Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Mein Ein und Alles

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post

Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerikas Leserschaft überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der...
lieferbar

Bestellnummer: 96796198

Früher 24.00 €*
Buch -79% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 96796198

Früher 24.00 €*
Buch -79% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post

Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerikas Leserschaft überwältigt und gespalten. Denn Turtle Alveston, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der...
Mehr Bücher des Autors

Mein Ein und Alles

Gabriel Tallent

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Mein Ein und Alles, 2 MP3-CDs

Gabriel Tallent

0 Sterne
Hörbuch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar

My Absolute Darling

Gabriel Tallent

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Mein Ein und Alles"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    forti, 22.10.2018 bei Weltbild bewertet

    Puh, weder das harmlose Cover noch der etwas explizitere Klappentext lassen vermuten, was für eine heftige Geschichte "Mein Ein und Alles" ist. Die intensive, kranke Beziehung zwischen Turtle und ihrem Vater wird zwar beschrieben ohne dass das ganze jemals an der Grenze zum voyeuristischen kratzt, wie es Thriller (das hier ist kein Thriller) manchmal tun, trotzdem geht die Geschichte wirklich unter die Haut – wohl auch weil dem Leser Turtle unweigerlich schnell ans Herz wächst und man ihr so sehr den Ausweg aus dieser Beziehung wünscht.

    Turtle ist eine außergewöhnliche 14-jährige – in fast jeder Hinsicht: ein Überlebenswunder, abgebrüht (mit weichem Kern), eine harte Kritikerin ihrer selbst und – obwohl sie in der Schule eher schlecht ist – auf ihre Art ein kluger Kopf. Überhaupt benehmen sich die Kinder und Jugendlichen alle ungewöhnlich, meist ihrem Alter voraus.

    Ungewöhnlich einen Roman für Erwachsene mit einer so jungen Hauptdarstellerin zu lesen, aber ich fand es sehr gelungen und eindringlich.

    Für mich in den Top 3 der Neuerscheinungen 2018! Eine intensive, lohnenswerte Lektüre.

    ***

    Achtung: Als Geschenk finde ich das Buch eher ungeeignet. Falls dieses Buch aber doch ein Geschenk sein soll, sollte man sich als Schenker 100% sicher sein, dass der Beschenkte eine solch intensive, teils bedrückende Geschichte wirklich lesen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lia48, 04.01.2019 bei Weltbild bewertet

    INHALT:
    Die 14-jährige Turtle wächst in den Wäldern Nordkaliforniens auf. Dort lebt sie von der Außenwelt abgeschieden, mit Vater Martin zusammen in einem alten und heruntergekommenem Haus auf dem Hügel.
    In der Schule gilt die Heranwachsende als Außenseiterin, die sich stets von anderen abschottet. Doch ihre Lehrerin Anna hat das Gefühl, dass es für ihre Leistungsdefizite ganz andere Gründe geben könnte...
    Während die Mitschüler das Auftreten ihres Vaters in lässiger Kleidung und mit der Bierflasche in der Hand, als "cool" bewerten, versucht Turtle die Fassade nach außen hin aufrecht zu erhalten. Niemand soll davon wissen, dass sie jeden Tag zu Hause mit Waffen hantiert. Von der schwer gestörten Vater-Tochter-Beziehung ganz zu schweigen!
    Als Turtle jedoch bei einem Streifzug durch die Wälder Jacob kennenlernt und anschließend erneut die besitzergreifende Liebe des Vaters zu spüren bekommt, beginnt sie nach und nach für ihre Befreiung zu kämpfen...


    MEINUNG:
    Lange wusste ich nicht, ob ich das Buch lesen sollte oder nicht. Von vielen Seiten hatte ich gehört, dass es nichts für sensible Gemüter sei. Und wenn Gewalt und Missbrauch zu detailliert geschildert sind, war mir das in einigen Büchern schon manchmal zu viel.
    Letztendlich wollte ich mir dann eine eigene Meinung bilden...

    Die Handlung habe ich oftmals mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Ich wollte wissen, wie Turtle sich durch das Leben schlägt. Dabei habe ich an ein paar Stellen mit ihr mitgefiebert, stellenweise mit ihr gelitten und nicht verstanden, wie ein Vater so etwas seiner Tochter antun kann! Jedes Mal habe ich von Neuem gehofft, dass doch bitte irgendjemandem ihr Leid auffallen und er in das Geschehen eingreifen möge!
    Die Charaktere empfand ich als vielschichtig und interessant dargestellt, vor allem Turtle. Besonders gut gefiel mir ihre Entwicklung, welche im Verlauf der Handlung äußerst gut zur Geltung kam.
    Phasenweise hatte die Geschichte spannende Momente, in denen mich das Buch mitreißen konnte.

    Zwar fand ich die Umgebung sehr anschaulich und atmosphärisch beschrieben, gleichzeitig verlor sich das Buch für mich an diesen Stellen in zu vielen Details, wodurch unnötige Längen entstanden.
    Der Missbrauch wird in diesem Buch recht explizit und detailliert beschrieben und das Verhalten des Vaters und auch jenes von Turtle, kann schockieren. Trotz der Schwere dieser Thematik, hat mich die Geschichte nicht mitgenommen und leider nicht so bewegt, wie vorher erhofft. Ich hatte das Gefühl, dass die Personen dafür zu distanziert auf mich wirkten.
    Leider hat mir der Schreibstil nicht besonders gut gefallen. Es waren mir immer wieder zu viele Wiederholungen vorhanden (z.B. fünf Sätze in Folge die mir "er" beginnen).
    Zudem wirkten die vulgäre Ausdrucksweise und die Schimpfwörter (z.B. "du Luder") von Turtle, ihrem Vater und dem Großvater, mit der Zeit immer unauthentischer auf mich und haben mich immer mehr gestört. Auch dadurch bin ich mit Turtle sowie mit der ganzen Geschichte, nicht so warmgeworden, wie ich es mir gewünscht hätte.

    FAZIT: Ein Buch mit interessanter Handlung, das mich jedoch emotional nicht so bewegen konnte, wie vorher erhofft. 3/5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Äquator

Antonin Varenne

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Wege, die sich kreuzen

Tommi Kinnunen

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Mit der Faust in die Welt schlagen

Lukas Rietzschel

4 Sterne
(67)
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Die Schönheit der Nacht

Nina George

4 Sterne
(68)
Buch

Statt 18.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2018
lieferbar

Das geheime Leben des Monsieur Pick

David Foenkinos

4.5 Sterne
(5)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar

Als Bach nach Dresden kam

Ralf Günther

0 Sterne
Buch

Statt 16.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Grenzgänger

Mechtild Borrmann

5 Sterne
(20)
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

London Stalker

Oliver Harris

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar

Lennon

David Foenkinos

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Bluthaus

Romy Fölck

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg

3 Sterne
(42)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar
Buch

Statt 22.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Rache der Polly McClusky

Jordan Harper

4 Sterne
(53)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2018
lieferbar

Die Unbeugsame

Carmela Scotti

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2018
lieferbar

Totenweg

Romy Fölck

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Der gute Sohn

Jeong Yu-jeong

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 19.00

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 24.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2018
lieferbar

Pandolfo

Michael Römling

0 Sterne
Buch

Statt 24.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Mein Ein und Alles “
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Ein und Alles“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung