine Gruppe junger Engländer ...

    Meg und Alec sind seit vielen Jahren verheiratet, aber die Liebe ist im Laufe der Zeit verlorengegangen (?). Meg hat sich in den Kopf gesetzt, das sie für eine Renovierung eine bestimmt Fliese haben möchte, die sie auf ihrer Hochzeitsreise nach Rom entdeckt und als Souvenir mitgenommen hatte. Aus schlechtem Gewissen begleitet Alec sie eher widerwillig...

    Constanze und Lizzie fliegen nach Rom, um die Asche von Constanzes verstorbenem Mann im Fluss zu verstreuen. Dies war der letzte Wunsch von Henry. Doch in Constanze kommen auch negative Gefühle aus ihrer Zeit in Rom hoch, die sie aufarbeiten muss...

    Dies ist ein Liebesroman auf eine ganz andere Art, die ich bisher kenne. Da ich die Personen nur 2 Tage begleiten durfte, blieben sie für mich eher oberflächlich. Anfangs hatte ich auch etwas Probleme dem ganzen zu folgen. Aber dann hat es der Autor doch geschafft, mich zu packen. Selbst Meg, die mir eigentlich tierisch auf die Nerven ging, tat mir dann einfach nur noch leid, und ich wollte nur noch wissen wie es mir ihr weitergeht.

    Ich finde, dieses Buch hat schon einen tieferen Sinn - man muss halt zwischen den Zeilen lesen. Aber das war das, was mich berührt hat. Was mir sehr gut gefallen hat, das waren die Zitate am Anfang jedes Kapitels und die geschichtlichen Anekdoten.

    Empfehlen kann ich dieses Buch jedem, der einmal eine andere Art Liebesgeschichte lesen möchte, in der man um was es in der Liebe und dem Leben eigentlich geht, herausspüren muss. Eine Geschichte, die einen nachdenklich zurücklässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Schulte, Hagen, 27.07.2017 bei Weltbild bewertet

    Alice, die junge Kunststudentin, die einmal etwas Außergewöhnliches machen möchte, die erst nach Rom fährt, um später nach Florenz weiterreisen zu wollen, um dort ihren Verlobten Daniel zu treffen. Eine junge Frau, deren Weg vorgezeichnet zu sein scheint, die in Rom aber auf eine Gruppe Architekturstudenten trifft, die sie überreden, einfach eine Nacht zu bleiben und erst am nächsten Tag weiter zu reisen. 

    Und dann sind da Meg und Alec, die beiden, die seit 18 Jahren verheiratet sind und deren Liebe irgendwann verloren gegangen ist. Im Rom hatten sie einst ihre schönste Zeit verlebt. In Rom hat Meg damals eine wunderschöne blaue Fliese entdeckt und mitgenommen. Nun ist sie auf der Suche nach deren Werkstatt. Es ist wie eine Mission für sie. Alec begleitet sie nur auf dieser Reise, weil er Megs Geburtstag und den gemeinsamen Hochzeitstag mal wieder vergessen hat. Vielleicht ist Rom auch ein Neuanfang?

    Und letztendlich sind da die beiden alten Damen Constance und Lizzie, die Constances verstorbenen Ehemann Henry den letzten Wunsch erfüllen wollen, doch Constance möchte in Rom noch etwas anderes entdecken. 

    "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" - es ist die Geschichte einer Handvoll Menschen, eine Geschichte, die sich lediglich an 2 Tagen im Leben dieser Menschen ereignet, in der ihr Weg sie nach Rom geführt hat. Eine lockere, leichte Sommerlektüre, bei der man die Protagonisten bei ihren Spaziergängen durch Rom begleitet. Ich persönlich hätte mir etwas mehr Zusammenhang gewünscht, vielleicht auch nur die Geschichte von Constance, ihrem verstorbenen Mann Henry und seiner Schwester Lizzie, denn die beiden alten Damen haben es mir irgendwie angetan.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Aus Deutschlands Küchen

Horst Scharfenberg

0 Sterne
Buch

Statt 38.00

8.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2004
lieferbar

Dieser weite Weg

Isabel Allende

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 24.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2019
lieferbar

Statt 19.99

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Englisch ist nicht easy

Luci Gutiérrez

2.5 Sterne
(2)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erscheint am 18.07.2022
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Mamas Tasche

5 Sterne
(3)
Buch

Statt 10.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Digitale Intelligenz

Verena Gonsch

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Statt 8.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Krickel-Krakel Stoffmalset

Die Krickelkrakels

0 Sterne

Statt 9.99

3.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zerrissen

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Schloss in der Normandie

Ulrich Wickert

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Waldlust

Christine Paxmann

0 Sterne
Buch

Statt 14.00

1.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Atlas des Unerwarteten

Travis Elborough

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 28.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2019
lieferbar
Buch

Statt 20.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom “
0 Gebrauchte Artikel zu „Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung