Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Manchen Menschen schickt das Leben ein Wunder. Anderen schickt es die achtjährige Lupi ...

Der TV-Moderator Jacob Chrissen führt ein Leben in Saus und Braus - bis er bei einem Helikopterabsturz seine Frau und seinen Sohn verliert. Dass er selbst nahezu...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112682579

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112682579

Buch 10.00
In den Warenkorb
Manchen Menschen schickt das Leben ein Wunder. Anderen schickt es die achtjährige Lupi ...

Der TV-Moderator Jacob Chrissen führt ein Leben in Saus und Braus - bis er bei einem Helikopterabsturz seine Frau und seinen Sohn verliert. Dass er selbst nahezu...
Mehr Bücher des Autors
Buch

Statt 11.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 11.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.07.2019
lieferbar
Hörbuch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2018
lieferbar

Kalle Körnchen: Kalle Körnchen

Lucy Astner

5 Sterne
(5)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2018
lieferbar

Weil wir Schwestern sind

Lucy Astner

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 16.08.2021
Kommentare zu "Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena, 30.05.2020 bei Weltbild bewertet

    TV-Moderator Jacob Chrissen verliert bei einem Helikopterabsturz, den er selbst überlebt, Frau und Kind. Sein Überleben wird als Wunder gefeiert, was Jacob, der sich die Schuld am Tod seiner Familie gibt, noch wütender macht. Er hat mit dem Leben abgeschlossen und möchte selbst nur noch sterben.

    Lupi ist acht Jahre alt und mit ihrer alleinerziehenden, rastlosen Mutter schon oft umgezogen. Nachdem ihre Mutter mehrfach strafrechtlich durch kleinkriminelle Delikte in Erscheinung getreten ist, droht Lupi in einer Pflegefamilie untergebracht zu werden. Lupi hofft auf ein Wunder, das wie gerufen kommt, als sie Jacob kennenlernt, der vom Himmel gefallen ist und überlebt hat. Sie sieht in ihm einen Gott und versucht alles, um ihn zu überzeugen, dass das Leben lebenswert ist und Jacob gebraucht wird. Schließlich glaubt sie ganz fest an die Inschrift ihres Anhängers "Wende dich an Gott und er wird dir ein Wunder schenken".

    "Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag" ist eine unheimlich warmherzige Tragikomödie, die abwechselnd aus der Sicht von Jacob und Lupi beschrieben ist.
    Jacob hat durch ein Unglück seine Ehefrau Sarah und seinen kleinen Sohn Jimmy verloren und kann deren Tod nicht akzeptieren. Er zieht sich voller Selbstmitleid zurück, kann die Trauer nicht zulassen und sieht keinen Sinn mehr im Leben. Seine Verzweiflung, die sich in Wut entlädt, ist spür- und nachvollziehbar.
    Lupi hat es mir ihrer verantwortungslosen Mutter auch nicht leicht im Leben, geht aber ganz anders mit ihrem Schicksal um. Sie ist zwar einerseits reifer für ihr Alter, hat sich aber andererseits eine kindliche, sympathisch-naive Art bewahrt. Sie versucht allen Hindernissen etwas Positives abzugewinnen und möchte auch Jacob mit Hilfe einer Glücksstrategie zu neuem Lebensmut verhelfen. Sie kann nicht akzeptieren, dass er seinem Leben ein Ende setzen möchte - schließlich ist er Gott und dann könnte auch sie nicht mehr an Wunder glauben.

    Der Roman ist sehr lebendig und unterhaltsam geschrieben, so dass die Kapitel nur so dahinfliegen. Lupi ist ein aufgewecktes Mädchen, dessen optimistisches Wesen rührend und einfach ansteckend ist. Sie lässt sich nicht von Jacobs Selbsthass und abweisender Art unterkriegen, was für viele amüsante Dialoge und humorvolle gemeinsame Erlebnisse sorgt.
    Trotz Jacobs Trauer und aller Probleme, die auf Lupi lasten, was sie durch ihre kindliche Art gar nicht so empfindet, ist das Buch nicht bedrückend, sondern kann auf warmherzige Art und Weise Hoffnung und Lebensfreude vermitteln.
    Die Geschichte ist vielleicht nicht neu und entwickelt sich auch nicht sonderlich überraschend, überzeugt jedoch durch einen mitreißenden Schreibstil, liebevoll gezeichnete Charaktere - insbesondere in Form der kleinen Heldin Lupi - und eine positive Botschaft, die das Leben feiert. Dabei kann man ein wenig darüber hinweg sehen, dass der positive Verlauf der Geschichte sehr idealistisch und das Verhalten der Protagonisten nicht immer ganz glaubhaft ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 22.04.2020 bei Weltbild bewertet

    Meine Meinung:

    Am Anfang des Buches lernt man Jacob und seine Familie kennen und erlebt hautnah mit, wie sie in den Helikopter einsteigen. Sofort wird klar, dass der Moderator keinen wirklichen Draht zu seinem Sohn hat und auch seine Ehe nicht zum Besten steht. So wirklich sympathisch war er mir zu Beginn nicht. Sein persönlicher bzw. beruflicher Erfolg scheint ihm wichtiger zu sein, als das Wohl seiner Familie, damit macht er sich beim Leser nicht gerade beliebt. Trotzdem fällt er nach dem Unfall in ein tiefes Loch und erkennt keinen Sinn mehr in seinem Leben, weswegen er es beenden möchte. Sehr einfühlsam, aber auch authentisch schildert Lucy Astner die Verzweiflung ihres Protagonisten und brachte mir so den Moderator näher. Auch, wenn er Fehler in seinem Leben gemacht hat, hatte ich sehr großes Mitleid mit Jacob.

    Lupi bildet dagegen einen sehr schönen Kontrast zu Jacob. Während die Kapitel aus seiner Sicht eher düster, zu Beginn fast schon hoffnungslos sind, sprüht ihre Sichtweise fast schon vor Optimismus. Obwohl ihre Situation nahezu aussichtslos ist und ihr Leben alles andere als leicht, sieht sie doch immer auch das Gute im Leben. Als sie jedoch keinen Ausweg mehr sieht, hofft sie in Jacob ein Wunder zu finden. Dafür muss sie aber erst einmal dafür sorgen, dass er sich selbst besser fühlt und sein Leben wieder in den Griff bekommt. Das macht sie mit ihrer ganz eigenen Art und lockt damit Jacob aus seinem Schneckenhaus. Lupi gefiel mir wirklich richtig gut. Sie ist ein außergewöhnliches Mädchen und trotzt allen Widrigkeiten. Trotzdem hatte ich auch mit ihr Mitgefühl, denn sie darf nicht wirklich Kind sein und ihr Leben ist alles andere als leicht.

    Als Lupi schließlich auf Jacob trifft, schleicht sie sich mit ihrer außergewöhnlichen Art in dessen Leben und wirbelt es gehörig durcheinander. Das brachte für mich auch einiges an Humor in die Geschichte und ließ mich oftmals schmunzeln. So hebt sich die bedrückende Stimmung, die durch Jacobs Gemütszustand entsteht, nach und nach immer mehr auf. Lupi wird für ihn langsam immer mehr als nur ein menschlicher Störfaktor. Sie bringt ihn dazu, seine Vergangenheit zu überdenken, sie zu verarbeiten und damit wieder einen Schritt in die Zukunft zu machen. Ich fand es unglaublich berührend, wie die Autorin in diesem Buch mit ihren Protagonisten umgeht. Sie zeigt ihre Fehler auf, ohne sie abzuwerten, findet aber auch einen Weg, wie sie wieder mit sich ins Reine kommen können. Das erzeugte in meinen Augen eine sehr schöne, lebensbejahende Atmosphäre und vermittelt ganz klar eine Botschaft: Jeder macht mal Fehler, es kommt nur darauf an, wie man am Ende damit umgeht.

    Dabei setzt Lucy Astner sehr auf Emotionen. Ich konnte die Verzweiflung von Jacob selbst spüren, hab mit Lucy um ein bisschen Normalität gekämpft, wollte ihrer Mutter ins Gewissen reden oder zwischen Jacob und seiner Schwester vermitteln. Man hat als Leser fast das Gefühl selbst in der Geschichte zu stecken und alles hautnah mitzuerleben, so lebendig schildert sie die jeweiligen Situationen und so authentisch die Gefühle dazu. Ich wurde richtig mitgerissen und habe ebenfalls auf ein Wunder gehofft. Doch auch, wenn man meinen könnte, die Begegnung von Lupi und Jacob wäre so ein Wunder, sind es am Ende doch die Protagonisten selbst, die ihr Leben verändern. Glück ist eben das, was man selbst daraus macht.

    Fazit:

    Dieses Buch hat mich unglaublich berührt. Lucy Astner zeichnet mit viel Gefühl und Wertschätzung das Leben ihrer beiden ungewöhnlichen Protagonisten nach und schafft trotz der Fehler oder schwierigen Situation eine schöne und lebensbejahende Atmosphäre. Am Ende verändert vielleicht nicht ein Wunder das Leben, sondern die Begegnungen mit anderen und das eigene Handeln. Eine Geschichte, die man unbedingt lesen sollte. Unglaublich schön!

    Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Nach Mattias

Peter Zantingh

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2021
lieferbar
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.10.2021

Licht über dem Wedding

Nicola Karlsson

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2018
lieferbar

Sieben Richtige

Volker Jarck

4.5 Sterne
(9)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2020
lieferbar

Die Katze und der General

Nino Haratischwili

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Vom Schlafen und Verschwinden

Katharina Hagena

1 Sterne
(1)
Buch

18.99

Vorbestellen
Erschienen am 22.08.2012
Jetzt vorbestellen

Die Mittagsfrau

Julia Franck

4 Sterne
(4)
Buch

13.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 23.09.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Solikante Solo

Björn Kern

4 Sterne
(5)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2021
lieferbar

Wie geht es Georg Laub?

Silvia Bovenschen

5 Sterne
(1)
Buch

18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2011
lieferbar

Agathe

Anne Cathrine Bomann

4 Sterne
(28)
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2020
lieferbar
Buch

11.80

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2005
lieferbar

Das Schöne, Schäbige, Schwankende

Brigitte Kronauer

0 Sterne
Buch

13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2021
lieferbar

Der kleine Fuchs und der Träumer

Sergio Bambaren

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2019
lieferbar

In der Nacht hör' ich die Sterne

Paola Peretti

4.5 Sterne
(6)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag “
0 Gebrauchte Artikel zu „Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung