Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Lieferantin

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

London, in einer nicht wirklich fernen Zukunft: Ein Drogenhändler treibt tot in der Themse, ein Schutzgelderpresser verschwindet spurlos. Ellie Johnson weiß, dass auch sie in Gefahr ist - sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80356744

Buch 14.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80356744

Buch 14.95
In den Warenkorb

London, in einer nicht wirklich fernen Zukunft: Ein Drogenhändler treibt tot in der Themse, ein Schutzgelderpresser verschwindet spurlos. Ellie Johnson weiß, dass auch sie in Gefahr ist - sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das...
Kommentare zu "Die Lieferantin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meike H., 17.07.2017 bei Weltbild bewertet

    Close To Reality

    Das Cover:
    Das Cover ist sehr passend gestaltet und sehr attraktiv. Mir gefällt die harmonische Farbauswahl, das Buch macht sich sehr gut in meinem Regal.

    Die Story:
    Der Thriller spielt im Vereinigten Königreich, in einer Zeit nach dem Brexit. Die Hauptfigur ist Elliot Johnson. Ihr Job ist es, mit High-Tech-Drohnen und einer App, qualitativ hochwertige Drogen an ihre Kunden zu liefern. Sie macht den Unterweltbossen in London damit große Konkurenz - deswegen macht sie sich natürlich auch schnell neue Feinde. Insbesondere das Drogenkartell von Boyce. Es wird ein Kopfgeld auf Elliot ausgesetzt und eine spannende Verfolgungsjagd beginnt.

    Meine Meinung:
    Das Buch ist ein wahrer Pageturner. Einmal begonnen mit der Geschichte, kann man das Buch nur schwer aus der Hand legen. Die durchaus in naher Zukunft realistische Story hat mich sofort fasziniert. Man fühlt sich gut in die Handlung ein. Elliot hat mich sofort fasziniert, die Art und Weise, wie sie ihr Geschäft aufgebaut hat und sich in der Londoner Drogenszene einen Namen gemacht hat, ist erstaunlich. Technisch scheint nahezu alles möglich zu sein, in der von der Autorin geschaffenen Zukunft. Trotzdem kann man sich in alle Abläufe hineindenken. Sämtliche Charaktere wurden hervorragend von der Autorin beschrieben, oftmals stellt sich der Leser die Frage nach Gut und Böse. Sobald ich mich mit Charakteren identifizieren kann und ihre Einzigartigkeit bewundere, ist für mich das Buch schon mehr als gelungen. Die Idee ist ebenso originell und wurde mit Bravour umgesetzt. Ich als Leser habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und habe zu keinem Zeitpunkt gedacht, dass etwas unrealistisch dargestellt wurde.

    Fazit:
    Ich kann eine uneingeschränkte Leseempfehlung für alle Fans des Genres aussprechen. Spannung pur, realistische Zukunftsvisionen, ein düsteres London und gut gestrickte Charaktere. Was will man mehr als Leser?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    brauchnix, 15.07.2017

    Ein Thriller der mehr als up to date daherkommt, denn er spielt in der nahen Zukunft in London nach dem Ausstieg aus der EU.

    Die Drogenhändlerin Elliot vertreibt ihre Ware vor allem über das Darknet, was ja tatsächlich inzwischen der moderne Umschlagsplatz ist, wie ich erst letzthin in einem Fernsehbericht gelernt habe. Die Methoden und die Struktur der Drogendealer ist sehr realistisch geschildert. Immer wieder musste ich an die alten Methoden denken, die mir in Büchern, wie das Kartell erklärt wurden und dass das heute alles noch viel effektiver und beängstigend einfach klappt. Aber es gibt natürlich auch Dinge, die sich nicht geändert haben. Der Konkurrenzkampf unter den Verbrechern, Mord und Erpressung, die in der Szene gang und gäbe sind. Und die Entdeckung durch die Polizei ist noch die kleinste Sorge, die Elliot hat.

    Schon das Cover besticht durch Raffinesse und bekommt von mir die volle Punktzahl für seine Einmaligkeit im großen Krimibücherwald. Der Erzählstil hat mir ausnehmend gut gefallen. Zoe Beck hat einen ironischen Unterton gewählt und lässt die Probleme der Protagonisten so normal erscheinen, wie andernorts das Leben eines einfachen Bäckers oder Blumenverkäufers. Dabei versteht sie es, die Spannung stetig aufzubauen und bis zum Schluss zu halten. Ein sehr vergnüglicher Thriller und von mir eine Empfehlung für diese interessante Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nellsche, 29.07.2017 bei Weltbild bewertet

    In London in nicht weit entfernter Zukunft: Der Brexit hat seine Spuren hinterlassen und die Regierung will nun einen Druxit beschließen, also den absoluten Verbot sämtlicher Drogen verbunden mit extrem harten Sanktionen bei Verstoß. In dieser Zeit führt Ellie Johnson ein lukratives, aber auch höchst illegales Geschäft, denn sie verkauft Drogen von bester Qualität und liefert diese in kürzester Zeit per Drohne an ihre Kunden. Ihr Unternehmen ist anonym und perfekt organisiert. Doch den Londoner Drogenbossen ist sie ein Dorn im Auge und sie haben ein Kopfgeld auf “Die Lieferantin" ausgesetzt.

    Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und prima lesbar, so dass ich das Buch schnell durchgelesen hatte.
    Die Geschichte wird aus den Perspektiven mehrerer Personen erzählt. Diese einzelnen Erzählstränge bilden eine komplexe und interessante Geschichte, die von den jeweiligen Handlungen beeinflusst wird.
    In diesem Buch spielen Politik, Rechtsradikalismus, Bandenkriminalität und Drogenhandel die Hauptrollen. Zu Beginn war ich sehr gefesselt von dem Buch. Ellies Freund Leigh, ein Restaurantbesitzer, bringt einen Gangster um, der immer höheres Schutzgeld von ihm erpresst, und lässt ihn verschwinden. Im Prinzip wird damit das ganze Geschehen in Gang gesetzt. Auch die weiteren parallelen Erzählungen fand ich interessant, denn sie brachten weitere Einblicke und Zusammenhänge.
    Allerdings konnten sich bei mir die anfängliche Spannung und Neugierde nicht halten. Der Sumpf aus Drogen und Kriminalität fing leider an, mich zu nerven, da ich für Drogen absolut nichts übrig habe. Für mich überwog auch viel zu sehr das Für und Wider eines möglichen Druxit. Das Augenmerk lag mir zu sehr auf der Politik, wodurch die Verfolgung von Ellie zu sehr in den Hintergrund rückte.
    Die Charaktere wurden zwar gut beschrieben und durch die Perspektivwechsel bekommt man einen guten Einblick in deren Gedanken, doch keiner ist mir in bleibender Erinnerung geblieben. Selbst Ellie war mir nicht sonderlich sympathisch, ich wurde mit ihr nicht wirklich warm.

    Mich konnte dieses Buch leider nicht überzeugen, so dass ich nur 2 von 5 Sternen vergebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Lieferantin

Zoë Beck

4 Sterne
(44)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2019
lieferbar

Hier ist Gomorrha

Tom Chatfield

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2020
lieferbar

Das Nemesis-Spiel

Scott McBain

3.5 Sterne
(2)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2010
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

DARKNET

Daniel Suarez

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2011
lieferbar

Dunkle Freunde

Chris Brookmyre

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2019
lieferbar

Blaue Nacht / Chas Riley Bd.6

Simone Buchholz

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2017
lieferbar

Der war schon tot

Erwin Kohl

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 23.09.2021

Frankfurt am Mord

Uwe Krüger, Jonas Torsten Krüger

4 Sterne
(2)
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

Dunkels Gesetz

Sven Heuchert

3 Sterne
(45)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2017
lieferbar

Mord im Dörfle

Matthias Ernst

5 Sterne
(14)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2020
lieferbar

Die Farbe des Vergessens

Ina Resch

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2021
lieferbar

Blumenkinder / Tom Sydow Bd.9

Uwe Klausner

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2016
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2020
lieferbar

Wenn ich dich hole

Anja Goerz

4 Sterne
(5)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2020
lieferbar

Schwarzblende

Zoë Beck

4 Sterne
(6)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 09.03.2015
Jetzt vorbestellen

Sherlock Holmes taucht ab

Tobias Bachmann, Sören Prescher

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2012
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Lieferantin “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Lieferantin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung