JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Dreimal im Leben

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Meisterwerk voller Sehnsucht und Eleganz des spanischen Bestseller-Autors Pérez-Reverte (»Alatriste«): Auf einem Ozeandampfer Richtung Buenos Aires lernt Tango-Eintänzer Max 1928 die junge Mecha kennen – und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5405311

Buch 22.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5405311

Buch 22.95
In den Warenkorb
Meisterwerk voller Sehnsucht und Eleganz des spanischen Bestseller-Autors Pérez-Reverte (»Alatriste«): Auf einem Ozeandampfer Richtung Buenos Aires lernt Tango-Eintänzer Max 1928 die junge Mecha kennen – und...
Kommentare zu "Dreimal im Leben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena R., 27.09.2014 bei Weltbild bewertet

    Der Liebesroman „Dreimal im Leben“ von Arturo Pérez-Reverte ist eindeutig keiner der typischen, lustigen Frauenromane, die den Buchmarkt geradezu überschwemmen.
    Der Schreibstil und die Sprache des Autors sind sehr gefühlvoll und bildhaft und versetzen einen direkt in eine nostalgische Stimmung. Zu dieser Atmosphäre passt das Cover des Buches, wie ich finde, sehr gut dazu, denn es vermittelt meiner Meinung nach exakt jenes Gefühl und diese Sehnsucht nach vergangenen Zeiten. So elegant dieser Schreibstil ist, ist er jedoch auch etwas schwierig zu lesen. Obwohl ich bereits bei der Leseprobe von der Geschichte begeistert war, tat ich mir vor allem zu Beginn der Lektüre etwas schwer, richtig in die Geschichte „hineinzufinden“. Es hat mir sehr gut gefallen, dass sich der Autor keinerlei Klischees oder großer Effekte bedient und hat eine sehr ruhige Art zu erzählen.
    Obwohl es kein Buch für „mal so zwischendurch“ ist, ist es eindeutig wert sich darauf einzulassen, weshalb ich dem Buch gerne 5 Sterne gebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janine2610, 17.08.2013 bei Weltbild bewertet

    "Und dennoch treffen eine Frau wie Sie und ein Mann wie ich auf Erden nicht oft zusammen."

    Ein schöner, erster Satz und so unglaublich passend zu diesem Buch.

    Es war toll, nach und nach die verworrene Geschichte um Max, seinen Diebeszügen, anderen Machenschaften und auch Mecha Inzunza lesen zu dürfen. Deren Leben hat mich gefesselt und berührt gleichermaßen.
    Es wird hier immer wieder aus der Sichtweise von Max Costa geschrieben und zwar abwechselnd aus den Jahren 1928, 1937 und 1966. Und was sich in diesen Zeiten in den Leben der beiden abgespielt hat war für mich spannend zu verfolgen.

    Eine sehr gut recherchierte und durchaus interessante Geschichte zweier Menschen, die in all den Jahren ihres "Nicht-Zusammenseins" einander nicht loslassen konnten und wollten.

    Ein wunderbar gelungener Roman, der aus meiner Sicht sehr zu empfehlen ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    4 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dino, 01.11.2013 bei Weltbild bewertet

    Arturo Pérez-Reverte erzählt die Geschichte von Max Costa, der sich mit nicht immer ganz legalen Mitteln aus einem Armenviertel von Buenos Aires hochgearbeitet hat und nimmt den Leser mit in die vergangene Epoche der Eintänzer, der Gigolos. Max Costa besitzt mehr als ein blendendes Aussehen und Charme, nämlich die Gabe, aus allen Bekanntschaften Vorteile zu ziehen. Auf der Überfahrt nach Buenos Aires arbeitet er als Eintänzer auf dem Schiff und lernt so die schöne Mecha Inzunza kennen, deren Mann als Komponist auf der Suche nach dem perfekten Tango ist. Max weiß, wo der "echte " Tango getanzt wird und führt das Paar in die zwielichtigen Lokale. Zwischen Mecha und Max entwickelt sich eine heftige Liebesbeziehung, die keine Zukunft hat... Die Geschichte ist voller Poesie, sie entführt den Leser in eine vergangene Welt des Tangos, des Verbrechens.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia, 14.11.2013 bei Weltbild bewertet

    Es ist ein ganz zauberhaftes Buch und für all diejenigen zu empfehlen, die gerne den Glanz vergangener Zeiten mögen. Keine Trivialliteratur, spannend erzählt, man möchte es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    JD, 21.09.2013 bei Weltbild bewertet

    Dreimal im Leben ist eine wunderbar unkitschige, atmosphärisch dicht geschriebene Erzählung über Liebe, Abenteuer und verpasste Chancen und verlorene Illusionen. Getragen von einer sympathisch-charmanten Hauptfigur umspannt der Inhalt des Buches ein halbes Jahrhundert, in dem sich Gesellschaft und Politik so rasend schnell verändert haben wie kaum jemals zuvor.
    Die zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin- und herpendelnden Abschnitte sollten einen nicht abschrecken, genauso wenig wie die kleinen Längen der Geschichte. Sonst verpasst man einen eindrucksvollen Roman über die Tücken des Lebens selbst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Dreimal im Leben

Arturo Pérez-Reverte

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der zerbrochene Spiegel

Mercè Rodoreda

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2000
lieferbar

Die sterblich Verliebten

Javier Marías

4 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2013
lieferbar

Ich komme, wenn du rufst

Albert Espinosa

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Die Insel der Zitronenblüten

Cristina Campos

4.5 Sterne
(13)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Die sterblich Verliebten

Javier Marías

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2013
lieferbar

Dreimal im Leben

Arturo Pérez-Reverte

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2018
lieferbar

Chirbes, R: Paris-Austerlitz

Rafael Chirbes

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2016
lieferbar

Carmen, la rebelde

Pilar Eyre

0 Sterne
Buch

17.60

Vorbestellen
Erschienen am 05.02.2019
Jetzt vorbestellen

Der Gefühlsmensch

Javier Marías

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Alguien como tú

Xavier Bosch

0 Sterne
Buch

16.90

Vorbestellen
Erschienen am 04.09.2018
Jetzt vorbestellen

Feliz final

Isaac Rosa

0 Sterne
Buch

31.45

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Los dias felices

Mara Torres

0 Sterne
Buch

14.65

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2018
lieferbar

Esto no es una historia de amor

José A. Pérez Ledo

0 Sterne
Buch

14.65

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2017
lieferbar

Jemand wie Du

Xisela López

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2015
lieferbar

Emilia

Ángeles Mastretta

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2012
lieferbar

Tante Julia und der Schreibkünstler

Mario Vargas Llosa

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2011
lieferbar

Die Nacht der Erinnerungen

Antonio Muñoz Molina

0 Sterne
Buch

16.00

Vorbestellen
Erschienen am 14.05.2018
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Dreimal im Leben “
0 Gebrauchte Artikel zu „Dreimal im Leben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung