Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

In die Wildnis

Allein nach Alaska
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 022798

Buch 11.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 022798

Buch 11.00
In den Warenkorb
Mehr Bücher des Autors

Classic Krakauer

Jon Krakauer

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2019
lieferbar

In eisige Höhen, 9 Audio-CDs

Jon Krakauer

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2011
lieferbar

In eisige Höhen

Jon Krakauer

5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2000
lieferbar

Auf den Gipfeln der Welt

Jon Krakauer

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2000
lieferbar

Into the Wild, Film Tie-In

Jon Krakauer

0 Sterne
Buch

12.85

Vorbestellen
Erschienen am 07.09.2007
Jetzt vorbestellen

Into the Wild

Jon Krakauer

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "In die Wildnis"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    26 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marco Berger, 26.04.2008 bei Weltbild bewertet

    Dieses Buch ist ein Muss für jeden Besucher des Filmwerks, der von diesem jungen Mann und seiner einzigartigen Geschichte berührt worden ist. Das Buch bietet die für mich notwendigen Hintergrundinformationen abseits von jeglichem Hollywoodflair und romantisch getünchter Schönmalerei. Auch wenn man durch das Buch begreift, dass der Film nicht zu 100% an die chronologische Abfolge dieser Sinnsuche hält, so lefert es dennoch Antworten auf Fragen. Und auch wenn die Kapitel, in denen der Autor seine eigene Geschichte mit der des Draufgängers McCandless verknüpft, für manch einen nicht interessant erscheinen, so sind es doch gerade diese Passagen des Buches, die dazu betiragen, das Vorhaben dieses jungen Mannes noch besser zu verstehen. Ein tief beeindruckendes Buch zu einem bewegenden Film über einen nachdenkliche sinnenden Fall, der uns hinsichtlich gewisser Dinge die Augen öffnen könnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    21 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Be.sue, 02.07.2008 bei Weltbild bewertet

    Was hat Christopher McCandless geritten, seine Zukunft, seine College-Ausbildung, den Komfort ... sein Leben in den Wind zu schießen und sein Glück in Alaska zu suchen - mit nicht mehr als eine Handvoll Dollar in der Tasche und einem Traum?
    Unverständnis ist vorherrschend, während man sich an das Leben von Christopher herantastet, man versucht zu verstehen, wieso er für einen Traum mit seinem Leben bezahlte und wieso man dennoch nicht Mitleid für ihn verspüren sollte.
    Jon Krakauer gelingt es, ein bisschen mehr Licht in die Sache zu bringen und andere Seiten in den Vordergrund zu stellen und schlussendlich weiß man, Christopher McCandless gelang, wovon andere nur träumen - er lebte seinen Traum. Und dafür ist nun mal kein Opfer zu groß.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jukebook_Juliet, 14.09.2020 bei Weltbild bewertet

    Inhalt:
    Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless in einem ausrangierten Schulbus mitten im Nirgendwo von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.

    Meine Meinung:
    Der Autor dieses Buches, Jon Krakauer, ist selbst ein Abenteurer und Naturliebhaber. Die Geschichte von Chris McCandless, oder wie er sich selbst nannte: Alexander Supertramp, hat er genau deshalb so liebevoll und für die Leser*innen gut nachvollziehbar erzählt. Krakauer hat nach unzähligen Stunden der Recherche, Interviews mit Familienangehörigen und Weggefährten sowie Nachforschungen vor Ort in Alaska ein Meisterwerk erschaffen, das die Selbstfindungsreise des jungen Chris bis in dessen traurigen Tod wiedergibt. Ganz besonders angetan war ich von Chris‘ Einträgen in sein „Tagebuch“, welches nach seinem Tod neben ihm gefunden wurde. Seine darin niedergeschriebenen Gedanken und Eindrücke geben einem während des Lesens des Buches ein Gefühl des vor-Ort-seins. Und wie gerne hätte ich Chris vor seinem Schicksal bewahrt.

    Mein Fazit:
    Eine Abenteuergeschichte über einen jungen Mann, der sich in den Weiten Alaskas selbst finden wollte… und den Tod fand. Detailreich und emotional von Jon Krakauer erzählt. Fernweh und Abenteuerlust vorprogrammiert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra S., 09.06.2013 bei Weltbild bewertet

    Diese nachdenkliche und reale Geschichte hat mich sehr berührt. Wirklich lesenswert !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sven H., 08.04.2016 bei Weltbild bewertet

    Im April 1992 schulterte Chris McCandless seinen Rucksack, um in die weite und einsame Wildnis Alaskas aufzubrechen. Was er nicht wusste, aber womöglich ahnte: Es war seine letzte Reise, eine ohne Rückkehr. Sein über 100 Tage währender Wildnis-Trip hatte für ihn einen tödlichen Ausgang.
    Jon Krakauer hat mit diesem Buch Chris McCandless Leben nachgezeichnet. Er beleuchtet häuptsächlich McCandless Leben zwei Jahre davor und während seines Abenteuers. Er trägt Informationen über das Abenteuer von Chris zusammen. Als Hilfe dienen ihm dabei die Tagebucheinträge von Chris. Krakauer zeigt McCandless Charakter auf, vergleicht das Leben von Chris mit seinem eigenen und anderer Abenteurer. Dieses Buch gibt Antworten auf viele Fragen. Doch viele Fragen lassen sich nur spekulativ beantworten. So z.B. die genaue Todesursache von McCandless. Es ist ein absolut lesenswertes Buch, welches berührt und zum Nachdenken anregt. Ein Aufenthalt in der Wildnis würde vielen Menschen zuträglich sein, ihnen die Augen öffnen. So würden viele Menschen endlich mal lernen, was Bescheidenheit ist und elementare Dinge im Leben, wie Obdach, Essen, sauberes Trinkwasser,Frieden, Sicherheit, Natur, Strom, Heizung vermehrt zu schätzen wissen. Ferner würden sie erkennen, dass der Besitz vieler Menschen , viele Güter beinhaltet, die mehr überflüssig als nützlich sind. Schliesslich würden sie womöglich bemerken, was im Leben zählt, wichtig ist und was eben nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Wildnis entkommen

Bear Grylls

4 Sterne
(1)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2014
lieferbar

Die Prophezeiungen von Celestine

James Redfield

4.5 Sterne
(5)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint im August 2021

Im Reich des Frosts

Bjørn Vassnes

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2019
lieferbar

Das große tiefe Blau

Alex Rogers

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar

Wilde Schimpansen

Jane Goodall

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Eine wildere Zeit

William E. Glassley

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2018
lieferbar

Die Prophezeiungen von Celestine

James Redfield

0 Sterne
Buch

19.99

Vorbestellen
Erscheint am 27.09.2021

Im Rucksack der Entdecker

Ed Stafford

5 Sterne
(1)
Buch

40.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

49.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die seltensten Bienen der Welt

Dave Goulson

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2017
lieferbar

Philosophy for Polar Explorers

Erling Kagge

0 Sterne
Buch

12.85

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2019
lieferbar

The Rings Of Saturn

W. G. Sebald

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 06.06.2019
lieferbar

Das Licht und der Bär

Rudolf Alexander Mayr

0 Sterne
Buch

17.95

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2021

Wars of the Interior

Joseph Zárate

0 Sterne
Buch

15.10

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2021
lieferbar

Die Fraueninsel

Ingvild Richardsen

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fontanes fünf Schlösser

Erik Lorenz, Robert Rauh

0 Sterne
Buch

24.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Zum Glück geht's immer weiter

Torsten Lindemeier

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2019
lieferbar

Wild

Cheryl Strayed

0 Sterne
Buch

10.10

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „In die Wildnis“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung