Kampf oder Untergang!

Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Steht die Menschheit bereits am Rand der Selbstauslöschung? Der Weckruf von einem der größten Denker der Gegenwart
lieferbar

Bestellnummer: 99149148

Buch18.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 99149148

Buch18.00
In den Warenkorb
Steht die Menschheit bereits am Rand der Selbstauslöschung? Der Weckruf von einem der größten Denker der Gegenwart

Kommentar zu "Kampf oder Untergang!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid K., 20.01.2019

    Regt zum Nachdenken an …

    „Die menschliche Natur macht es möglich, zum Heiligen oder zum Sünder zu werden. Jeder von uns hat diese Kapazität in sich.“

    Noam Chomsky, der bereits mehr als 90 Jahrzehnte auf dieser Erde verbringen durfte, zeigt in diesem Gespräch mit Emran Feroz auf, worauf es wirklich ankommt – und nicht nur das, er zeigt Zusammenhänge auf, die einem selbst bei einer passablen Kenntnis des Weltgeschehens nicht immer geläufig sind.

    Ein langes Leben auf diese Erde ist wohl Grundvoraussetzung, um so einiges mitansehen (zu müssen). Wenn man das Geschehen aber nicht nur an sich vorbeiziehen lässt, sondern aktiv daran teilnimmt, kann man daraus auch immer seine Lehren ziehen. Dies hat Noam Chomsky mit Sicherheit bis zur Vollendung betrieben und somit den Grundstein für eine Betrachtungsweise der Welt gelegt, wie es nur wenige schaffen.

    Das Buch spannt einen Bogen über die Weltgeschichte vom Imperator Konstantin über die Vertreibung der indigenen Bevölkerung in Amerika, bis hin zum Erstarken des Islamischen Staates. Ebenso bindet Noam Chomsky in seinen Antworten die aktuellen Entwicklungen Richtung Rechtsextremismus oder häufiger werdendem Rassismus ein.

    Chomskys Antworten auf die geschickt ausgewählten und aktuellen Fragen Feroz‘ sind dabei alles andere als das, was man sonst oft zu hören bekommt. Fluchtbewegungen, Klimawandel oder die Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten werden nicht einfach im aktuellen Kontext beantwortet. Chomsky gibt bei der Beantwortung seinen Lesern einen Einblick auf historische Hintergründe, die oft sehr weit in die Vergangenheit zurückreichen.

    Interessanterweise greift Chomsky gerade bei den Themen Einwanderung, Rechtsextremismus oder Rassismus unter anderem auch die aktuelle österreichische Politik an – ob zu Recht oder Unrecht, sollte jeder selbst für sich entscheiden. Natürlich konzentrieren sich die Antworten nicht nur auf Österreich – von Europa, Amerika oder Südamerika über den Nahen Osten bis nach China oder Japan erstrecken sich die Gedanken eines der wichtigsten Denkers unserer Zeit.

    Im Zwiegespräch der Beiden gelingt es dem Leser, einen Einblick in das Weltgeschehen zu gewinnen, wie es kaum ein Geschichtsbuch zu Stande bringt.

    „Ich versuche lediglich, eine Art der intellektuellen Selbstverteidigung näherzubringen. Ich meine damit kein akademisches Studium […]. Es geht mir vielmehr um die Entwicklung unabhängigen Denkens […].“

    Gerade dieses unabhängige Denken sollten wir uns alle aneignen. Noam Chomsky und Emran Feroz machen auf alle Fälle nicht nur Lust darauf, sondern fordern dazu regelrecht auf. 5 Sterne und eine Leseempfehlung für dieses beeindruckende Gespräch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Noam Chomsky

0 Gebrauchte Artikel zu „Kampf oder Untergang!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar