Die Menschen, die es nicht verdienen

Ein Fall für Sebastian Bergman

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Menschen, die es nicht verdienen".

Kommentar verfassen
Er ist hochintelligent. Er liebt die Herausforderung. Aber reicht das aus, um Leben zu retten?

Gerade noch hatte Mirre den Erfolg vor Augen, jetzt ist der Star einer Dokusoap tot. Hingerichtet, mit einem Bolzenschuss in den Kopf. Seine Leiche...

Verlagspreis 19.95 €
Als Mängel-Exemplar
nur

Buch7.99 €

Sie sparen 60%

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6066384

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Menschen, die es nicht verdienen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia F., 05.05.2018

    Der zuletzt erschienene Band aus der Reihe um den Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann, der wieder sehr spannend geschrieben ist. Da nicht nur der Fall selber, sondern auch die Mitglieder des Teams der Reichsmordkommission mit ihren persönlichen Schwierigkeiten eine Rolle spielen, macht es Sinn erst die vorherigen Bücher zu Lesen, um das Geschehen besser zu verstehen. Wie immer kommt ganz zum Schluss noch ein Knaller, der neugierig auf eine Fortsetzung macht. Wie alle Bücher aus der Reihe für Krimifans lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Menschen, die es nicht verdienen “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Menschen, die es nicht verdienen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating