JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Teufelsgold

Thriller
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Auf der Jagd nach dem Stein der Weisen - Wer sind die Alchemisten unserer heutigen Zeit?

Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann - gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5977889

Früher 22.90 €*
Buch -65% 7.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5977889

Früher 22.90 €*
Buch -65% 7.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

Auf der Jagd nach dem Stein der Weisen - Wer sind die Alchemisten unserer heutigen Zeit?

Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann - gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein...
Mehr Bücher des Autors

Ein König für Deutschland, 6 CDs

Andreas Eschbach

0 Sterne
Hörbuch

Statt 19.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2009
lieferbar
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Wie künstlich ist Intelligenz?

Andreas Eschbach, Andreas Suchanek, Stefan Lammers, Nele Sickel, Klaus N. Frick, Carsten Schmitt, Jan Radeleff

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2020
Erscheint am 02.10.2020

Eines Menschen Flügel

Andreas Eschbach

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2020
lieferbar
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2020
Erscheint am 02.10.2020

Der Letzte seiner Art

Andreas Eschbach

4.5 Sterne
(6)
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

NSA - Nationales Sicherheits-Amt

Andreas Eschbach

5 Sterne
(27)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Eine Billion Dollar

Andreas Eschbach

5 Sterne
(25)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.12.2019
lieferbar

Ultramarin, 2 MP3-CD

Andreas Eschbach

0 Sterne
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2019
lieferbar

Herr aller Dinge, 3 MP3-CDs

Andreas Eschbach

0 Sterne
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2019
lieferbar
Kommentare zu "Teufelsgold"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    16 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jasmin B., 16.09.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Das Buch beginnt mit einem Prolog, in dem eine Wahrsagerin auf dem Jahrmarkt einem Kunden prophezeit, dass zwei Brüder durch ein Geheimnis verbunden sind, aber nur einer überleben wird. Ein spannender Beginn, denn man lernt schnell die beiden Brüder kennen und hat dann das ganze Buch über Zeit zu mutmaßen, wer denn sein Leben lassen muss.

    Danach gibt es erstmal einen Sprung in die Vergangenheit und das Geheimnis um das „Teufelsgold“ wird gelüftet. Dies geschieht immer wieder durch historische Texte, die geschickt in die Gesamtgeschichte eingebunden werden – die Hauptfigur Hendrik liest diese nämlich.
    Hier hat Andreas Eschbach wirklich Geschick bewiesen. Durch die historischen Passagen wird der Leser nämlich nicht nur über die Hintergründe aufgeklärt. Sie unterscheiden sich nämlich so in der Sprache, dass man sie für authentisch halten könnte. Das löst dann doch mal Gänsehaut aus – denn er weiß schon, was Wahrheit und Fiktion ist... Und obwohl dem Schreibstil hier ein Hauch von Historik anhaftet, lassen sie sich sehr gut lesen und sind verständlich. Ich las Germanistin habe mich immer sehr über die alten, heute nicht mehr gebräuchlichen Verbformen wie „frug“ statt „fragte“ gefreut. Außerdem verursachen diese Textteile auch immer kleine Cliffhanger. Wie der Protagonist bekommt auch der Leser nur nach und nach kleine Bröckchen hingeworfen, sodass sich erst am Ende ein richtiges Gesamtbild ergibt.

    Ich gebe aber zu: Gerade am Anfang hat mir der Thrill etwas gefehlt. Es war eine spannende Erzählung, aber so richtig zur Sache geht es erst ab der Hälfte des Buches. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Alchemie, die Gier nach Gold, Reichtum und Macht sowie alte, schon lang in Vergessenheit geratene Ritterorden treffen aufeinander. Unerklärliche Geschehnisse treffen auf Rationalität, aber auch dem Leser fällt es schwer, den Unterschied zu erkennen.

    Schwer gefallen ist mir auch, mit dem Protagnisten Hendrik zu sympathisieren. Während er am Anfang noch Mr. Charming ist, wird er doch mit Kapitel zu Kapitel zu einem selbstsüchtigen Idioten, dem ich sicher nichts Gutes mehr gewünscht habe. Normalerweise ist es für mich ja ein No-Go, wenn ich die Hauptperson nicht mag. Hier ging es erstaunlicherweise trotzdem ganz gut, denn ich habe den Spieß einfach umgedreht und mitgefiebert, dass er auf die Nase fällt... Auch mal nicht schlecht.

    Nur mit dem Ende konnte ich mich dann nicht anfreunden. Denn es wird immer mystischer und phantastischer, es zieht es auch etwas hin. Die Aufklärung an sich macht zwar Sinn, trotzdem bleiben für mich einfach noch Fragen offen – und das bin ich von den Eschbach-Büchern, die ich bisher gelesen habe, ehrlich gesagt nicht gewohnt.

    Insgesamt war es trotzdem ein tolles Buch. Der Autor hat es geschafft, die Alchemie in das 21. Jahrhundert zu bringen und mich damit gut unterhalten. Von mir gibt’s 4 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    15 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Robert S., 17.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Spannende Unterhaltung mit einem Handlungsbogen über mehrere Jahrhunderte. Viel Wissen über Alchemie, dazu ein Schuss Mystik, etwas Wissenschaft und ein sehr fehlbarer Hauptcharakter. Für mich nicht Eschbachs bestes Werk, aber dennoch lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 19.09.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein Buch, das mich von Anfang an total fasziniert hat. Eschbach ist ein Garant für Spannung und das Besondere. Hendrik Bussek möchte Erfolg und Geld. Er ist ein Investmentbanker und macht sich selbständig, indem er Seminare hält, in denen die Teilnehmer erfahren, wie man möglichst schnell zu Geld kommt, bzw. der Geldstamm möglichst rasch wachsen soll. Auf einer seiner Reisen findet er in einem Antiquariat ein Buch über einen mittelalterlichenaL Alchimisten. Da das Buch unverkäuflich ist, nimmt er es einfach so mit. Von nun an spaltet sich die Geschichte in zwei Teile auf. Sehr interessant wird von der Goldherstellung im 14. Jahrhundert berichtet, vom Stein der Weisen, von der goldenen Rüstung. Generationen hatten versucht, Gier nach Gold zu stillen und die ewige Jugend zu erhalten. Selbst der Deutschritterorden hat seine Hände mit im Spiel. Es scheint so, als ob Hendrik wirklich den Erfolg gepachtet hat. Er hat Frau und Kind. Lebt in einem Schloß und fährt einen Jaguar. Die Frauen in den Seminaren himmeln ihn an. Eschbach versteht es mehr als geschickt, den alten und den neuen Teil des Buches in eine Einheit einfließen zu lassen. Das Buch ist zum Teil ein großartiger Thriller, aber es ist auch eine gehörige Portion Fantasiestory dabei, was der Geschichte den richtigen Pepp gibt. Auch der Einband dieses Buches ist großartig gestaltet. Ein Leseerlebnis, das ich nicht missen möchte. Am ende fragt sich der Leser aber selbst nach dem Sinn des Lebens. Ist GOLD UND Erfolg wirklich alles????

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Der Auftrag / Camel-Club Bd.5

David Baldacci

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2015
lieferbar

Menschen im Hotel

Vicki Baum

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geheimakte Odessa

Clive Cussler, Dirk Cussler

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2017
lieferbar

Das Auge von Hongkong

Chan Ho-kei

0 Sterne
Buch

Statt 24.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Scharfe Hunde

Nicola Förg

4.5 Sterne
(11)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 19.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2017
lieferbar

Sog

Yrsa Sigurdardottir

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Vermächtnis der Spione

John le Carré

4 Sterne
(30)
Buch

Statt 24.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Teufelsgold

Andreas Eschbach

1 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2018
lieferbar

Im Labyrinth der Sphinx

Peter Lemar

0 Sterne
Buch

13.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ohne Herz / Neuschwanstein-Thriller Bd.2

Markus Richter

5 Sterne
(7)
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Geheimbund der 45

Bernhard Wucherer

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

Die Ameisenfrau

Thomas Kiehl

4.5 Sterne
(2)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

Cold Reset

Noah Alexander

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Invisibilis

Michael Peinkofer

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

VirOS 4.1

Alexander Drews

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Teufelsgold “
0 Gebrauchte Artikel zu „Teufelsgold“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung