Die Patientin

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Raffiniert und äußerst rasant: Dieser Krimi bietet coole Hochspannung mit einem unvergesslichen Ermittlerteam!" Bernhard Aichner

Der blinde Nathaniel und sein kleiner Patensohn Silas geben ein merkwürdiges Paar ab - doch seit dem Tag, an dem Nathaniel...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6050058

Buch15.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6050058

Buch15.00
In den Warenkorb
"Raffiniert und äußerst rasant: Dieser Krimi bietet coole Hochspannung mit einem unvergesslichen Ermittlerteam!" Bernhard Aichner

Der blinde Nathaniel und sein kleiner Patensohn Silas geben ein merkwürdiges Paar ab - doch seit dem Tag, an dem Nathaniel...
Kommentare zu "Die Patientin"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    12 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 03.05.2020

    "Lebe so, als müsstest du sofort Abschied vom Leben nehmen, als sei die Zeit, die dir geblieben ist, ein unerwartetes Geschenk." (Mark Aurel)
    Nathaniel und der 4-jährige Silas machen ihren monatlichen Besuch bei Carole Stein Silas Mutter, die seit seiner Geburt im Wachkoma liegt. Nathaniel die Caroles Leben gerettet hat, ist zu Silas großer Stütze geworden. Umso erstaunter sind beide, als plötzlich eine fremde Frau an Caroles Stelle in ihrem Bett liegt. Als zudem Nathaniel dann noch sehr konträre Antworten zum Verbleib von Carole bekommt, ist er sich sicher, hier stimmt etwas ganz und gar nicht. Denn wenn sie gestorben wäre, müsste es doch ein Grab und einen Totenschein geben. Für Nathaniel steht fest, er braucht wieder einmal die Hilfe von Journalistin Milla Nova. Als Milla herausfindet, dass noch weitere Komapatienten verschwunden sind, wittert sie eine große Story. Wird sie Carole und die anderen Komapatienten rechtzeitig finden?

    Meine Meinung:
    Passend zum ersten Band, wieder ein recht düsteres Cover. Der Schreibstil war interessant, flüssig, unterhaltsam, spannend, in kurze Kapitel und mehreren Handlungssträngen eingeteilt. Vier Jahre sind seit dem ins Land gegangen, als der blinde Nathaniel seiner damaligen Anruferin zu Hilfe kam und sie unter spannendem Einsatz gerettet wurde. Leider liegt sie seit dieser Zeit im Koma und konnte bis dahin noch nicht einmal ihren Sohn Silas sehen. Doch wenigstens hat sein Pate Nathaniel dafür gesorgt, dass Silas seine Mutter regelmäßig besuchen darf, selbst wenn es den Pflegeeltern bei denen er lebt, so gar nicht passt. Was für eine tragische Geschichte denkt man, doch als dann Carole verschwunden ist und das Verwirrspiel zwischen Leben und Tod beginnt, wird es immer interessanter. Der Autorin ist hier eine wieder tolle Geschichte gelungen, selbst wenn mich manches an den Film "Fleisch" aus dem Jahr 1979 erinnert. Doch tragischerweise hat sie diesmal Nathaniel etwas blass erscheinen lassen, der doch gerade in ihrem Debüt so geglänzt hat. Ich war natürlich darauf gefasst, dass er auch hier wieder der strahlende Held sein wird. Stattdessen hat sie die flippige, unstete Journalistin Milla Nova hier groß herausgebracht, was ja ebenfalls ganz in Ordnung ist. Nur leider mag ich Millas Wankelmütigkeit in Sachen Privatleben überhaupt nicht. Deshalb fehlte mir Nathaniel, der gerade als Blinder sehr viel mehr tun kann, was viele nicht wissen. Und genau das war es, was mich an ersten Band so fasziniert hat. Das Erlebnis, das ein blinder Mensch nicht abgeschrieben ist, sondern im Gegenteil sogar jemandem helfen kann. Diesmal hingegen wirkte er für mich eher wie ein Blinder, verloren, einsam und unfähig irgendetwas zu bewirken. Selbst am Ende fragte ich mich, warum ist er da Milla zu Hilfe geeilt? Nein das war nicht mein Held vom letzten Mal. Ich denke, die Autorin wird sich gut daran tun wieder Nathaniel mehr in den Vordergrund zu rücken, den ich glaube, das ist das, was der Leser erleben möchte. Ich will einen starken blinden Helden, der die meiste Zeit sein Leben im Griff hat. Da darf er sich dann ruhig auch mal überfordern und zu viel zumuten. Was ich hingegen nicht möchte, ist ein zerbrechlicher Nathaniel, der sich nichts mehr zutraut, wie es teilweise hier der Fall ist. Gefreut hat mich, dass ich erfuhr, was mit Carole inzwischen passiert ist. Ich würde mir wünschen, weiterhin wenigstens ein wenig zu erfahren, wie es mit Silas weitergeht. Krass ist hingegen die Geschichte um die Unsterblichkeit und das Einfrieren von Verstorbenen (Kryonik), um sie später wieder zum Leben zu erwecken und zu heilen. Für mich eine Sache, die ich nach wie vor nicht nachvollziehen kann. Selbst wenn es diese Möglichkeit heute schon gibt, erscheint sie mir immer noch utopisch. Jedenfalls wünsche ich mir weitere Krimis mit Nathaniel und Milla Nova und vergebe diesmal nur 4 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Der Tod so kalt

Luca D'Andrea

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar

Der Unfall auf der A35

Graeme Macrae Burnet

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 17.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2018
lieferbar

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 19.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2017
lieferbar

Insomnia

Jilliane Hoffman

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Menschenfischer

Jan Seghers

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Gmeiner Krimi-Set 5, 4 Bände

Reinhard Pelte, Kurt Geisler, Roy Jensen, Hans-Jürgen Rusch

0 Sterne
Buch

Statt 45.87 6

9.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Ein kalter Fall

Anne Holt

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Gmeiner Krimi-Set 7, 4 Bände

Ulrike Kroneck, Astrid Korten, Matthias Gereon, Susann Brennero

0 Sterne
Buch

Statt 49.96 6

9.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Blutzeuge

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(11)
Buch

Statt 19.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2017
lieferbar

Fiona - Als ich tot war

Harry Bingham

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

München

Robert Harris

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2017
lieferbar

Grafit Krimi-Set, 3 Bände

Thomas Schweres

0 Sterne
Buch

Statt 30.98

7.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 24.99

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2015
lieferbar

Roh

Uli T. Swidler

5 Sterne
(9)
Buch

Statt 17.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2018
lieferbar

Durst

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(84)
Buch

Statt 24.00

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Das alte Böse

Nicholas Searle

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Totenfang

Simom Beckett

0 Sterne
Buch

Statt 22.95 6

7.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Solange du atmest

Joy Fielding

4 Sterne
(10)
Buch

Statt 19.99

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2017
lieferbar
Mehr Bücher von Christine Brand

Blind

Christine Brand

4.5 Sterne
(18)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2019
lieferbar

Blind, 2 MP3-CDs

Christine Brand

0 Sterne
Hörbuch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2019
lieferbar

Komm mit uns in die Stadt!

Christine Brand

0 Sterne
Buch

5.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Mond

Christine Brand

5 Sterne
(1)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2018
lieferbar

Blind

Christine Brand

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2020
Weitere Empfehlungen zu „Die Patientin “
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Patientin“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung