Henry van de Velde in Weimar

Menschen und Orte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Henry van de Velde (1863-1957), der belgische Architekt und Designer, sah die Chance seines
Lebens, als er im April 1902 die Leitung der Großherzoglichen Kunstgewerbeschule in Weimar übernahm. Als Wegbereiter des Neuen Stils - heute meist Jugendstil...
lieferbar

Bestellnummer: 112977815

Buch8.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 112977815

Buch8.80
In den Warenkorb
Henry van de Velde (1863-1957), der belgische Architekt und Designer, sah die Chance seines
Lebens, als er im April 1902 die Leitung der Großherzoglichen Kunstgewerbeschule in Weimar übernahm. Als Wegbereiter des Neuen Stils - heute meist Jugendstil...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Henry van de Velde in Weimar"

Mehr Bücher von Martin H. Schmidt

Weitere Empfehlungen zu „Henry van de Velde in Weimar “

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Henry van de Velde in Weimar“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar