Personalbindung im demografischen Wandel, Ina Middeldorf

Personalbindung im demografischen Wandel

Die entscheidende Rolle der Mitarbeiterbindung für den Unternehmenserfolg

Ina Middeldorf

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Personalbindung im demografischen Wandel".

Kommentar verfassen
Dieses Buch befasst sich mit dem immer präsenter werdenden Thema der Personalbindung in Bezug auf den aktuellen und in Zukunft verstärkten demografischen Wandel. Die Zahl der in Deutschland lebenden Personen nimmt seit dem Jahr 2003 ab und wird...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch 28.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 33616434

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Personalbindung im demografischen Wandel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniel D., 09.12.2011

    diese Autorin schreibt einfach den Spuren nach die man am Futtertrog unserer verlogene Zeit bereit hält. Kein Mensch ist in der Lage eine Bevölkerungsprognose für 2050 abzugeben, sondern wie auch deutlich bei stat.Bundesamt dargelegt wird, handelt es sich um eine Schätzung. Es wäre gut, wenn Autoren von derartigen Werken endlich einmal der Auforderung "zu eigenem Denken" nachkämen ! Die demografische Entwicklung ist völlig anders als dargestellt. Ich würde der Dame einem Orwell als Kollegen empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Personalbindung im demografischen Wandel “

0 Gebrauchte Artikel zu „Personalbindung im demografischen Wandel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating