Kaiserlicher Glanz

Habsburgs Herrscher in Geschichten und Anekdoten
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Rudolf von Habsburg, ein unbedeutender Graf aus dem Schweizer Aargau, begründete eine Dynastie, die über Jahrhunderte hinweg Europa, ja zeitweise ein Weltreich beherrschen sollte.
Die Habsburger strahlten kaiserlichen Glanz aus - doch wer waren diese...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6126734

Buch21.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6126734

Buch21.95
In den Warenkorb
Rudolf von Habsburg, ein unbedeutender Graf aus dem Schweizer Aargau, begründete eine Dynastie, die über Jahrhunderte hinweg Europa, ja zeitweise ein Weltreich beherrschen sollte.
Die Habsburger strahlten kaiserlichen Glanz aus - doch wer waren diese...

Kommentar zu "Kaiserlicher Glanz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Sigrid K., 30.12.2019

    Auch Kaiser sind nur Menschen

    Die Autorin Sigrid-Maria Größing gilt als Expertin der Geschichte des Hauses Habsburg. Sie hat bereits einige Bücher veröffentlicht. Dieses Mal dürfen wir uns über Anekdoten und Kurzgeschichten erfreuen. Und man erkennt – auch Kaiser sind manches Mal Menschen …

    Der Bogen spannt sich von Rudolf von Habsburg (1218 – 1291) bis hin zu Karl I. (1887 – 1922) und zeigt dazwischen eine Vielzahl von Herrschern, die mal mehr und mal weniger vom Vielvölkerstaat akzeptiert wurden. Allesamt Männer, mit Ausnahme der „Mutter Europas“ Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich, deren Mann Franz Stephan von Lothringen zum Kaiser gekrönt wurde und somit die Habsburger-Tradition fortsetzte.

    Viele Geschichten erzeugen Kopfschütteln, andere wieder zeigen die Grausamkeiten des Regimes, wieder andere sind dermaßen skurril, dass man darüber lachen muss. Beispielsweise wurde Ladislaus Postumus bereits als Baby zum König gekrönt. Die traditionellen Rituale wurden trotzdem vollzogen, das Baby begann zu schreien als man es auf einen Stuhl setzen wollte, was es naturgemäß noch nicht konnte und schlief schlussendlich in seiner Wiege ein.

    Der Überblick über die Habsburger Herrscher ist für alle ein guter Einstieg in das Haus Habsburg. Was ich mir gewünscht hätte, wären bei jeder Kapitelüberschrift noch einige Jahreszahlen (Geburt und Tod, eventuell Krönungstag) gewesen. Somit hätte man als Laie gleich einen Überblick bekommen. Zumindest eine Stammbaum-Tafel hätte ich mir hier gewünscht, dies hätte die Einordnung der Namen unendlich erleichtert.

    Ansonsten ein flott geschriebenes, locker zu lesendes Buch. Gerne vergebe ich dafür 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Kaiserlicher Glanz “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kaiserlicher Glanz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung