Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. Ausgezeichnet mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2013. Ausgezeichnet im DAMALS-Buchwettbewerb in der Kategorie Erster Weltkrieg mit dem 2. Platz 2
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wie kam es zur »Urkatas­trophe Erster Weltkrieg«?
Minutiös beschreibt Clark die Motive der politischen Akteure in ­Europa: Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und Nationalismus...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5756019

Buch 39.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5756019

Buch 39.99
In den Warenkorb
Wie kam es zur »Urkatas­trophe Erster Weltkrieg«?
Minutiös beschreibt Clark die Motive der politischen Akteure in ­Europa: Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und Nationalismus...
Mehr Bücher des Autors

Gefangene der Zeit

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2020
lieferbar

Wilhelm II.

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2009
lieferbar

Von Zeit und Macht

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar

Von Zeit und Macht, 6 Audio-CDs

Christopher Clark

0 Sterne
Hörbuch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2018
lieferbar

Von Zeit und Macht

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2018
lieferbar

Time and Power

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

30.80

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Die Schlafwandler, 4 MP3-CDs

Christopher Clark

5 Sterne
(1)
Hörbuch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2013
lieferbar

Die Schlafwandler

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar

Preußen

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2008
lieferbar

The Sleepwalkers

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

21.80

In den Warenkorb
Erschienen am 04.07.2013
lieferbar
Kommentare zu "Die Schlafwandler"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    81 von 145 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annabelle, 03.12.2013 bei Weltbild bewertet

    Ich habe zwar gerade erst damit angefangen, aber schon jetzt bin ich begeistert. Das liest sich wie ein Roman, ist leicht verständlich und überhaupt nicht "trocken".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    64 von 117 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian, 29.11.2014 bei Weltbild bewertet

    "An Meine Völker!" Diese drei Worte leiten am 28.07.1914, also fast genau vor 100 Jahren, die Kriegserklärung Kaiser Franz Josephs von Österreich-Ungarn an Serbien ein.

    Der Erste Weltkrieg… wie viele Bibliotheken umfasst dieses Thema über eine Katastrophe, die ganze vier Jahre (und schließlich als Folge daraus noch Jahre später!) lang den Kontinent Europa verwüstet hat? Das preisgekrönte Buch „Die Schlafwandler“ versucht einen Abriss darüber zu geben, wie es – möglicherweise - zu diesem bewaffneten Konflikt kommen konnte. Möglicherweise deshalb, weil nicht zu wenig Quellen über die Hinführung bis zu diesem grauenvollen Blutbad bestehen, sondern derer zu viele, die ihrerseits mit Ansichten etc. belastet sind.

    Die Antwort, dass es sich dabei um die Ermordung des österreichischen Thronfolgers und dessen Gattin gehandelt haben solle wäre zu einfach. In einem ersten großen Abschnitt widmet sich Clark dem Ursprung des Ganzen: Sarajevo. Er stellt die politischen Gegebenheiten bereits zig Jahre zuvor dar, weist auf vollkommen utopische und wahnwitzige Vorstellungen hin, ein großserbisches Reich den mutmaßlichen Grenzen eines längst vergangenen und untergegangenen Reiches aus dem 14. (!) Jahrhundert wiederzugeben und die Ignoranz der Ränkeschmieder um die Einwohner der betreffenden Staatsgebiete, die allesamt sowieso serbisch seien.

    In weiteren Fragen geht er den Ursachen nach, wie das Bündnissystem, das Bismarck in mühevoller Kleinstarbeit unter Inkaufnahme des Fernbleibens Deutschlands von der politischen Weltbühne zur Folge hatte, zerbrechen konnte und wie sich das Deutsche Reich zwei Fronten gegenübersah. Wie konnten die ansonsten guten Beziehungen zu Russland und Großbritannien zerbrechen, die letztlich immer schlechter wurden? Was haben die anderen Staaten an Verantwortung zu tragen? War es wirklich das sogenannte Wettrüsten um die Weltherrschaft auf dem Meer, falls diese überhaupt in Gefahr war?
    Welche kriegstreiberischen Tendenzen hat Frankreich ins Feld geführt? Welche unsägliche Arroganz hat Großbritannien in einer Monroe-artigen-Doktrin hinsichtlich Afrika gegenüber Deutschland ausgeübt? Diese und einige Fragen beschäftigen Clark und er geht sie minutiös nach.

    Wie gesagt kann das Buch nur einen denkbaren Abriss von möglichen Abläufen geben, da die Quellen nicht zu Lebzeiten von auch nur einem Menschen ausgewertet wurden. Andere Quellen verfälschen die Realität aufgrund nachträglicher Erfahrungen und/oder aus Sieger/Verlierersicht. Wieder andere sind recht lückenhaft. Clark beschäftigt sich nicht mit der Schuldfrage in erster Linie. Der Leser soll unvoreingenommen die möglichen Fakten (so wie es sein sollte) präsentiert bekommen.

    Nach fast 500 Seiten auf denen die unheilvollen Verflechtungen, Paranoia und Wahnsinn beschrieben worden sind, die in den Vorkriegsjahren vorherrschten, geht es letztlich richtig rund. Minutiös wird das Attentat beschrieben. Der Thronfolger – von der Öffentlichkeit eher unbeliebt – wird hier zum Menschen. Kümmert sich um ein Opfer. Es wird von der breiten Öffentlichkeit in Sarajevo als Affront aufgenommen, dass er gerade an diesem Tag – einem Gedenktag, an dem die Serben den Osmanen vor 600 Jahren (!!!!) unterlagen – auf Pomp und Gloria machen – allerdings fast ohne Gefolge und komplett ohne Sicherheitsabschirmung. Es ist aber auch die Geschichte eines Liebespaares, das sich bis zum Ende geliebt hat und an dem denkwürdigen Katastrophentag seinen Hochzeitstag hatte…

    Es ist die Geschichte von einem unvermeidbaren Krieg, der eigentlich vermeidbar war. Und in der Nachfolgezeit ein geradezu schnoddriges Verhalten aus Serbiens Ecke kam, die die Luft noch mehr aufheizte, man die durchaus gerechtfertigten Belange einer Großmacht kontinuierlich ignorierte. Ferner belegt es die Unfähigkeit einiger Personen, die Verkettung widriger Ereignisse und das Zusammentreffen von Meinungen und Charakteren, die sich alle zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort entluden...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    82 von 157 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrich G., 20.11.2013 bei Weltbild bewertet

    Ein wichtiges, hochinteressantes Buch, um die Ursachen des 1. Weltkrieges korrekt zu
    bewerten !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    64 von 126 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.Kauer, 08.02.2015 bei Weltbild bewertet

    ich habe es vor einem Jahr gelesen, es ist eines der wenigen Geschichtsbücher die sich mit dem Thema Krieg sehr objektiv auseinandersetzt. Keine Nation wird hier als die schuldhafte dargestellt, es sollte eine Pflichtlektüre in der Schule werden.
    Leicht verständlich in Romanform, ein besseres Buch zu diesem Thema habe ich nicht gefunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Schlafwandler

Christopher Clark

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar

Die Schlafwandler, 4 MP3-CDs

Christopher Clark

5 Sterne
(1)
Hörbuch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2013
lieferbar

Schönheit und Schrecken

Peter Englund

0 Sterne
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2013
Jetzt vorbestellen

Die Büchse der Pandora

Jörn Leonhard

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2014
lieferbar

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich

5 Sterne
(1)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2013
lieferbar

Höllensturz

Ian Kershaw

0 Sterne
Buch

34.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar

Ludendorff

Manfred Nebelin

0 Sterne
Buch

39.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2011
lieferbar

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2018
lieferbar
Buch

60.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.06.2019
lieferbar

Höllensturz

Ian Kershaw

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2017
lieferbar

14/18

Jörg Friedrich

5 Sterne
(1)
Buch

34.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2014
lieferbar

Minderheiten-Soldaten

Oswald Überegger

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2017
lieferbar

Der Rote Baron

Joachim Castan

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2016
lieferbar

Wir sind Gefangene

Oskar Maria Graf

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

14.95

Vorbestellen
Erschienen am 19.09.2011
Jetzt vorbestellen

Winston Churchill

Thomas Kielinger

4 Sterne
(2)
Buch

16.95

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Schlafwandler“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung