Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Zeit des Lichts

Roman. Lee Miller - ihre Liebe zu Man Ray und ihr Weg zu künstlerischer Freiheit
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die glanzvolle Liebesgeschichte zwischen Lee Miller und Man Ray - und die Wiederentdeckung einer einzigartigen Künstlerin
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064878

Buch 11.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064878

Buch 11.00
In den Warenkorb
Die glanzvolle Liebesgeschichte zwischen Lee Miller und Man Ray - und die Wiederentdeckung einer einzigartigen Künstlerin
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Und dann kam Billy

Louise Booth

5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Die Tanzenden

Victoria Mas

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

M. Der Sohn des Jahrhunderts

Antonio Scurati

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2021
lieferbar

Als lebe man nur unter Vorbehalt

Hermann Stresau

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar

Die Zeit der Kirschen

Nicolas Barreau

4 Sterne
(61)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2021
lieferbar
Buch

Statt 20.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

The Wife Between Us

Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Frances Maynard

0 Sterne
Buch

Statt 22.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Engele

Claudia Tieschky

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Fabian

Erich Kästner

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2017
lieferbar

Der Herr aus Glas

Erich Kästner

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2019
lieferbar

Unerhörte Stimmen

Elif Shafak

4 Sterne
(1)
Buch

24.00 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2019
lieferbar

Der Store

Rob Hart

3 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Mein Körper ist so unsozial

Ilse Gräfin Von Bredow

1 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Deutsche Dämonen

Monica Black

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar

Anfänge

David Graeber, David Wengrow

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erscheint am 29.01.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

The Age of Light

Whitney Scharer

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Die Zeit des Lichts

Whitney Scharer

4 Sterne
(79)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2019
lieferbar

The Age of Light

Whitney Scharer

0 Sterne
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2019
lieferbar
Hörbuch

19.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die Zeit des Lichts"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 17.11.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    1929. Das erfolgreiche Fotomodell Elizabeth Lee Miller ist gerade einmal 22 Jahre alt, als sie beschließt, von New York nach Paris zu gehen, um dort eine Karriere als Fotografin zu beginnen, denn das war schon immer ihr Traum. In Paris fühlt sich Lee erst einmal einsam, bis sie auf einer Party dem älteren bekannten Portraitfotografen Man Ray begegnet, der sie als Assistentin einstellt und ihr das Rüstzeug für ihren Traumberuf bietet. Doch bald schon entspinnt sich zwischen den beiden eine Liebesbeziehung, die allerdings immer wieder von Rays Eifersuchtsattacken überschattet wird. Es dauert einige Zeit, bis Lee die Reißleine zieht und sich von Ray trennt, um unabhängig und ehrgeizig ihren eigenen Weg zu verfolgen. Im Zweiten Weltkrieg arbeitet sie als Militärkorrespondentin für die US-Army, dokumentierte die Befreiung der KZs Dachau und Buchenwald und lieferte Bildmaterial von der Invasion der Alliierten sowie der Befreiung von Paris…
    Whitney Scharer hat mit „Die Zeit des Lichts“ einen sehr unterhaltsamen und packenden Roman vorgelegt, in dem sie Fiktion mit Tatsachen brillant vermischt und dem Leser nicht nur die Lebensgeschichte der Künstlerin, sondern auch die Person Elizabeth Lee Miller sehr nahe bringt, während sie gleichzeitig den damaligen Zeitgeist in ihrer Handlung wieder lebendig werden lässt. Der Schreibstil ist flüssig, bildgewaltig und fesselnd, der Leser gleitet an die Seite der jungen Frau, um unsichtbar ihren Fußabdrücken zu folgen und neben ihrem beruflichen Engagement auch ihr privates Leben kennenzulernen, wobei sowohl der Kampf mit ihren inneren Dämonen als auch der als Frau beeindruckt. Scharer zeichnet das Bild einer Frau, die als Kind missbraucht und im weiteren Leben von Männern immer wieder nur für deren eigene Ziele benutzt wird, jedoch durch ihre Durchsetzungskraft und Hartnäckigkeit sowie mit eigenem Talent etwas erreicht hat in einer Welt, die von Männern regiert und in der Frauen eine eigene Karriere verweigert wird. Die Autorin hat nicht nur bildhaft die Pariser Zeiten eingefangen, sondern transportiert auch deren Atmosphäre an den Leser weiter. So lernt er das brotlose Dasein eines Künstlers ebenso kennen wie die ausufernden Partys. Wechselnde Erzählperspektiven lassen den Leser eine Rückschau sowie ein Resümee der Künstlerin erleben, zeigt aber auch ihre innere Gefühlswelt auf.
    Glaubwürdig und sehr authentisch hat Scharer ihre Charaktere gestaltet, sie sprühen vor Leben und machen es dem Leser leicht, sich der Hauptprotagonistin verbunden zu fühlen. Elizabeth Lee Miller ist schon in jungen Jahren durch ihre Modelltätigkeit eine bekannte Persönlichkeit. Doch das ist ihr zu oberflächlich, sie träumt vielmehr davon, etwas Eigenes zu erschaffen. Sie besitzt nicht nur Mut, sondern vor allem Durchsetzungsvermögen und Kampfgeist, der sie immer wieder antreibt. Aber auch einen gewissen Hang zum Egoismus kann man ihr nicht absprechen. Das Trauma des Missbrauchs in der Kindheit sowie die immer wiederkehrende dominierende Rolle der Männer in ihrem Leben haben sie geprägt und sie zu einer entschiedenen Frau gemacht, die aber anhand der Dinge, die sie im Krieg erlebt und dokumentiert hat, der optimistischen Lebensfreude beraubt wurde.
    „Die Zeit des Lichts“ lässt den Leser nicht nur in eine vergangene Epoche abtauchen, sondern vor allem eine interessante Persönlichkeit näher kennenlernen, die ihrer Zeit weit voraus war. Hier wurden Fiktion und Wirklichkeit so fließend vermischt, dass der Leser während der Lektüre das Gefühl hat, Elizabeth Lee Miller gegenüberzusitzen und ihren Erlebnissen zu lauschen. Absolute Leseempfehlung für ein wunderbares Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela E., 28.10.2019 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Lee Miller, angesehenes Model aus New York zieht in den späten 20er Jahren nach Paris um Fotografin zu werden. Sie will auf die andere Seite der Linse, denn sie will selbst etwas erschaffen.

    Sie ist jung, talentiert und wunderschön. Ihre Entschlossenheit bringt ihr einen Job als Assistentin bei Man Ray ein, der schon damals ein berühmter Porträtfotograf war. Die beiden arbeiten Hand in Hand und in der Dunkelheit der Entwicklerkammer finden sie zueinander. Ihre Liebe ist unbändig und ihre Kunst inspiriert. Die beiden scheinen alle Grenzen zu sprengen.

    Doch Man will Lee ganz. Sie soll ihm gehören. Auch ihre Kunst.

    Aber Lee Miller war schon immer eine Kämpfernatur, die sich nicht vereinnahmen lässt. Ihre Liebe endet in einem Desaster und aus Lee wird eine ernstgenommen Kriegsreporterin. Doch die Leichtigkeit des Seins bleibt an den Kriegsschauplätzen zurück. Sie wird nie wieder zu ihrer Lebendigkeit und lebensfrohen Einstellung zurückfinden.

    Witney Scharrer hat mit "Die Zeit des Lichts" einen Roman der historischen Fiktion verfasst. Ihre Lee Miller ist ihrem Geist entsprungen, auch wenn die Eckdaten Biografien und anderen historischen Texten entnommen wurden.

    Aber ihre Lee Miller ist eine großartige Protagonistin. Sie hat Esprit und Kampfgeist, lässt sich nicht unterkriegen und behauptet sich als Frau, in einer Zeit, in der viele Frauen ihr Licht unter den Scheffel ihres Mannes stellen mussten. Es war keine leichte Zeit für Frauen, als Künstlerinnen ernst genommen zu werden. Viel eher wurden sie als Model und Muse gesehen. So wäre es auch Lee ergangen, wäre sie etwas weniger kämpferisch veranlagt gewesen. Genau diese Fähigkeiten zeichnen sie schließlich als Kriegsreporterin aus.

    Leider tappt die Autorin hier in das nächste Klischee, denn um als Fotografin ernst genommen zu werden, legt Lee ihre Weiblichkeit ab und zieht eine Uniform an. Sie verliert alles, was an ihr weich und freundlich war und wird zur abgebrühten Schauplatzfotografin. Sie hält durch, wo andere bereits in den Straßengraben kotzen.

    Dennoch hat mich die Geschichte dieser unterschätzten Fotografin sehr berührt und ich habe gerne von ihrem Leben und Schaffen gelesen. Ich habe sie gerne begleitet bei ihren ersten Schritten Richtung Frauenrechte und Selbständigkeit. Ihre Zeit im Künstlermilieu der Pariser 30er Jahre ist inspirierend und man kann sich gut vorstellen, im Kaffeehaus am Nebentisch zu sitzen.

    Ich habe die Lektüre genossen und finde "Die Zeit des Lichts" ist ein gelungenes Debüt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Zeit der Kirschen

Nicolas Barreau

4 Sterne
(61)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2021
lieferbar

Der andere Mann

Katja Kulin

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 12.04.2022

Das neue Herz

Lina Wolff

4 Sterne
(1)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2021
lieferbar

Die Tanzenden

Victoria Mas

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Surrealistin

Michaela Carter

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2021
lieferbar

Die Erinnerten

Andreas Pavlic

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erschienen am 02.09.2021
Jetzt vorbestellen

Léon und Louise

Alex Capus

3 Sterne
(8)
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Bild von dir

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(52)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2015
lieferbar

Die Hauptsache

Hilary Leichter

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 16.03.2022

Die Farbe der Erinnerung

Jennifer Egan

3 Sterne
(1)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Sperling

Katharina Korbach

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erscheint am 10.03.2022

More than Words

Mia Sheridan

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 29.04.2022

Das Lächeln der Frauen

Nicolas Barreau

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2021
lieferbar

Zur falschen Zeit

Alain Claude Sulzer

0 Sterne
Buch

18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2010
lieferbar

Traumtänzer

Edith Wharton

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2012
lieferbar

Ein Geschenk von Tiffany

Karen Swan

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2012
lieferbar

The Age of Light

Whitney Scharer

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Wo die Nacht beginnt / All Souls Bd.2

Deborah Harkness

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2014
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Zeit des Lichts “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Zeit des Lichts“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung