Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klasse 1850-1930

Dissertation 1932. Mit einem Porträt über die Autorin
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Publikation enthält die unveröffentlichte Dissertation der österreichischen Sozialforscherin und Sozialpsychologin Marie Jahoda (1907-2001) aus dem Jahr 1932 mit 52 Protokollen über lebensgeschichtliche Interviews mit Frauen und Männern, die um 1850...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87809034

Buch26.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87809034

Buch26.90
Jetzt vorbestellen
Die Publikation enthält die unveröffentlichte Dissertation der österreichischen Sozialforscherin und Sozialpsychologin Marie Jahoda (1907-2001) aus dem Jahr 1932 mit 52 Protokollen über lebensgeschichtliche Interviews mit Frauen und Männern, die um 1850...

Kommentar zu "Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klasse 1850-1930"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Marie Jahoda

Weitere Empfehlungen zu „Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klasse 1850-1930 “

0 Gebrauchte Artikel zu „Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klasse 1850-1930“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung