Jeder stirbt für sich allein

Roman

Hans Fallada

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Jeder stirbt für sich allein".

Kommentar verfassen
Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada erschien erstmals 1947 und schildert den aussichtslosen Widerstand des Berliner Ehepaars Anna und Otto Quangel während der Zeit des Nationalsozialismus. Auf der Suche nach Gerechtigkeit ahnen die Eheleute nicht, dass sie bereits im Visier der Gestapo sind.

Buch7.95 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 93874097

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Jeder stirbt für sich allein"

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Jeder stirbt für sich allein “

0 Gebrauchte Artikel zu „Jeder stirbt für sich allein“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating