Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Glücksmädchen / Ellen Tamm Bd.1

Psychothriller
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein Mädchen verschwindet. Doch nicht jeder will, dass es gefunden wird ...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5979331

Früher 12.99 €*
Buch -62% 4.99
Jetzt vorbestellen

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5979331

Früher 12.99 €*
Buch -62% 4.99
Jetzt vorbestellen

*Preisbindung aufgehoben

Ein Mädchen verschwindet. Doch nicht jeder will, dass es gefunden wird ...
Mehr Bücher des Autors

Böse Schwestern / Ellen Tamm Bd.2

Mikaela Bley

4 Sterne
(62)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2018
lieferbar
Kommentare zu "Glücksmädchen / Ellen Tamm Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge W., 10.02.2017

    Als Buch bewertet

    Schatten der Vergangenheit. Der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind … Ein Kind verschwindet. Die Polizei kann nicht helfen und die Öffentlichkeit ist auch keine Hilfe und wendet sich gegen die Eltern. Doch sind die wirklich frei von Schuld? Die achtjährige Lycke verschwindet an einem verregneten, kalten Tag spurlos, mitten in Stockholm und niemand hat etwas gesehen. Kriminalreporterin Ellen soll darüber berichten, doch dieser Auftrag reißt bei ihr alte Wunden auf. Ellens Zwillingsschwester ist Jahre zuvor im selben Alter tödlich verunglückt, bis heute macht Ellen sich deshalb schwere Vorwürfe. Jetzt sucht sie Tag und Nacht nach Lycke, bis zur völligen Erschöpfung. Ellen, deren Gemütszustand sich rapide verschlechtert, verbeißt sich regelrecht in den Fall, will unbedingt helfen. Doch was verschweigt sie selbst? Drei Frauen schließen sich ihr an: Lyckes Mutter, ihre Stiefmutter sowie das Kindermädchen Mona. Doch wollen sie wirklich alle, dass das Mädchen gefunden wird? Kann Ellen das Mädchen retten und endlich Frieden finden, aber sie muss sich eingestehen, nicht alle Menschen sind auch Eltern. In nur 24 Stunden bricht eine scheinbar heile Welt zusammen. Atmosphärisch dicht und voller Wendungen kommt diese Geschichte daher. Es scheint niemand in diesem Ort die Wahrheit sehen zu wollen - doch was ist wirklich passiert? In raffinierter Vielstimmigkeit enthüllt Mikaela Bley ein erschütterndes Drama bis hin zu den perfekt gedrehten finalen Twists. In brillanten Spannungsbögen zeichnet sie nicht nur das Psychogramm einer leidenschaftlichen Kriminalreporterin, konfrontiert mit ihrer größten Angst wieder ein Kind zu verlieren, sondern auch das des gesammten Umfeldes, das - so scheint es - den Mantel des Schweigens über ein entsetzliches Verbrechen gelegt hat. Der Autorin gelingt es, die Spannung bis ganz zum Schluß zu halten und läßt den Leser doch recht nachdenklich zurück...denn auch alle scheinbar perfekten Möglichkeiten können Narben hinterlassen... Beklemmende psychologische Spannung um ein vermisstes Kind, ein packendes Debüt, ein Wirbelwind von einem Psychothriller, der einen nicht mehr verlässt. "Glücksmädchen" schleicht sich wie ein fieser Virus in den Kopf des Lesers und setzt sich da fest. Die Story ist mit zahlreichen Spuren ausgelegt, bleibt aber bis zum Schluss spannend. Obwohl diese Geschichte fiktiv ist, die Autorin widmet sich hier einem interessanten, erschreckendem und zugleich aktuellen und realitätsnahen Thema, dass fesselnder nicht sein könnte, nähmlich die Gleichgültigkeit die Kindern heutzutage manchmal entgegengebracht wird. Die Eltern kümmern sich kaum um sie und wie es so ist nimmt niemand sie wirklich ernst. Findet diesbezüglich eine Veränderung in unserer Gesellschaft statt? Anders als manche bin ich sehr ergriffen von der Story. Ein Buch das einem an die Nieren geht, aber man rast durch die letzten Seiten, begierig die Wahrheit zu erfahren - phantastischer, angsteinflößender Lesestoff.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irmi H., 12.04.2017 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Wieder einmal ein Krimi um ein verschwundenes Kind. Das Thema ist momentan etwas überfrachtet - habe gerade erst zwei neue Bücher um das Thema beendet. ( Good as Gone, Monteperdido ).
    Die Hauptfiguren in "Glücksmädchen" sind eine Mutter, die wohl selbst ein Trauma zu verarbeiten hat. das Schicksal ihres Kindes berührt sie so gut wie gar nicht. die eine Mutter, die das Schicksal ihrer Tochter kaum berührt, eine böse Stiefmutter, die einem alten Kindermärchen sein könnte und Ellen, eine Reporterin, die selbst Schmerzliches erlebt zu haben scheint ...
    Es dauert etwas, bis alle Charaktere soweit vorgestellt worden sind und man sich als Leser auf die Handlung einlassen kann.
    Leider hat mich diese selbst aber nicht sonderlich überrascht und ich war etwas enttäuscht, erwartete ich doch einen "Psychothriller" - von Thrill ist leider nicht viel zu spüren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    15 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute S., 11.02.2017 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Ellen Tamm arbeitet als Kriminalreporterin bei TV 4 und ist sehr erfolgreich. Ihr wird der Fall der verschwundenen Lycke übertragen. Das Mädchen ist 8 Jahre und stammt aus einer kaputten Familie. Da Ellen das Mädchen an ihre verstorbene Schwester erinnert und es Ähnlichkeiten zu geben scheint, ist sie mit all ihrer Energie dabei.
    Immer an erster Stelle, bekommt sie einen guten Draht zu den geschiedenen Eltern von Lycke sowie dem Kindermädchen. Jeder von ihnen scheint etwas zu verbergen, doch was? Und ist der Fall wirklich so einfach zu lösen?
    Im Strudel der Ermittlungen erfährt der Leser auch Stück für Stück mehr über Ellens eigene Vergangenheit. Zuerst kam mir dies sehr seltsam vor und ich hatte immer das Gefühl, ihre eigene Vergangenheit passt nicht in die Geschichte. Vor allem weil sie immer nur kurz angerissen wurde.
    Dann ist da noch Jimmy... seit kurzem ihr Chef und ein Mann, bei dem Ellen schon einmal schwach wurde. Dieses kleine Lovestory mittendrin fand ich spannend und traurig zugleich.
    Eine vollkommen schlüssige Story, die immer noch Fragen zu Ellens Vergangenheit aufweist. Dafür wurde aber der Fall gelöst und es bleiben keine Rätsel für den Leser.
    Das Cover gefällt mir sehr gut in den Farben sowie mit dem Bild des Mädchens.
    Die Spannung ist bis zum Schluss da - ein wirklich gutes Buch, in dem man die Fakten nicht nur aus Sicht der Polizei sondern auch von einer Reporterin erfährt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Modigliani-Skandal

Ken Follett

4.5 Sterne
(4)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Schattengewächs

Helena W. Ranken

0 Sterne
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.05.2014
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Als hätte der Himmel mich vergessen

Amelie Sander

4.5 Sterne
(22)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

Sherlock Holmes - Die Romane, 5 Bde.

Arthur Conan Doyle

0 Sterne
Buch

49.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Trip / Detective Bob Sparkes Bd.3

Fiona Barton

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar

Vorboten

Jürgen Heimbach

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Jeden Tag gehörst du mir

Alex Lake

4 Sterne
(4)
Buch

5.00

Vorbestellen
Erschienen am 13.11.2017
Jetzt vorbestellen

Die Eisprinzessin schläft

Camilla Läckberg

5 Sterne
(1)
Buch

6.66

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2020
lieferbar

Engelskinder / Ruth Galloway Bd.6

Elly Griffiths

0 Sterne
Buch

19.95 *

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2017
lieferbar

Never Say Anything

Michael Lüders

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

The Child

Fiona Barton

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Wir sehen uns morgen

Tore Renberg

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 24.99 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar

Rocket Boys

Homer Hickam

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Todesmärchen, MP3-CD

Andreas Gruber

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Statt 14.99

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 40.00 5

20.00 4

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2020
lieferbar

Der Flüstermann, 1 Audio-CD, MP3

Catherine Shepherd

4.5 Sterne
(11)
Hörbuch

14.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Glücksmädchen / Ellen Tamm Bd.1 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Glücksmädchen / Ellen Tamm Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung