Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die nach den Sternen greifen / Das Grand Hotel Bd.1

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein elegantes Hotel an der Ostsee, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht, und ein Geheimnis, das alles in Gefahr bringt.

Rügen, 1924. Weiß und prächtig steht es an der Uferpromenade von Binz: das imposante Grand Hotel der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6102834

Buch 15.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6102834

Buch 15.00
In den Warenkorb
Ein elegantes Hotel an der Ostsee, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht, und ein Geheimnis, das alles in Gefahr bringt.

Rügen, 1924. Weiß und prächtig steht es an der Uferpromenade von Binz: das imposante Grand Hotel der...
Mehr Bücher des Autors
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Die Duftnäherin

Caren Benedikt

4 Sterne
(4)
Buch

18.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.09.2013
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Die Rache der Duftnäherin

Caren Benedikt

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2015
lieferbar

Die Kerzenzieherin

Caren Benedikt

5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2014
lieferbar

Die vierte Zeugin

Tanja Kinkel, Oliver Pötzsch, Martina André, Peter Prange, Titus Müller, Heike Koschyk, Lena Falkenhagen, Alf Leue, Caren Benedikt, Ulf Schiewe, Marlene Klaus, Katrin Burseg

4 Sterne
(1)
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 20.08.2012
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt
Kommentare zu "Die nach den Sternen greifen / Das Grand Hotel Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    26 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LEXI, 04.02.2020 bei Weltbild bewertet

    Nur wer weggeht, kann zurückkehren und erkennen, was Heimat wirklich bedeutet

    Die Hotelbesitzerin und Freifrau Bernadette von Plesow wird ihrem Ruf als „Grande Dame“ mehr als gerecht. Mit äußerster Disziplin, unerschütterlicher Entschlossenheit und großem Selbstbewusstsein arbeitete sie mit ihrem vor einigen Jahren verstorbenen Ehemann daran, das Grand Hotel in Binz als luxuriöses und hochherrschaftliches Feriendomizil für die bessere Gesellschaft zu etablieren. Bernadette strebte ihr Leben lang nach Einfluss, Ansehen, Macht und Reichtum. Zwar hält die ehrgeizige Witwe immer noch sämtliche Fäden in der Hand und repräsentiert das Hotel charmant nach außen hin, ihr Sohn Alexander wurde jedoch bereits als Geschäftsführer eingesetzt. Bernadettes rebellische und trotzige Tochter Josephine möchte der Enge von Binz entfliehen, Freiheiten genießen und bei ihrem Bruder Constantin in Berlin leben. Constantin von Plesow gibt sich zuvorkommend, ist überaus freigiebig und trägt seine kleine Schwester auf Händen. Der Besitzer des Hotel Astor und des dazu gehörenden Varietés unterstützt seine Mutter in finanzieller Hinsicht. Berlin ist für Josephine eine schillernde Welt voller Vergnügen, Musik und Lebenslust, in der sie ihre Karriere als Künstlerin auszuleben versucht. Doch nach und nach lernt sie die Schattenseiten dieser Stadt kennen und wird mit erschütternden Aktivitäten ihres geliebten älteren Bruders konfrontiert. Eine latente Bedrohung aus der Vergangenheit und das Auftauchen eines Fremden setzen Dinge in Gang, die sich nicht mehr aufhalten lassen und letztendlich in ein tragisches Finale münden…

    Der erste Band dieses imposanten Familienepos entführt den Leser nach Binz und skizziert das Bild einer zielstrebigen Frau, die sich mit großer Entschlossenheit ihren Weg nach oben erkämpfte. In Bernadette von Plesow begegnet man einer Protagonistin, die ihren Charme und ihre Liebenswürdigkeit sehr gezielt einsetzt, manipulativ und herzlos sein kann, in jedem Fall jedoch stets die Contenance bewahrt. Caren Benedikts Charakterzeichnung der handelnden Figuren ist außergewöhnlich und in höchstem Maße authentisch. Im vorliegenden Band richtet sie das Augenmerk in erster Linie auf Bernadette und ihre Kinder Alexander, Constantin und Josephine. Die Autorin besitzt einen sehr einnehmenden und flüssigen Schreibstil, die Gedanken und Emotionen der handelnden Personen werden höchst überzeugend zum Ausdruck gebracht. Den Hauptfiguren stehen zahlreiche interessante Nebenfiguren zur Seite, das zerbrechlich wirkende Zimmermädchen Marie Riedel avancierte hierbei zu meiner persönlichen Favoritin. Marie ist seit Jahren auf sich allein gestellt, entstammt tristen häuslichen Verhältnissen, ist ernst und introvertiert. Bernadette von Plesow schätzt das hohe Pflichtbewusstsein des Mädchens und ihre absolute Zuverlässigkeit. Marie spielt eine wichtige Rolle in diesem Buch, ihre enorme charakterliche Entwicklung wurde auf beeindruckende Art und Weise dargestellt. Sie reift vom unsicheren und unglücklichen jungen Mädchen zur selbstbewussten Frau, die über sich hinauswächst und ihren Platz im Leben erkämpft… nicht zuletzt mit Bernadettes wohlmeinender Unterstützung. In der vorliegenden Geschichte betreten zudem einige Antagonisten den Schauplatz des Geschehens, andere Nebenfiguren schafften es wiederum, mich sowohl in positiver, als auch in negativer Hinsicht zu überraschen.

    Aufgrund bestimmter Ereignisse innerhalb der Familie entsteht ein Spannungsbogen im Buch, der durch rivalisierende Verbrecherbanden drastisch gesteigert wird. Falsche Entscheidungen führen zu Zwistigkeiten und letztendlich zu einer tragischen Eskalation der Ereignisse – Caren Benedikt machte es mir als Leser schlichtweg unmöglich, das Buch aus der Hand zu legen. Begeisterte fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung für dieses imposante Buch!

    (gekürzte Fassung)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2019
lieferbar

Tanz des Vergessens

Heidi Rehn

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2015
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Biografie

Maxim Biller

0 Sterne
Buch

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

Silberstreif / Gut Greifenau Bd.5

Hanna Caspian

5 Sterne
(82)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar

Aller Tage Abend

Jenny Erpenbeck

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar

Honigtot / Honigtot-Saga Bd.1

Hanni Münzer

4.5 Sterne
(116)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2015
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die vier Gezeiten

Anne Prettin

4 Sterne
(21)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Als wir unsterblich waren

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(23)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2014
lieferbar

Goldsturm / Gut Greifenau Bd.4

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(99)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2016
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die nach den Sternen greifen / Das Grand Hotel Bd.1 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die nach den Sternen greifen / Das Grand Hotel Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung