Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Funkenflug

August 1939: Der Sommer, bevor der Krieg begann
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten, August 1939.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125637

Früher 24.00 €*
Buch -75% 5.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125637

Früher 24.00 €*
Buch -75% 5.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten, August 1939.
Andere Kunden interessierten sich auch für

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Harald Welzer, Sönke Neitzel, Christian Gudehus

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2011
lieferbar

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Karl Friedrich Schinkel

Jörg Trempler

0 Sterne
Buch

Statt 22.95

9.95 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2012
lieferbar

Curd Jürgens

Heike Specht

0 Sterne
Buch

Statt 22.95

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

Weiterleben ohne Wenn und Aber

Sabine Adler

0 Sterne
Buch

Statt 16.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2018
lieferbar

Das Wunder von Dünkirchen

Hauke Friederichs

5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Die Totengräber

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 24.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.04.2018
lieferbar

Die Totengräber

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar

Die Weimarer Republik

Detlef Lehnert

0 Sterne
Buch

7.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2009
lieferbar

Das Glas-Universum

Dava Sobel

2.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 26.00

1.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2014
lieferbar

Ein Tag im Herbst

Anne Ameri-Siemens

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 19.95 12

1.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

In Pompeji

Ingrid D. Rowland

0 Sterne
Buch

14.95 ***

In den Warenkorb
lieferbar

Die Romanows

E.M. Almedingen

0 Sterne
Buch

Statt 24.90 5

9.95 4

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Sticky Fingers

Joe Hagan

0 Sterne
Buch

Statt 28.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die geführte Familie

Paul Ginsborg

0 Sterne
Buch

Statt 38.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2014
lieferbar

Mächtig, mutig und genial

Eva Karnofsky, Barbara Potthast

0 Sterne
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2012
lieferbar

Brecht

Heinrich Breloer

0 Sterne
Buch

Statt 26.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Totengräber

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 24.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.04.2018
lieferbar

Das Wunder von Dünkirchen

Hauke Friederichs

5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Die Totengräber

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar
Kommentare zu "Funkenflug"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    15 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johann B., 02.08.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    „Wären nicht Zeitungen und unzählige Briefe, käme es mir gar nicht zum Bewusstsein, dass ich in einer Zeit lebe, in der menschliche Unzulänglichkeit und Grausamkeit beängstigend überhand nimmt.“ Nein, dieses Zitat stammt nicht aus dem Jahr 2019. Es stand in einem Brief von Albert Einstein an seine Freundin der Königin Elisabeth von Belgien. Das Zitat stammt aus dem Jahr 1939. Einstein musste vor den Nazis flüchten, weil er Jude war. Katja und Thomas Mann machen Urlaub in Holland an der Nordsee. Auch sie flüchteten vor Hitlers Schergen und ihr Sohn Golo hofft darauf, dass er eine Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz bekommt. Die wird ihm anfangs nur für zwei Wochen gewährt, denn hier sind die Flüchtlinge nicht willkommen.

    Sophie Scholl, anfangs noch in der HJ, gründet mit ihrem Bruder die „Weiße Rose“ und wird später von den Nazis ermordet. Adolf Hitler schwärmt für Richard Wagner und ist in Bayreuth in der Villa Wahnfried stets ein gern gesehener Gast. Rienzi ist Hitlers liebste Oper und die Ouvertüre leitete die Reichsparteitage in Nürnberg ein. Minutiös und ausführlich schreibt der Autor Hauke Friederichs in dem Buch #Funkenflug was im August 1939 hinter den Kulissen geschah. Warum zum Beispiel Hitler so ganz plötzlich einen Pakt mit Stalin einging und wie die Medien zu Propagandazwecke Hitlers und Konsorten missbraucht wurden. Ja, damals konnten die Journalisten sich kaum wehren, ohne in Lebensgefahr zu geraten.

    Jüdische Mitbürger mussten viel Geld aufbringen, um Deutschland verlassen zu können. Die Eltern von Katja Mann waren Millionäre, bis der „Führer“ ihrem Vermögen habhaft wurde. #Funkenflug, das ist mehr als „nur“ ein Sachbuch. Der Autor beschreibt die Tage im August 1939 sowohl aus Sicht der „Mächtigen“ als auch der Kritiker und Verfolgten. Wie alle getäuscht wurden, damit am 01. September 1939 „zurückgeschossen“ werden konnte. Was Churchill zu all den Lügen meinte und in welchem Luxus nicht nur der „Führer“ damals lebte.

    #Funkenflug zeigt auch, welche Charaktere hinter den bekannten Namen der Nazigrößen standen. Das Buch beginnt mit einer kurzen Einleitung und ist in 10 Kapitel aufgeteilt. Start ist am 01.August 1939 und es endet am 01.09.1939. Das 10. Kapitel, der Epilog, vermittelt das Schicksal einiger im Buch beschriebenen Menschen.

    Interessant für mich waren auch die 14 Fotos am Schluss von #Funkenflug. Albert Einstein auf einem Boot zu sehen, das hat was. Es folgen noch die Erklärung von Abkürzungen sowie eine Auswahl an weiter führender Literatur. Personenregister und Bildnachweis fehlen ebenfalls nicht.

    Für mich erschreckend, sind die Parallelen zur heutigen Zeit. Leider gibt es wieder vermehrt Populisten, die einzelne Schicksale ausschlachten, um den Menschen ihre Politik schmackhaft zu machen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tinaliestvor, 02.10.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    August 1939 – Der Sommer, bevor der Krieg begann.

    Während der Sommer über das Land zieht und die Menschen ihrer alltäglichen Beschäftigung nachgehen, plant Hitler bis ins kleinste Detail den Überfall auf Danzig.

    Auf dem Obersalzberg geben sich die Diplomaten die Tür in die Hand.

    Mit Hauke Friederichs begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise durch den August 1939 und erleben mit, wie sich ein machtgieriger Despot trotz zahlreicher Bemühungen nicht mehr aufhalten lässt.

    Das Propagandaministerium zeigt und Tag für Tag, was dem deutschen Volk wiederfahren ist und dass ein Rückschlag unabkömmlich sein wird, während die freie Presse um Klarstellung bemüht ist.

    Tageweise erleben wir die Welt aus Sicht einer Sophie Scholl, die von ihrer Jugend geprägt die Hoffnung auf den Frieden bis auf ihren letzten Tag nicht aufgibt.

    Mit Dahlerius und Henderson fliegen wir ständig zwischen London und Berlin hin und her und betrachten so die fast schon unglaubwürdige Szenerie, die Hitler den beiden auferlegt.

    Während die Einsatztruppen nach und nach ihre perfiden Pläne für die Mobilmachung ausführen, begibt sich Hitler in seinem kleinen Privatkino auf dem Obersalzberg in die Welt Hollywoods. Mit Walt Disney Filmen entschwebt er seiner eigenen Realität nur um danach noch härter an die Macht seines bald existierenden Weltreiches zu glauben.

    Mutig reist J. F. Kennedy durch das noch friedliche Europa und berichtet seinen amerikanischen Studienfreunden von der fehlenden Leichtigkeit und zieht somit erste Schlüsse über Diplomatie in seiner noch anstehenden Politikerkarriere.

    Churchill und Chamberlain wissen weder vor noch zurück, während Stalin sich die Hände reibt. Für ihn scheint das alles nur ein großes Spiel zu sein. Er hält Hitler für nicht vertrauensvoll und dennoch schließt er mit ihm Verträge, die ihm Frieden und den Erhalt seiner Landesteile garantieren sollen.

    Italien begibt sich auf Sinnsuche und muss feststellen, dass die Deutschen sich als härtere Nuss als erwartet darstellen. Diese zu knacken kann Mussolini nicht gelingen. Er verweigert seinen Eintritt und dies nur mit einem hinterhältigen Kniff.

    Doch die Etikette in Berlin wird fleißig gewahrt.

    Friederichs schafft dem Leser einen eindrücklichen Einblick in diese Szenerie, die uns Lesern teilweise nur aus Büchern, Fernsehdokumentationen und Kinofilmen bekannt ist.

    Berühmte Persönlichkeiten und Widerständler zeigen dem Leser ein Bild auf, das den Machthabern, Führungsriegen und Politikern gegenübersteht.

    Ein beeindruckendes Buch über Macht, Einfluss und dem unglaublichen letzten Moment der Hoffnung auf Frieden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Harald Welzer, Sönke Neitzel, Christian Gudehus

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2011
lieferbar

Kameraden

Felix Römer

5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Buch

39.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

"Davon haben wir nichts gewusst!"

Peter Longerich

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2007
lieferbar

Leben mit dem Feind

Barbara Beuys

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2016
lieferbar

Their Promised Land

Ian Buruma

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar

Verlorene Siege

Erich von Manstein

0 Sterne
Buch

34.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Wir waren keine Menschen mehr

Luis Raffeiner

5 Sterne
(2)
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront

Alfred Rubbel

5 Sterne
(1)
Buch

24.95

In den Warenkorb
lieferbar

Feldwebel Rudi Brasche

Franz Kurowski

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Warten auf Antwort

Margret Bechler

0 Sterne
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2001
lieferbar

Der Befreier

Alex Kershaw

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Fronterlebnisse

Alexander Losert

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Grüne Teufel am Feind

Joe Juhnke

0 Sterne
Buch

14.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Kindheit in Wien

Helmut Birkhan

0 Sterne
Buch

19.60

Vorbestellen
Erscheint im Januar 2022
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Funkenflug “
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Funkenflug“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung