Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Schnitt

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein kleiner Junge beobachtet einen grausamen Mord. Und er vergisst. Dreißig Jahre lang. Bis seine Freundin in die Hände eines gefährlichen Psychopathen gerät. Nur wenn er sich erinnert, kann er sie retten. Doch das bringt ihn in tödliche Gefahr.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5597441

Buch 9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5597441

Buch 9.99
In den Warenkorb
Ein kleiner Junge beobachtet einen grausamen Mord. Und er vergisst. Dreißig Jahre lang. Bis seine Freundin in die Hände eines gefährlichen Psychopathen gerät. Nur wenn er sich erinnert, kann er sie retten. Doch das bringt ihn in tödliche Gefahr.
Mehr Bücher des Autors

Zimmer 19

Marc Raabe

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2020
lieferbar
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die Hornisse

Marc Raabe

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 29.11.2021

Homesick

Marc Raabe

0 Sterne
Buch

10.25

In den Warenkorb
lieferbar

Der Schock

Marc Raabe

4.5 Sterne
(16)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Heimweh

Marc Raabe

5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

The Shock

Marc Raabe

0 Sterne
Buch

11.10

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2018
lieferbar
Kommentare zu "Schnitt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wortschätzchen, 09.07.2014

    Ein Cover ganz nach meinem Geschmack - erhabene Buchstaben und ein ebenso gestalteter Blutstropfen an der Messerspitze. Ausklappbar ist es auch noch und zeigt dann den Autor Marc Raabe. So hat man gleich ein Bild von dem Mann, der einen in Atem hält!

    Das Buch ist "rund" - es liest sich flüssig und nichts hakt. Die einzelnen Kapitel sind relativ kurz. So kann man auch, wenn man wenig Zeit zum Lesen hat, häppchenweise lesen, ohne den Faden zu verlieren. Das macht Laune und steigert den Lesegenuss.

    Mir ist aufgefallen, dass Raabe mit Namen spielt. Sie passen nicht alle wirklich in die Story, die weitestgehend in Deutschland spielt und Viellesern werden einige der Namen auch abgekupfert vorkommen. Absicht oder Zufall?

    Die Idee für den Plot ist mehr als gut, aber umgesetzt hat sie Raabe für meinen Geschmack nicht optimal. Der Stil ist perfekt, der Spannungsaufbau leider nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    blubber, 23.03.2015

    Schnitt von Marc Raabe ist ein Erstling im Thriller-Genre, überzeugt aber von Anfang vor allem durch seinen flotten und gut lesbaren Schreibstil und ein hohes Tempo. In zügigem Wechsel wird aus den verschiedenen Perspektiven der Brüder David und Gabriel die Vergangenheit und die Gegenwart erzählt. Da ist einmal der grausame Doppelmord an ihren Eltern, als beide noch Kinder waren und dann die Entführung von Liz, Gariels Freundin und die Suche nach ihr und einer Erklärung für die Zusammenhänge mit der Vergangenheit. Ein dichtes Netz an Verknüpfungen, an Menschen und Lebensläufen, die seit 20 Jahren miteinander verbunden sind, ohne dass die Brüder etwas davon geahnt haben. Gabriel, der das Jugendtrauma geistig verdrängt hat und David, der die Trennung von Bruder nie ganz verkraftet hat, müssen schließlich gemeinsam versuchen alles aufzuklären und vor allem Liz zu finden und vor einem irren Mörder retten, der sie an einem bestimmten Tag aufschlitzen will.

    Wie gesagt, sehr spannend und unterhaltsam. Manche Situationen sind etwas überzeichnet geschildert. Warum die Polizisten so mies und dumm dargestellt werden, leuchtet mir nicht ganz ein. Und das Liz in ihrem Gefängnis so einen Schwangerschaftsbauch kriegt, dass sie nicht mehr in Kleider passt, aber 3 Wochen vorher noch keiner was gemerkt hat? Und das der Russe Gabriel 20 Jahre lang hegt und pflegt und ihm dann so einfach an den Kragen will? Und noch ein paar andere Kleinigkeiten, die man aber selber lesen sollte, schließlich will ich nicht zuviel verraten. Und ich will das Buch auch nicht zerreden, denn es hat mir trotzdem gut gefallen und ich habe es regelrecht verschlungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Oztrail .., 23.08.2015 bei Weltbild bewertet

    Schnitt.
    Das Cover finde ich toll gemacht, aber das war es schon. Und Dafür gibt es auch zwei Sterne.
    Ich konnte mich mit dem Schreibstil und den Inhalt nicht anfreunden und habe nach weniger als die Hälfte abgebrochen. Es kann sein, dass ich es nochmals in die Hand nehme es wieder versuche, aber im Moment nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    U S., 17.06.2015 bei Weltbild bewertet

    Der kleine Gabriel erlebt, wie seine Eltern eines nachts getötet werden. Sein Bruder David und er retten sich aus dem Haus.
    29 Jahre später ist Gabriel in einer Beziehung mit Liz. Sie möchte mit ihm in ihren Geburtstag feiern, doch er muss mal wieder länger arbeiten. Er betreut Alarmanlagen, die technische Fehler haben. Als er zu einem Einsatz in ein leer stehendes Haus muss, soll eigentlich sein Kollege dort hinfahren. Aber dieser hat gesundheitliche Probleme und Gabriel fährt zu dem Haus. Dort entdeckt er, dass er kurz vor ihm jemand in dem Haus war. Es gibt Fußspuren und im Keller findet er eine ähnliche Situation wie er sie aus seiner Kindheit kennt. Er hatte schon immer Angst vor dem Keller in seinem Elternhaus. Plötzlich bekommt er einen Anruf von Liz. Sie kann kaum sprechen und ist schwer verletzt. Sie bittet Gabriel um Hilfe. Er fährt sofort los, baut noch fast einen Unfall und ist bald darauf an dem Park, wo sich Liz befinden soll. Dort ist auch schon die Polizei. Doch Liz ist nicht da. Stattdessen eine männliche Leiche und Gabriel wird für den Täter gehalten. Er kommt erstmal in Untersuchungshaft und kann seine Unschuld nicht beweisen.
    Währendessen wird Liz entführt und schwer verletzt in einen Raum gebracht. Dort wird sie medizinisch versorgt und bekommt eine Frau sowie einen Mann zu Gesicht. Der Mann hat ein entstelltes Gesicht und scheint Gabriel zu kennen. Er kennt ihn aus der Vergangenheit und möchte sie rächen... aber für was?
    Gabriel entkommt der Untersuchungshaft und nimmt wider Willen Kontakt mit seinem Bruder David auf. Die beiden haben sich Jahre nicht gesehen. Aber David könnte Gabriel helfen.
    Nach und nach kommen viele Ereignisse aus der Vergangenheit der Brüder ans Licht. Gabriels Boss sucht ihn, obwohl er ihn rausgeworfen hat. Er versucht, David auf seine Seite zu bekommen, damit ihm dieser Informationen verschafft.
    Mehr möchte ich nicht verraten, da es sonst doch zu sehr ins Detail geht.
    Mit kurzen Kapiteln erzeugt Marc Raabe eine hohe Spannung. Es gibt immer mehr Rätsel und vor allem der Unbekannte, der Liz entführt hat, hat den Spannungsbogen hoch gemacht. Ich habe richtig mitgefiebert und konnte mir lange nicht vorstellen, warum Liz entführt wurde.
    Die Personen werden im Detail beschrieben und man hat eine hohe Vorstellungskraft.
    Ich bin total begeisert von diesem Debüt und hoffe auf weitere Romane des Autors. Das Cover sieht schon sehr thrillig aus und ich kann nur sagen, das Buch ist einsame Spitze!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Augensammler

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(58)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2011
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2017
lieferbar

Das Dornenkind / Nils Trojan Bd.5

Max Bentow

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2017
lieferbar

Der Schock

Marc Raabe

4.5 Sterne
(16)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Der Totenzeichner / Clara Vidalis Bd.4

Veit Etzold

4.5 Sterne
(12)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2015
lieferbar

Tränenbringer / Clara Vidalis Bd.5

Veit Etzold

4.5 Sterne
(6)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Federspiel / Christine Lenève Bd.1

Oliver Ménard

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2015
lieferbar

Der Totensucher

Chris Karlden

5 Sterne
(21)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2017
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2014
lieferbar

Der Todesmeister / Viktor Puppe Bd.1

Thomas Elbel

4.5 Sterne
(24)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2017
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2016
lieferbar

Das Recht zu strafen

Ingo Bott

4.5 Sterne
(4)
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 11.09.2017
Jetzt vorbestellen

Finsterthal / Born-Trilogie Bd.2

Linus Geschke

5 Sterne
(17)
Buch

15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar

Tannenstein / Born-Trilogie Bd.1

Linus Geschke

4 Sterne
(2)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar

Der Scharfrichter / Daria Storm Bd.2

Nadine d' Arachart, Sarah Wedler

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Michael Tsokos, Andreas Gößling

4.5 Sterne
(35)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Schnitt “
0 Gebrauchte Artikel zu „Schnitt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung