Frühling in Paris

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Manchmal genügt ein kleiner Schritt zum großen Glück...

In ihrem Café serviert Louise die besten macarons von Paris - und eine große Protion Lebensfreude.
lieferbar

Bestellnummer: 81134339

Früher 15.00 €*
Buch-67%4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 81134339

Früher 15.00 €*
Buch-67%4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

Manchmal genügt ein kleiner Schritt zum großen Glück...

In ihrem Café serviert Louise die besten macarons von Paris - und eine große Protion Lebensfreude.
Kommentare zu "Frühling in Paris"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 22.05.2017 bei Weltbild bewertet

    Fiona Blums erster Roman "Liebe auf drei Pfoten" hatte für meinen persönlichen Geschmack ein eher merkwürdiges Cover und ich muss zugeben, ich hätte das Buch im Geschäft links liegen lassen. "Kitschig" - so wäre mein Urteil gewesen, doch Fiona Blum wurde 2016 mit dem DELIA-Literaturpreis ausgezeichnet. Ich war live dabei. Als sie begann, die ersten Zeilen ihres Buches zu lesen, war ich sofort verzaubert und ich MUSSTE ihr Buch kaufen. Nun liegt ihr zweiter Roman vor.

    Der Monat Mai. Frühling. Paris. Die Stadt der Liebe, doch die Bewohner der Rue d'Estelle Nr. 5 scheinen aus irgendeinem Grund traurig zu sein. Die Tänzerin Camille kann nicht mehr tanzen. Nicolas, der als Straßenclown arbeitet, bringt die Menschen nicht mehr zum Lachen und Isaac, der einen Tabakladen im wunderschönen Marais führt, hat keine Freude mehr an seinem Laden. Dann taucht plötzlich die Halbfranzösin Louise auf. Paulette Petit, die Freundin ihrer verstorbenen Mutter, hat dafür gesorgt, dass Louise nach Paris kommt. Louise, die nie anzukommen scheint, die immer auf der Suche ist, die immer wieder etwas Neues beginnen muss. Doch dann ist sie in Paris. Sie hat von ihrer Tante eine kleine Wohnung geerbt, zu der auch eine kleine Bäckerei gehört. Ist es das, wonach Louise gesucht hat? Ein eigener Laden? Mit Hilfe von Paulette lebt sie auf einmal einen Traum, ihren Traum. Durch ihren Traum scheint sie auch die anderen Bewohner, ja die ganze Straße zu verzaubern. Und sie erfährt jede Menge über das Leben ihrer Tante, die sie nie wirklich hat kennenlernen können.

    "Frühling in Paris" - dieses Buch gehört einfach in die Kategorie "Lieblingsbuch". Eine Geschichte voller Poesie, eine Geschichte zum Verlieben! Eine leise Geschichte, wie ich sie liebe. Bilder, die vor meinem geistigen Auge entstehen. Figuren, die man einfach mögen muss. Eine Geschichte, voller Wärme erzählt und herzzerreißend schön! Unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isaopera, 02.05.2017

    "Frühling in Paris" lockte mich mit einem wunderbaren Klappentext und ich freute mich auf ein echtes Wohlfühlbuch. Leider wurde ich beim Lesen eher enttäuscht.
    Es geht um die junge Louise, die in ihrem bisherigen Leben beruflich wie auch privat nicht viele Erfolgserlebnisse hatte und nun durch ein paar Zufälle die Möglichkeit bekommt, mal wirklich selbst zu entscheiden, was sie mit ihrem Leben anfangen möchte. Louise war für mich leider eine sehr strittige Protagonistin, denn ihre Naivität und ihre mangelnde Entscheidungsfähigkeit hat mich leider immer wieder gestört. Ich bin während der Geschichte nicht mit ihr warm geworden und hätte ihr teilweise gerne mal einen kleinen Schüttler gegeben... Gerade die Themen, die ich im Buch wirklich wichtig und schwierig fand, wie Louises Verhältnis zu ihrer Mutter wurden leider nur wenig bis gar nicht angesprochen und das vermittelte Schwarz-weiß-Denken (der ist gut, der ist böse) war mir zu plakativ.
    Insgesamt ist die Geschichte mit sehr liebenswerten Figuren angereichert, aber um sich aus der Masse der Ich-öffne-ein-Café-Wohlfühlromane abzuheben, fehlte es mir hier an Tiefgang und vor allem Zeit. Die Beziehungen konnten sich für mich nicht ausreichend entwickeln, 280 Seiten sind für fast jeden Roman kurz und gerade hier merkte man es oft an Zeitsprüngen und hektischen Entwicklungen.

    Die Geschichte hat schöne Ansätze und ich hätte sie wirklich sehr gerne mehr genossen. Leider hat mich Vieles beim Lesen wirklich gestört und ich habe mich daher mit dem Buch gar nicht wohlgefühlt. Die übermäßige Verwendung von Absätzen und Gedankensprüngen hat hierbei sein Übriges getan.
    Ich glaube aber, dass meine Kritikpunkte vielleicht für andere Leser weniger gravierend sind. Von daher sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Adelheid S., 10.04.2017 bei Weltbild bewertet

    Louise ist eine junge Frau mit einem ruhelosen Herzen die es nun nach Paris zieht wo ihre Tante gelebt hatte, die sie eigentlich gar nicht kannte. Sie möchte ein neues Leben beginnen. In der Rue D´estelle Nr. 5 findet sie ein neues zu Hause und Freunde die ihr Leben genau so beeinflussen, wie sie es auch bei den anderen tut. Und das oft ganz ohne es wirklich zu wollen. In einem Café möchte sie ihren Traum verwirklichen mit einer Hürde aus Macarons.

    Cover: Ein wunderschönes Cover in Aquarelloptik das die Poesie des Buches gut einfängt. Einzig die Haarfarbe der Frau am Cover ist die falsche. Die sollt eeigentlich Caramell sein - aber das würde wahrscheinlich mit den sanften Blautönen nicht so gut harmonieren.

    Meine Meinung zum Buch: Der Schreibstil der Autorin ist vor allem im ersten Drittel des Buches poetisch. Ich habe mich sogar dabei erwischt in Gedanken die Wörter richtig zu betonen. Indem sie französche Wörter mit einbringt entsteht dieses französische Flair auf wunderbare Weise. Alle Protagonisten haben ihre Ecken und Kanten und vor allem ihr persönliches Schicksal zu meistern. Das Buch ist einfühlsam ohne kitschig zu sein. Ganz im Gegenteil hat es viele melancholische Züge an sich.

    Normalerweise benötige ich für einen Roman im Gegenzug zu einem guten Thriller einige Tage länger zum lesen, was hier aber nicht der Fall war. Der Roman konnte mich in seiner Leichtigkeit überzeugen und ich kann "Louisa Barkleys Gebrauchsanweisung für ein neues Leben" nur jedem ans Herz legen. Aber achtung: Dieser Roman ist sehr kalorienlastig. Ich hatte dauernd Gusto auf was leckeres Süßes. ;-)))

    Fazit: Ein Roman voller Leben der mich begeistern konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Der Optiker von Lampedusa

Emma-Jane Kirby

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 16.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Und jetzt lass uns tanzen

Karine Lambert

5 Sterne
(12)
Buch

Statt 17.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 21.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar

Das Gedächtnis der Insel

Christian Buder

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar

Die Fassadendiebe

John Freeman Gill

0 Sterne
Buch

Statt 24.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Jetzt ist Kuss! -

Janet Evanovich

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2017
lieferbar

Nach dem Winter

Guadalupe Nettel

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Betrunkene Bäume

Ada Dorian

4.5 Sterne
(59)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2017
lieferbar

Der Himmel über Palermo

Constanze Neumann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2017
lieferbar

Die Liebeserklärung

Jean-Philippe Blondel

3 Sterne
(2)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Madame Cléo und das große kleine Glück

Tanja Wekwerth

5 Sterne
(16)
Buch

Statt 14.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Vox

Christina Dalcher

2 Sterne
(1)
Buch

Statt 20.00 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Durst

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(84)
Buch

Statt 24.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Ich war Hitlers Trauzeuge

Peter Keglevic

4 Sterne
(3)
Buch

Statt 26.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2017
lieferbar
Buch

Statt 24.00

9.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Mein Herz ist eine Insel

Anne Sanders

4 Sterne
(9)
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2017
lieferbar

Die steinerne Matratze

Margaret Atwood

0 Sterne
Buch

Statt 22.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2016
lieferbar
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2014
lieferbar
Mehr Bücher von Fiona Blum

Das Meer so nah

Fiona Blum

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

Frühling in Paris

Fiona Blum

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2019
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Frühling in Paris “
0 Gebrauchte Artikel zu „Frühling in Paris“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung