Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Ohne Dich ist manchmal ganz gut

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Leiden des jungen Weber: Wie konservativ sind Katzen? Warum sind Berliner konsequent unfreundlich? Ohne die anderen lässt es sich oftmals besser aushalten. Piet Weber ist die wohl wichtigste neue Stimme in der Berliner Vorleseszene. Ein junger Autor mit...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94802972

Buch 12.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94802972

Buch 12.00
Jetzt vorbestellen
Die Leiden des jungen Weber: Wie konservativ sind Katzen? Warum sind Berliner konsequent unfreundlich? Ohne die anderen lässt es sich oftmals besser aushalten. Piet Weber ist die wohl wichtigste neue Stimme in der Berliner Vorleseszene. Ein junger Autor mit...
Kommentare zu "Ohne Dich ist manchmal ganz gut"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kuhni77, 13.04.2018 bei Weltbild bewertet

    NHALT:

    Piet Weber reist seit 2014 als Poetry-Slammer durch den deutschsprachigen Raum. Er analysiert in seinen Geschichten die Hintergründe der deutschen Schlager- und Kindermusik, fragt sich, warum es in Deutschland noch keine „Goldenen Panzer“- Awards gibt und kann mit Überzeugung sagen:

    „Berlin – das J steht für Freundlichkeit.“

    Ob eine telefonische Pizzabestellung, ein Spieleabend mit seinem Neffen oder die ersten Internetversuche seiner Mutter, für Piet Weber steht fest: „Ohne die anderen wäre die Welt für ihn manchmal einfach besser.“

    Geschichten aus dem Herzen der Hauptstadt, satirische Betrachtungen, und ausgefeile Poetry-Slam-Texte finden sich in diesem kleinen Büchlein wieder.

    MEINUNG:

    Mir hat das Cover sehr gut gefallen und als ich dann gelesen habe, dass es um Poetry-Slam-Texte geht, musste ich es mir einfach genauer anschauen. Nach dem ersten Text „Der Spielabend“ war ich überzeugt – DAS Buch muss ich einfach lesen.

    Doch leider haben mir nicht alle Texte gefallen, aber das ist ja auch normal. Viele waren mir persönlich zu politisch. Ich hätte gerne von seiner Familie gelesen, denn die Geschichten haben mich total überzeugt und ich musste immer wieder laut lachen.

    Da es sich hier um kurze Texte und Geschichten handelt, eignet sich das Büchlein gut für Zwischendurch.

    FAZIT:

    Gerne mehr Geschichten über seine Familie, dafür weniger Politik.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja L. von "books and phobia", 27.02.2019 bei Weltbild bewertet

    „Firma Hubertus Sanitär und Pizza Roma, juten Tach!“

    Ein verdutzter Blick und ein paar Lacher später hatte mich auch die Geschichte zu der etwas seltsamen Fusion gepackt und erfreute mich noch, als das Buch längst ausgelesen war. Doch so erging es mir nicht nur mit dieser Story, nein, eigentlich alle Geschichten brannten sich förmlich in meinem Gedächtnis ein und werden da wohl noch eine ganz Weile festhängen.



    Piet Weber hat sich in der PoetrySlam-Szene einen Namen gemacht, den ihn so schnell niemand streitig machen wird. Seine Texte sind ehrlich, unterhaltsam und könnten manchmal aus dem Leben von uns allen kommen. Doch auch politische Themen und seine eigene Meinung sind stets mit eingebunden, aber auch hier stets mit einer Spur Ironie. Wer die erste Geschichte im Buch über den Spieleabend mit seinem Neffen gelesen hat, wird merken, dass dieser Mann neben einer blühenden Fantasie, über ein gut ausgebautes Vokabular verfügt, welches selbst in den kürzesten Erzählungen zum Einsatz kommt.



    Wer sich ein wenig mit dem aktuellen Zeitgeschehen und der Politik befasst, der dürfte an jeder Geschichte sein Vergnügen haben. Ich hatte ein wenig mit den politischen Themen zu kämpfen, welche es zum Glück aber nicht all zu oft gab. Um so öfter, fielen bekannte Lieder unter die Fittiche des Autors und wurden da regelrecht auseinander genommen. Ganz zu meinem Vergnügen denn ich war mehr als erstaunt was für Müll unsere Kinder teilweise lernen. Aber auch Schlager kamen nicht zu kurz. Mein persönlicher Favorit ist jedoch ein Liebesbrief an seine Freundin, welcher vor Unsinn gerade zu überquoll, aber doch ganz klar zeigte, das dieser Mann sein Mädel liebt. Es muss halt nicht immer die altbekannte Romantik sein, welche das Herz einer Frau erobert, sondern nur die Stichworte MILF, Hannibal Lecter und Fesselsexflexer. Na, auch schon Herzchen in den Augen?



    Ja, wer die Auftritte des Autors gesehen hat, dem erwartet in diesem Buch nicht viel Neues. Doch genau deswegen wollte ich es haben. Ich wollte diese genialen Texte stets parat haben und mich an ergötzen können, auch wenn kein Youtube in der Nähe ist. Dies ist aufgrund der schlanken 159 Seiten stets möglich. Ich hoffe jedoch das es irgendwann einmal einen Nachfolger zu diesem Buch geben wird, denn ich kann ich mich jetzt schon nicht an den Texten satt lesen. Egal wie die Tageslaune ist, einfach eine Geschichte lesen und man hat den ganzen Tag ein Grinsen im Gesicht.



    Und nicht vergessen, Berlin, das „J“ steht für Freundlichkeit.


    Mein Fazit



    Für mich ist dieses Buch ein Stück Literaturgut geworden, das ich bestimmt noch öfter in die Hände nehmen werde, da es eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Jeder Text ist ein Unikat für sich und bezeugt das hinter den unterhaltsamen Texten ein cleverer Bursche steht, der eine ganze Menge Ahnung vom Leben hat und von Monopoly.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Purer Unfug

Sebastian 23

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2013
lieferbar

Spätlese

Loriot

5 Sterne
(6)
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2013
lieferbar

Über das Marionettentheater

Heinrich von Kleist

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.1980
lieferbar

Chillt mal, ihr Streber!

Matthew Möller

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2017
lieferbar

St. Tropez

Jean-Jacques Sempé

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2013
lieferbar

Vertrauen Sie mir, ich tu's ja auch!

Antoine Monot, David Denk

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2015
lieferbar

Sämtliche Werke: 14 Fassungen

Ernst Jünger

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2015
lieferbar

Das Buch der Zumutungen

Stefan aus dem Siepen

4 Sterne
(1)
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2015
lieferbar

Denken Sie selbst!

Vince Ebert

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2008
Jetzt vorbestellen

Gattin aus Holzabfällen

Max Goldt

0 Sterne
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2010
lieferbar

Aeroflot bis Zar

Wolf Oschlies

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt

Stephan Orth, Antje Blinda

4 Sterne
(5)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2011
lieferbar

Chill mal, Frau Freitag

Frau Freitag

3.5 Sterne
(27)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.05.2015
lieferbar

Der jüdische Patient

Oliver Polak

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.10.2014
Jetzt vorbestellen

Fußabdrücke eines Fliegenden

Sven Hillenkamp

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2012
lieferbar

Wir schnallen den Gürtel weiter

Wiglaf Droste, Vincent Klink

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Liebe auf den ersten Blick

Otto Jägersberg

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Ohne Dich ist manchmal ganz gut “
0 Gebrauchte Artikel zu „Ohne Dich ist manchmal ganz gut“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung