Träume der Gewalt

Studien der Unverhältnismäßigkeit zu Texten, Filmen und Fotografien. Nationalsozialismus - Kolonialismus - Kalter Krieg
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Gewalt, die in der Kolonialzeit, im "Dritten Reich" und im Kalten Krieg schrittweise alle bis dahin bekannten Maße sprengte, erfordert ein Nachdenken, das diesem Unmaß Rechnung trägt. Anne D. Peiter präsentiert den Versuch, "unverhältnismäßig" zu lesen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108541244

Buch114.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108541244

Buch114.99
In den Warenkorb
Die Gewalt, die in der Kolonialzeit, im "Dritten Reich" und im Kalten Krieg schrittweise alle bis dahin bekannten Maße sprengte, erfordert ein Nachdenken, das diesem Unmaß Rechnung trägt. Anne D. Peiter präsentiert den Versuch, "unverhältnismäßig" zu lesen...

Kommentar zu "Träume der Gewalt"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Anne D. Peiter

Weitere Empfehlungen zu „Träume der Gewalt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Träume der Gewalt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich