Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die schwedischen Gummistiefel

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Spannend, rätselhaft, zutiefst menschlich - ein großer Roman von Bestsellerautor Henning Mankell
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5877162

Buch 26.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5877162

Buch 26.00
In den Warenkorb
Spannend, rätselhaft, zutiefst menschlich - ein großer Roman von Bestsellerautor Henning Mankell
Mehr Bücher des Autors

Tiefe, 2 Audio-CD, MP3

Henning Mankell

0 Sterne
Hörbuch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2020
lieferbar

Der Sprengmeister

Henning Mankell

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar

Mankell, H: Rock Blaster

Henning Mankell

0 Sterne
Buch

19.20

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2020
lieferbar

Der Sandmaler

Henning Mankell

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2019
lieferbar

Der Sprengmeister

Henning Mankell

4 Sterne
(62)
Buch

21.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Der Sprengmeister, 4 Audio-CDs

Henning Mankell

4 Sterne
(62)
Hörbuch

21.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2018
lieferbar

Der Verrückte, 2 Audio-CD,

Henning Mankell

0 Sterne
Hörbuch

21.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.09.2021

Der Verrückte

Henning Mankell

0 Sterne
Buch

26.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.09.2021

After the Fire

Henning Mankell

3 Sterne
(1)
Buch

10.25

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2018
lieferbar

Die schwedischen Gummistiefel

Henning Mankell

5 Sterne
(1)
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2017
lieferbar

Treibsand

Henning Mankell

0 Sterne
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2017
lieferbar

Der Sandmaler

Henning Mankell

4 Sterne
(60)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2017
lieferbar
Kommentare zu "Die schwedischen Gummistiefel"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    37 von 59 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruedi und Marliese E., 09.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Ein gemütliches Buch, etwas anders geschrieben von Henning Mankel, Wer sich gerne in die Schären verliert ist fast wie im Urlaub...... Spannung kommt zum Schluss aber doch noch auf. Ich habe es gerne gelesen. Ein Lebensabschnitt eines älteren Menschen........Es hat mir gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    14 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    janaka, 21.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Eine bewegende und melancholische Geschichte übers Altwerden, über das Vergängliche und über den Tod

    *Inhalt*
    Mitten in der Nacht fängt das Haus vom 70jährigen Fredrik Welin an zu brennen, er kann sich gerade noch vor den Flammen retten. Nun steht er vor seinem abgebrannten Haus, mit zwei linke Gummistiefel und den Klamotten, die er am Leib trägt. Sonst ist alles verbrannt, Kleidung, Papiere, Erinnerungsstücke usw. Zum Glück kann er in dem Wohnwagen seiner Tochter erstmal unterkommen und macht sich Gedanken, ob sich ein Neuanfang in seinem Alter noch lohnt.

    *Meine Meinung*
    "Die schwedischen Gummistiefel" ist das letzte Buch von Henning Mankell. Als mich am 05.Oktober 2015 die Nachricht seines Todes erreichte, war ich unendlich traurig, einer der besten Autoren der Gegenwart und einer meiner Lieblingsschriftsteller hat uns verlassen. Umso mehr freue ich mich, sein letztes Buch lesen zu dürfen. Dieser Roman baut sich auf "Die italienischen Schuhe" aus dem Jahr 2006 auf. Und es ist genau wie der Vorgängerband kein Buch zum Schnelldurchlesen, ich habe die einzelnen Worte, die atmosphärischen Beschreibungen der Schären, der Einsamkeit und der Lebensweise von Welin genossen.

    Zitat S. 74 "Das Altern war ein Nebel, der still übers Meer herangezogen kam."

    Ich finde dieses Zitat einfach wunderbar, es drückt meine Gefühle über das Gelesene richtig gut aus.

    Das Buch ist sehr melancholisch, es dreht sich um das Altwerden, um die Einsamkeit und um den Tod aber auch um einen Neuanfang, der sich immer lohnt, egal, wie alt man ist.

    Der Titel "Die schwedischen Gummistiefel" hat einen direkten Bezug zur Geschichte, nach dem Feuer bleiben Fredrik nur noch zwei linke Gummistiefel und die Bestellung nach neuen "Made in Sweden" ist die ganze Zeit präsent.

    Mit Welin hat der Autor einen Charakter erschaffen, der nicht nur sympathisch ist. Auf der einen Seite kann man mit ihm mitfühlen und kann sein Verhalten nachvollziehen. Aber dann ist da immer noch die andere Seite, er ist seinen Mitmenschen gegenüber absolut nicht empathisch, in manchen Fällen bewegt er sich wie ein Elefant im Porzellanladen. Sogar seiner Tochter gegenüber benimmt er sich nicht, wie ein liebender Vater. Im Laufe des Buches nähern die beiden sich langsam an und man hofft, dass sich das Verhältnis der beiden stabilisiert.

    Und zum Abschluss des Buches noch einmal wunderbare Worte des Autors, die zum Nachdenken anregen:
    Seite 475
    Mittlerweile war es spät im August.
    Bald würde der Herbst kommen.
    Aber die Dunkelheit schreckte mich nicht mehr.

    *Fazit*
    Ein wunderbares Buch mit Tiefgang, wer den Schreibstil des Autors mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen. In meinem Herzen und in seinen Büchern wird Henning Mankell weiterleben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    23 von 40 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jasmin D., 24.09.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Das letzte Buch eines Meisters, vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch. Gegen den Schreibstil kann man absolut nichts einwenden, auch die karge Umgebung der schwedischen Schären werden einem sehr gut nahe gebracht. Trotzdem hat mir irgendwas gefehlt, ich hätte mir zum Beispiel mehr Emotionen gewünscht. Mir war keiner der Protagonisten wirklich sympatisch, dass benötige ich allerdings oft, wenn mir ein Buch gefallen soll. Mankell wusste, wie er eine Geschichte drehen und wenden musste, um sie für seine Leser spannend zu machen, leider hielt in diesem Buch die Spannung nie sonderlich lange an. Auch wenn mich die Geschehnisse teilweise wirklich betroffen gemacht haben, konnte mich die Geschichte, beziehungsweise die Art, wie diese erzählt wurde nicht überzeugen. Mir haben die großen Emotionen gefehlt, es wurde sehr viel unausgesprochen gelassen. Als Leser muss/darf man viel selber interpretieren, dass muss man mögen. Zwischendrin war es durchaus spannend und unterhaltsam, aber so richtig ist bei mir der Funke nicht übergesprungen, es konnte mich nicht fesseln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    24 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele S., 21.09.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    „Das Altern war ein Nebel, der still übers Meer herangezogen kam.“ (Seite 74) In seinem letzten Buch behandelt der vor einem Jahr an Krebs gestorbene Bestseller-Autor Gedanken über das Ende des Lebens, die er seinem Protagonisten Frederik Welin in den Kopf legtt.

    Der ehemalige Arzt hat seinen Beruf an den Nagel gehängt und sich auf eine schwedische Schäreninsel zurückgezogen. Dort bewohnt er das Haus seiner Großeltern. Zu Beginn des Buches erwacht er im brennenden Haus und kann gerade noch sein fast nacktes Leben aus den Flammen retten. Alle seine Besitztümer sind dahin – bis auf einen alten Bootsschuppen und einen Wohnwagen, der einst seiner Tochter gehörte. Die wohnt jetzt in Paris, also weit weg; kommt aber, um ihm in seinem Elend beizustehen. Wir Leser erfahren von einer schwierigen Beziehung zwischen Vater und Tochter und erleben hautnah die Einsamkeit der Schärenbewohner mit. Gut nachvollziehbar beschreibt Mankell wie es ist, alles verloren zu haben und den Neuanfang bedroht zu sehen, weil der Hausbesitzer für einen Brandstifter gehalten wird.

    Welin lebt in seinen Erinnerungen, vor Ort geschieht nicht viel. Doch gerade dieses Nachdenken übers Leben hat mich in diesem ruhigen Buch sehr angesprochen. Welin beschreibt sich schonungslos ehrlich mit all seinen Ecken und Kanten, die er sich im Laufe seines Leben zugelegt hat. Und immer wieder spielt das Alter eine Rolle. „Plötzlich fiel mir auf, dass alle Menschen, die mir begegneten, bis auf wenige Ausnahmen jünger waren als ich.“(Seite 253).

    Trotz der Abschiedsthematik kommen weder die Hoffnung auf Freundschaft und Liebe, noch die Zukunftsaussichten zu kurz. Gerne bin ich der Erzählung des Autors gefolgt, die letztendlich noch einige aufgeworfene Fragen offen lässt. Doch gibt es überhaupt ein Leben, in dem alle Fragen beantwortet werden?

    Henning Mankells letzter Roman war zwar mein erster, den ich von diesem Autor las – aber sicher nicht der letzte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Statt 49.00

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2014
lieferbar

Was blüht denn da? - Das Herbarium

Doris Grappendorf

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 25.00

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2017
lieferbar

Wolkenschloss, MP3-CD

Kerstin Gier

0 Sterne
Hörbuch

Statt 19.95

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2020
lieferbar

Stress lass nach

Megan Kaye, McIntosh Diane, Horowitz Jonathan

0 Sterne
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Mein geliebtes Gartenhaus

Gill Heriz

2 Sterne
(1)
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2015
lieferbar

ErlebnisWelt Natur

Thomas Hegbrook, Patricia Hegarty

0 Sterne
Buch

Statt 16.90

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 9.99

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2012
lieferbar

Ein großer Garten

Gilles Clément

0 Sterne
Buch

Statt 25.00

9.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Das Buch der Erde

Jonathan Litton

4 Sterne
(4)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

101 Ideen zum Selbermachen für A4-Papier

Judith Hannam

4.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 9.99

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2016
lieferbar

Am Anfang steht das Fernweh

Carmen Rohrbach

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 30.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Joshua damals und jetzt

Mordecai Richler

0 Sterne
Buch

Statt 24.80

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2014
lieferbar

Couragiert gegen den Strom

Sahra Wagenknecht

5 Sterne
(5)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Lovely Pastell - Papierzauber

Annika Flebbe

0 Sterne
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Geschenkpapier

4.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 9.99

3.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Bergparadiese

Bernd Ritschel, Eugen E. Hüsler

0 Sterne
Buch

Statt 39.99

9.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2018
lieferbar

40 Tiere

Florence Guiraud, Judith Nouvion

0 Sterne
Buch

Statt 24.95

7.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die schwedischen Gummistiefel “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die schwedischen Gummistiefel“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung