JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?

Wie lange kannst du schweigen?
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Detective Kim Stone - kompromisslos, knallhart und doch zutiefst mitfühlend

Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als die Geräte der forensischen Archäologen den Fund menschlicher Überreste anzeigen...
lieferbar

Bestellnummer: 5938926

Früher 14.99 €*
Buch -67% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5938926

Früher 14.99 €*
Buch -67% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

Detective Kim Stone - kompromisslos, knallhart und doch zutiefst mitfühlend

Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als die Geräte der forensischen Archäologen den Fund menschlicher Überreste anzeigen...
Mehr Bücher des Autors

Evil Games

Angela Marsons

0 Sterne
Buch

10.25

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2017
lieferbar
Kommentare zu "Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska H., 22.07.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung: Wie lange kannst du schweigen? Dieser Titel passt perfekt zur Geschichte des Buches, denn nur wenn alle dicht halten, bleibt das lang gehütete Geheimnis um das alte Kinderheim gewahrt. Nach und nach werden die Beteiligten kaltblütig umgebracht. Die im Buch in Erscheinung tretende Ermittlerin passt nicht in das 08/15 Schema, der sonst ermittelnden Personen in anderen Büchern. Als Waisenkind hatte sie einen schwierigen Start ins Leben und hat dennoch durch Fleiß und Disziplin Karriere gemacht. Die Hartnäckigkeit der Ermittlerin lässt den Leser mitfiebern. Der flüssige Schreibstil tut sein Übriges, was dazu führt, dass man das Buch in einem Rutsch lesen muss. Der Spannung wegen. Diese hält bis zum Schluss an, auch weil man erst in den letzten Zügen den wahren Mörder kennenlernt.

    Mein Fazit: Nach diesem tollen Debüt freue ich mich schon auf den 2. Teil der Ermittlerserie um Detective Kim Stone. Hoffentlich wird dieser wieder genauso spannend und mitreisend, wie Teil 1.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Shania E., 25.01.2020 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist sehr gut, aber auch relativ einfach geschrieben. Anfangs war ich etwas gelangweilt, da es nur sehr schleppend voran ging. Doch in der zweiten Hälfte des Buches wurde es immer spannender und ich konnte es kaum mehr weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 14.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Schon das Cover versprüht etwas spannendes, mystisches aber auch bedrohliches. Ich war auf jeden Fall gespannt, was sich hinter diesem Titel verbergen würde.
    Der Prolog startet in Rowley Regis, Black Country im Jahr 2004. Nun lag es am ersten Satz, dass ich sofort weiterlesen wollte. "Fünf Gestalten bildeten ein Pentagramm um einen frischen Erdhügel." Spannend, nicht wahr?! Nun gab es wirklich nur noch eines: Weiterlesen.
    DI Stone wird mit einem Fall betraut, bei dem eine Lehrerin tot in der Badewanne gefunden wurde. Sie scheint ertrunken zu sein. Jedoch zeigt sie auch verdächtige Male an ihren Schultern. Wurde sie ertrinkt? Aber warum? Die Spurensuche beginnt. Man findet heraus, dass die Lehrerin vor ihrem Tod Kontakt zu einem Professor hatte, der allem Anschein nach, Münzen bei Ausgrabungen gefunden hatte. Hing diese Sache tatsächlich mit dem Tod der Frau zusammen? Die Ermittlungen gehen weiter und bringen dabei erstaunliches zu Tage.
    Detective Inspector Kim Stone wirkt nach außen hin kalt und gefühlslos. Dennoch gefällt mir ihre Kaltschnäuzigkeit. Auch die kleinen Bruchstücke, die immer mal wieder Einblicke in ihre Vergangenheit gewähren, finde ich sehr gut platziert und aufschlussreich. Es wird hierbei klar mit den Gedanken der Leser gespielt und ähneln einem Psychothriller. Mir gefällt auch ihr Hobby: Motorrad fahren bzw. am Motorrad basteln, schrauben, reparieren. Dieses zeigt für mich auch nochmal deutlich, dass sie eine toughe Ermittlern ist, die in der Männerwelt nicht untergehen möchte. Aber auch ihre Liebe zu ihrer vierten Pflegefamilie sollte nicht unerwähnt bleiben. Gerade bei dieser besonderen Bindung (Seite 184) wird deutlich, wie tief Kim Gefühle aufnehmen kann. Was anfänglich als sehr oberflächlich erscheint, wandelt sich dann plötzlich in eine sehr tiefe Verbundenheit. Es zeigt auch ihre sensible Art und das Gefühl, endlich zuhause angekommen zu sein. Leider waren diese Gefühle ja auch nur von kurzer Dauer.
    Sehr interessant fand ich auch die Informationen über das Locard'sche Prinzip, welches besagt, dass jeder Täter etwas an den Tatort mitbringt und etwas von dort mitnimmt. Haare, Fasern etc.
    Mir war auch nicht klar, dass sich Baumwolle schneller in der Erde zersetzt, als Wolle. (siehe Seite 144) Ich sag es ja immer wieder: Lesen bildet.
    Abschließend kann ich sagen, dass mir dieser erste Band mit Kim Stone sehr gut gefallen hat und ich schon gespannt bin, wie alles im zweiten Band weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 01.09.2016

    Als Buch bewertet

    Schon das Cover versprüht etwas spannendes, mystisches aber auch bedrohliches. Ich war auf jeden Fall gespannt, was sich hinter diesem Titel verbergen würde.
    Der Prolog startet in Rowley Regis, Black Country im Jahr 2004. Nun lag es am ersten Satz, dass ich sofort weiterlesen wollte. "Fünf Gestalten bildeten ein Pentagramm um einen frischen Erdhügel." Spannend, nicht wahr?! Nun gab es wirklich nur noch eines: Weiterlesen.
    DI Stone wird mit einem Fall betraut, bei dem eine Lehrerin tot in der Badewanne gefunden wurde. Sie scheint ertrunken zu sein. Jedoch zeigt sie auch verdächtige Male an ihren Schultern. Wurde sie ertrinkt? Aber warum? Die Spurensuche beginnt. Man findet heraus, dass die Lehrerin vor ihrem Tod Kontakt zu einem Professor hatte, der allem Anschein nach, Münzen bei Ausgrabungen gefunden hatte. Hing diese Sache tatsächlich mit dem Tod der Frau zusammen? Die Ermittlungen gehen weiter und bringen dabei erstaunliches zu Tage.
    Detective Inspector Kim Stone wirkt nach außen hin kalt und gefühlslos. Dennoch gefällt mir ihre Kaltschnäuzigkeit. Auch die kleinen Bruchstücke, die immer mal wieder Einblicke in ihre Vergangenheit gewähren, finde ich sehr gut platziert und aufschlussreich. Es wird hierbei klar mit den Gedanken der Leser gespielt und ähneln einem Psychothriller. Mir gefällt auch ihr Hobby: Motorrad fahren bzw. am Motorrad basteln, schrauben, reparieren. Dieses zeigt für mich auch nochmal deutlich, dass sie eine toughe Ermittlern ist, die in der Männerwelt nicht untergehen möchte. Aber auch ihre Liebe zu ihrer vierten Pflegefamilie sollte nicht unerwähnt bleiben. Gerade bei dieser besonderen Bindung (Seite 184) wird deutlich, wie tief Kim Gefühle aufnehmen kann. Was anfänglich als sehr oberflächlich erscheint, wandelt sich dann plötzlich in eine sehr tiefe Verbundenheit. Es zeigt auch ihre sensible Art und das Gefühl, endlich zuhause angekommen zu sein. Leider waren diese Gefühle ja auch nur von kurzer Dauer.
    Sehr interessant fand ich auch die Informationen über das Locard'sche Prinzip, welches besagt, dass jeder Täter etwas an den Tatort mitbringt und etwas von dort mitnimmt. Haare, Fasern etc.
    Mir war auch nicht klar, dass sich Baumwolle schneller in der Erde zersetzt, als Wolle. (siehe Seite 144) Ich sag es ja immer wieder: Lesen bildet.
    Abschließend kann ich sagen, dass mir dieser erste Band mit Kim Stone sehr gut gefallen hat und ich schon gespannt bin, wie alles im zweiten Band weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein Grab in den Wellen

Abby Geni

0 Sterne
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Der Preis des Todes

Horst Eckert

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Finsterwalde

Max Annas

0 Sterne
Buch

Statt 22.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Rache der Polly McClusky

Jordan Harper

4 Sterne
(53)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2018
lieferbar

Helle und der Tote im Tivoli

Judith Arendt

0 Sterne
Buch

Statt 16.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Der letzte Verrat

Nicola Moriarty

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2017
lieferbar
Buch

Statt 22.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2016
lieferbar

Der Unfall auf der A35

Graeme Macrae Burnet

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 17.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2018
lieferbar

Glücksmädchen / Ellen Tamm Bd.1

Mikaela Bley

4 Sterne
(117)
Buch

Statt 12.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2017
lieferbar

Lago Mortale

Giulia Conti

0 Sterne
Buch

Statt 16.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Schwestern

Jan Guillou

0 Sterne
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2017
lieferbar

Verfolgung

David Lagercrantz

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.99 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernte des Bösen

Robert Galbraith

4.5 Sterne
(9)
Buch

Statt 22.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2016
lieferbar

Verrat

Nicholas Searle

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Nach der Party

A. Beatrice DiSclafani

0 Sterne
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 25.04.2017
lieferbar

Das Beste von Eugen Roth

Eugen Roth

0 Sterne
Buch

Statt 14.90 5

6.95 4

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Der Weg der Wünsche

Akos Doma

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen? “
0 Gebrauchte Artikel zu „Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung