Ende des Opfermythos?

Die Waldheimaffäre und der Wandel in der Gedächtniskultur Österreichs nach 1986
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Durch die Kandidatur von Kurt Waldheim wurde das Jahr 1986 zum Auftakt der intensiven Auseinandersetzung Österreichs mit seiner nationalsozialistischen Vergangenheit. Viele Argumentationsmuster wie Pflichterfüllung, oder auch erstes Opfer des...
lieferbar

Bestellnummer: 125235259

Buch57.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 125235259

Buch57.90
In den Warenkorb
Durch die Kandidatur von Kurt Waldheim wurde das Jahr 1986 zum Auftakt der intensiven Auseinandersetzung Österreichs mit seiner nationalsozialistischen Vergangenheit. Viele Argumentationsmuster wie Pflichterfüllung, oder auch erstes Opfer des...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Ende des Opfermythos?"

Mehr Bücher von Judith Valtl

0 Gebrauchte Artikel zu „Ende des Opfermythos?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich