Interkulturelle Frauenfiguren im deutschsprachigen Roman der Gegenwart

Aspekte der interkulturellen Literatur und der Literatur von Frauen in den Werken von Terézia Mora, Zsuzsa Bánk und Aglaja Veteranyi im Vergleich zu den Werken von Nella Larsen und Gloria E. Anzaldúa
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die vorliegende Studie zeigt ausführlich, dass interkulturelle Romane nicht nur aus dem kulturellen Gedächtnis der ersten Sprache schöpfen, sondern sehr wohl auch Bezug auf die literarisch en Traditionen der Sprache nehmen, in der sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 39885986

Buch49.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 39885986

Buch49.80
In den Warenkorb
Die vorliegende Studie zeigt ausführlich, dass interkulturelle Romane nicht nur aus dem kulturellen Gedächtnis der ersten Sprache schöpfen, sondern sehr wohl auch Bezug auf die literarisch en Traditionen der Sprache nehmen, in der sie...

Kommentar zu "Interkulturelle Frauenfiguren im deutschsprachigen Roman der Gegenwart"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Interkulturelle Frauenfiguren im deutschsprachigen Roman der Gegenwart “

0 Gebrauchte Artikel zu „Interkulturelle Frauenfiguren im deutschsprachigen Roman der Gegenwart“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar